Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kreative Idee gesucht!!!!

02.05.2014, 12:28
Hallo an Alle,
in Moment bin ich dabei ein neues Projekt umzusetzen und benötige dabei eure Hilfe (Bild 1)!
Was es genau wird möchte ich noch nicht verraten aber ihr dürft natürlich raten
Mein Problem ist das in der Mitte ein großes Stück Abfallholz übrig bleibt (Bild 2) und da ich insgesamt 22 solcher Teile übrig habe, ist es mir einfach zu schade diese zu entsorgen.
Jetzt kommt ihr mit ins Spiel. Hat Einer oder Eine von euch eine kreative Idee was ich aus den Restsücken machen kann?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0051.jpg
Hits:	0
Größe:	277,2 KB
ID:	26128   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0058.jpg
Hits:	0
Größe:	238,7 KB
ID:	26129  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
43 Antworten
Eine kleinere Ausgabe des großen Teils daraus machen?
Wie wäre es mit Saiteninstrumenten für Puppenstuben?
Noch mal in der Dicke auftrennen und Blätter für Windräder daraus machen?
Um 90° drehen und als Glocke für Weihnachtsbaumschmuck bemalen?
Alle 22 im Kreis legen und einen Untersetzer für große Töpfe daraus machen?
Oder versetzt und jeweils 180° gedreht verleimen als langer Untersetzer für Auflaufformen?

 

bau doch damit ein Blüten- Windrad... musst halt mal skizzieren, wie gross die
Blütenknospe ( neues Teil ) werden muss, um etwa 8 bis 10 solcher Blütenblätter ( leicht schräg jeweils eine Führung rein Fräsen ,z.B. 15° und dort in der Aussfräsung die Bl.Blätter verzapfen, oder solide Dübel ( 2 x 10 Durchm. z.B. ) zum Befestigen..... und alles "wetterfest"
veredeln, am Bl.Stengel passen auch einige Bl.Blätter hin, sollten natürlich grün sein...
aber den rotierenden Blütenbl. nicht im Wege sein !
Ob sich das solide Teil dreht ( bei ca. 80 cm Durchm.) , vermag ich nicht zu sagen ....
Gruss.......

 

Woody  
Spontan fällt mir dazu ein:

- Möbelgriffe
- Basis für Kurbel
- Sonnenblumenblüten
- an der Schmalseite ein Loch, auf einem Stab auffädeln, Distanzstücke dazwischen und als Gewürzregal (ähnlich eines Projektes, wo jmd. seine Bohrer so platzsparend untergebracht hat)

 

Mittels Dekupiersäge ließe sich daraus eine ovale Schale fertigen bzw. 22 Schalen. Anregungen gibt es genügend bei Youtube und ich meine auch hier schon soetwas gesehen zu haben. Beim Raten bin ich leider nicht so gut, daher lass ich es lieber.

 

in die schmale Seite einen Stiel und fächerartig anordnen, so wie eine Etagere für Blumentöpfe

 

Janinez  
Ich würde auch eine Etagere damit machen, für den Tisch, dann kann man die einzelnen Platten jeweils unterschiedlich dekorieren, oder eben für Parties toll anrichten

 

Namensschilder für deinen Kräutergarten

 

MicGro  
Mehrere zusammen leimen und dann ein paar Bandsawboxen daraus machen. Diese dann miteinander verbinden wie du magst.

 

Falls die Multiplexplatten zusammengeleimt wurden(werden) würde ich je sechs Zahnräder sägen, ansonsten würden mir auch drei ausreichen.

 

Man könnte auch einen kleinen Steg dran machen...alles Braun beizen . Mit Farbe Saiten drauf malen und es als ein Kunstgegestand, in dem Fall Geige nehmen...

 

Janinez  
übrhaupt für Kinder ein kleines Instrument mit Gummisaiten machen

 

Zitat von Janinez
übrhaupt für Kinder ein kleines Instrument mit Gummisaiten machen
genau, wenn die Teile etwas grösser sind, auch gute Idee

 

Janinez  
wir haben als Kinder immer Gummi´s über Zigarrenkisten gespannt und darauf unsere "Musik" gemacht

 

wie wärs mit Buchstützen oder Sushibretter

 

Kastagnetten Und dann verschenken, damit Dir niemand mit dem geklapper auf den Wecker geht

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht