Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kramer KL 11 neuen Kabelbaum

18.02.2016, 14:26
Geändert von danielduesentrieb (18.02.2016 um 14:36 Uhr)
Hallo,
wir haben seid Frühjahr 2015 einen Kramer KL 11, er ist ~ 58 Jahre alt und noch top fit.
"Kriegsleiden sind die alten Simmeringe und die Bremsen. Diese Arbeit hat der Schwiegersohn in spe in Angriff genommen.
Ich werde wohl oder übel den maroden Kabelbaum überholen.
Sprich die Elektrik, ein wenig Erfahrung habe ich aus der Arbeit in der Flugzeugwerft in Leipzig. Dort durfte ich Kabelbäume bei der Umrüstung der Argrarflieger AN 2http://www.interflug.biz/an2.htm
bauen.
Auch meiner DKW im Jahr 2003 spendierte ich einen neuen Kabelbaum.
Bei diesem Projekt tue ich mich doch schwer, welche Hüllen, welches Kabel und und und.
Hat jemand Erfahrung mit solchen Projekten, für jeden Hinweis dankbar, Daniel
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20160218_112307.jpg
Hits:	0
Größe:	79,1 KB
ID:	39202   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20160218_112503.jpg
Hits:	0
Größe:	159,9 KB
ID:	39203   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20160218_112628.jpg
Hits:	0
Größe:	104,8 KB
ID:	39204   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20160217_131651.jpg
Hits:	0
Größe:	129,6 KB
ID:	39205  

 
Kramer KL 11, Traktor Kramer KL 11, Traktor
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Beim Fahren könnte ich helfen, opa ließ mich mit solch einem als Kind immer fahren. Auch durch den Ort. Das waren noch Zeiten ... 70er Jahre.

 

Das dürfte für dich doch kein Problem sein,und die Flachstecker mit Schrumpfschlauch überziehen sieht gut aus,noch etwas Bouschierrohr oder wie das heist und gut.
Hat der Kramer noch die Koppelstangen von der Lenkung zur Bremse ?
Beim Lenkanschschlag wurde bei den Kramers das Kurveninnere Rad gebremst,deshalb konnten die auf dem Teller umdrehen beim Pflügen.
Bei den anderen Herstellern gabs 2 Bremspedale.

 

Hallo,

Schrumpfschlauch wird mit Sicherheit zum Einsatz kommen, Buschierrohr oder ich schwanke noch ob ich transparenten Schrumpfschlauch als finale Hülle verwende.
Dieser unserer Kramer hat je ein Bremspedal für links und re.
Gruß Daniel

 

kjs
In alle dieser Steckverbinder würde ich ein kleines bißchen Dielektrisches Fett (Silikon Fett) rein tun dann bleiben die Kontakte für die nächsten 50 Jahre gut.

 

Das ist ein hilfreicher Hinweis, ich habe noch Polfett von Ford.

Danke vom Daniel

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht