Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Korpus für Ethanol Kamin bauen

23.04.2014, 09:34
Guten Morgen,

nachdem sich meine Werte Freundin nichts sehnlicher als einen Ethanol-Kamin gewünscht hat, habe ich mich vergangenes Wochenende ans Werk gemacht.

Bei dem Kaminl handelt es sich (lt. Hersteller) um ein wandhängendes Exemplar. Da es mir jedoch suspekt vorkam, einen Kamin mit der Brennkammer vorraus an die Wand zu hängen, habe ich einen entsprechenden Korpus aus MDF gebaut. In dessen Konstruktion lässt sich der Kamin ohne weiteres versenken.

Nun, ehe ich mich mit dem Setzen der Lüftungsgitter und einer passenden Verkleidung beschäftige, ging es an die erste Inbetriebnahme zu Testzwecken. Wie sich dabei zeigte, kommt es an der weißen oberen Front des Kamins zu einer starken Wärmeentwicklung. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, ehe das dahinter liegende MDF leidet.

Jetzt stehe ich vor der Frage, mit welchen Baustoffen ich die Wärmeentwicklung bestmöglich isolieren kann oder meine jetzige Konstruktion gar komplett verwerfe.
Ich würde mich sehr über hilfreiche Tips freuen.

Besten Dank für Ihre Mühe!
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto 2.jpg
Hits:	0
Größe:	82,8 KB
ID:	25937   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto 1.jpg
Hits:	0
Größe:	120,6 KB
ID:	25938  
 
isolieren, Kamin isolieren, Kamin
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
es ist ein Spiel mit dem Feuer... so wie es auf Deinen Fotos ausschaut,
schwebst Du und die Nachbarschaft bei Betrieb des Eth. Ofens in Lebensgefahr !!!!!!!!!!!
Hat der Hersteller da keine ANBAU-Vorschriften mit beigefügt ?
Lass das den Fachmann machen (incl. Umfeld ) ...oder lass die Finger davon !!!!!!!!!!!!
Das ist nur ein GUT gemeinter Rat !
Gruss........

 

Oha, Feuer in nem Holzkorpus? Ich würd noch einmal in mich gehen und kurz nachdenken!
Wenn ich schon ein solch lebensgefährliches Teil ins Haus stelle dann verkleide ich es zumindest mit Porenbeton oder ähnlichem!

Jetzt mal ehrlich, schmeiss deinen bisherigen Bau weg!

 

Der Logik dass es dir zu gefährlich ist die Brennkammer an die Wand zu setzen aber eine Holzwerkstoffplatte völlig ok ist kann ich nicht ganz folgen.

Auf die Wand gehört eine Brandschutzplatte und dann sollte der Kamin direkt vor die Wand können. So etwas sollte aber samt der notwendigen Dimensionen in der Montageanleitung stehen.

Aus dem was du bisher gebaut hast, kannst du versuchen einen Nachttisch zu machen, aber bitte keinen Kamin darin betreiben.

 

Ich extrapoliere Deine Beschreibung mal etwas...
Es ist mir immer suspekt mich im Auto anzuschnallen, das kann zu unschönen Verletzungen an der Schulter führen. Daher lege ich mir lieber eine Schlinge um den Hals, die an der Kopfstütze befestigt ist...

 

häng mich nochmal eine......
Step 1...also zwischenzeitlich sollte der Holzkorpus schon entsorgt sein... ?
Step 2...zeig mal den Eth.Ofen Deinen Kaminkehrer, der kann beurteilen, ob
die Bevorratung des feuergefährlichen Brennstoffes weit und sicher genug von den Flammen entfernt ist... wenn es da zündelt ( Zündtemperatur ist sehr niedrig ! ) fliegt Dir alles um die Ohren !!!
Step 3... mach Dir eine Skizze, anhand dieser mit dem Kaminkehrer-Meister Dein
Vorhaben besprechen und gegebenfalls ändern !.......
eventuell muss sogar für Frischluft gesorgt werden !
viel Erfolg... Gruss.....

 

hmmmm...allgemein find ich Ethanolkamine schon sehr schön und hatte lange überlegt, mir auch einen zu kaufen.
Reportagen im TV über die Gefährlichkeit dieser schicken Wärmequellen haben mich davon überzeugt, mir keinen zu kaufen.
Wenn, dann sollte solch ein Kamin ein TÜV-Zertifikat besitzen.
Gerade die Billigheimer sind eine extreme Gefahrenquelle...unabhängig davon, ob ein MDF-Umbau oder an die nackte Wand montiert.
Das Video sollte man sich mal anschauen, damit man sich der Gefährlichkeit solcher Kamine bewusst wird.

 

Brutus  
Wenn überhaupt Verkleidung, dann würde ich es aus Blechen machen, evt. geht sogar Aluminium und zwischen Wand und Kamin feuerfestes Steinwerk. Die Beratung durch einen Fachmann halte ich dabei für unabdingbar.

 

Janinez  
Ich wußte zwar , daß mit diesen Kamine n nicht zu spaßen ist, aber das Video ist ja Wahnsinn

 

Woody  
Mir ging es wie RedScorpion. Nachdem ich mehrere Reportagen über diese Kamine gesehen hatte, verschwand sehr schnell der Wunsch, sowas besitzen zu wollen.

Dein Korpus ist ja wunderschön geworden, aber für den gedachten Einsatzzweck nicht geeignet. Da kann ich mich den Warnungen der anderen nur anschließen.

 

Zitat von RedScorpion68
hmmmm...allgemein find ich Ethanolkamine schon sehr schön und hatte lange überlegt, mir auch einen zu kaufen.
Reportagen im TV über die Gefährlichkeit dieser schicken Wärmequellen haben mich davon überzeugt, mir keinen zu kaufen.
Wenn, dann sollte solch ein Kamin ein TÜV-Zertifikat besitzen.
Gerade die Billigheimer sind eine extreme Gefahrenquelle...unabhängig davon, ob ein MDF-Umbau oder an die nackte Wand montiert.
Das Video sollte man sich mal anschauen, damit man sich der Gefährlichkeit solcher Kamine bewusst wird.
++++
sehr aufschlussreich, käme bei mir auch nicht ins Haus....

 

wir haben 2
http://www1.westfalia-versand.at/sta...ng.5870.0.html
und sind sehr zufrieden damit.......
wie bei Kerzen und ähnlichen (offenes Feuer ) ist hier etwas Vorsicht geboten und immer unter Aufsicht........
wenn wir unseren Kamin anzünden dann mit langen Zündhölzern und mit etwas Abstand.....
wir füllen nur so viel Ehtanol ein wie wir auch tatsächlich verbrauchen ... oder besser gesagt wir lassen den Kamin ausbrennen... Ehtanol ( 1 Liter ) langern wir ganz oben auf unseren Schrank damit unsere Kinder da nicht ran kommen.... den 10 Liter Kanister gut verschlossen im Keller.....der Raum sollte gut durchlüftet sein ....
Ich denke ein Rahmen aus Spannplatte direkt am Kamin ist ungeeignet da dieser bei längeren Gebrauch auch dementsprechend heiß wird.
so wie hier schon geschrieben wurde vielleicht den Rahmen aus Porenbetonsteinen bauen 4 Steine reichen da sicher aus und du bist auf der sicheren Seite....

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht