Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kressägeblätter Schärfen lassen oder selber machen?

03.02.2016, 13:56
Ich schärfe so gut wie alles selbst allerdings muss ich gestehen das ich an eine Hartmetallbestückte Kreissägeblatt an meine Grenzen gestoßen bin. Ich würde daher gern die Meinungen und Ansichten anderer zu diesem Thema hören.
Schärfen lassen?
Selber schärfen?
Einfach neu kaufen?
 
Kreissäge, Sägeblatt, Schärfen Kreissäge, Sägeblatt, Schärfen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Wir schärfen selber, aber Du brauchst auch die Technik dafür und die ist auch nicht ganz billig. Kommt vielleicht auch darauf an wie viele Blätter anfallen.

 

kjs
Bei billigen Blättern kaufe ich neu, bei der Mittelklasse schleife ich selbst und gute und teure Blätter lasse ich schleifen. Allerdings habe ich bisher hier im Umkreis noch keine Firma gefunden die das machen würde. Zum Glück habe ich alle guten Blätter vor dem Umzug noch einmal schleifen lassen.
Für Hartmetall brauchst Du eine gute Diamantscheibe dann geht das auch.

 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wen du selbst schleifst, und ne Macke reinhaust, das Blatt wegwerfen kannst, Jedoch der Fachmann gibt dir Garantie drauf, und wenn ers verhaut, darf er zahlen.....
Muss aber gestehen, dass ich zumindest meine brennholzsäge auch selbst schärfe mit der Flex, was zwar nicht sehr professionell ist, aber es reicht wieder für 2-3 Stunden Sägearbeit

 

Also ich lasse meine Sägeblätter schleifen. Das schlussendlich gute Ergebnis ist mir auch das Geld wert - und Schleifen lassen ist bei Qualitätsblättern immer noch günstiger als neu kaufen. Von billigen Sägeblättern nehme ich zwischenzeitlich Abstand, da diese eine sehr geringe Standzeit haben.

 

Woody  
Ich hab im Nachbarort noch eine Firma, welche sich auf Schärfarbeiten spezialisiert hat. Kaufe auch dort die Ketten für die Motorsägen bzw lasse diese entsprechend kürzen oder länger machen. Denn meistens hab ich zuviel Ketten auf Lager, welche die ihr zugedachte Motorsäge überleben.

Besitze aber auch eine Maschine zum Schärfen von Kreissägeblättern. Sagen wir mal so - nachdem sich Woody 2-3x einem Blatt ausgetobt hat, ist eh ein Neues fällig

 

Bei Hartmetall blättern schau ich nach dem Preis.Für viele Sägen gibt es gute Blätter die nur unwesentlich teurer sind als das schärfen.Das gibt es ja auch nicht gratis.

 

Zitat von HOPPEL321
Bei Hartmetall blättern schau ich nach dem Preis.Für viele Sägen gibt es gute Blätter die nur unwesentlich teurer sind als das schärfen.Das gibt es ja auch nicht gratis.
Da hast du sicherlich recht. Ich mache aber zunehmend die Erfahrung, dass die neuen Blätter vom Werk her nicht wirklich scharf sind. Erst nach dem Schärfen zeigt sich, wie gut es sich mit dem Sägeblatt arbeiten lässt. Auch die Standzeiten werden höher, wenn das Blatt richtig geschärft ist.

 

kjs
Zitat von nirosta
Da hast du sicherlich recht. Ich mache aber zunehmend die Erfahrung, dass die neuen Blätter vom Werk her nicht wirklich scharf sind. Erst nach dem Schärfen zeigt sich, wie gut es sich mit dem Sägeblatt arbeiten lässt. Auch die Standzeiten werden höher, wenn das Blatt richtig geschärft ist.
Leider wahr und das Gleiche habe ich auch bei Stechbeiteln festgestellt. Alles nur "vorgeschärft" aber nicht richtig scharf. Selbst bei vielen Universal-Messerklingen kann man durch Läppen noch etwas erreichen.

 

Das stimmt allerdings. Ich hatte mich vorletztes Jahr mit einem Produktmanager aus Australien über dieses Thema ausgetauscht. Hierbei ging es um Schnitzwerkzeuge und er sagte mir, dass die Firma diese nur grob vorschleife und garnicht schärfen würden. Er (seine Firma) begründete dieses Vorgehen damit, dass jeder Kunde seine Werkzeuge anders angeschliffen wissen möchte und darum überlassen sie diesen letzten Schliff dem Kunden.

Ähnliches erfahre ich immer wieder mit Werkzeugen, Messer und Co und inzwischen habe ich mich daran gewöhnt das ich neue Werkzeuge erstmal schärfen muss ehe ich sie nutzen kann.

Bei einer Kreissägeblatt bzw. alle Hartmetallbestückte Werkzeuge finde ich soetwas allerdings nicht ganz Kundenfreundlich. Da ist meine Erwartungshaltung doch eine andere.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht