Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kontroll-Wechselschalter installieren

07.06.2015, 14:46
Hallo Ich bin neu hier. Bin Engländer und möchte mich im Voraus für irgendwelche Schreibfehler entschuldigen.

Ich möchte eine Kontrollwechselschalter in eine neu gezogen Holzwand anbringen
Als Zuleitungen zum Schalter und von Schalter zur Lampe habe ich 3x1,5 kable verlegt.
Ich möchte dass die Kontrollleuchte angeht wenn die Zimmer Lampe an ist.
Ich habe eine Schalter die firme „düwi“ gekauft.

Ein bekannte hat versucht mir zu erklären wie ich es anschließen soll:-
1) Zuleitung (Braun) in „L“ an diese Schalter unten gekennzeichnet
2) Lampe Leitung (Brown) Steckplatz oben gegenüber die „L“
3) Zuleitung (Blau) Rechts oben
4) Lampen Leitung 8Blau) auch rechts oben
5) Gelb/Grün Zuleitung durchgehend zur Lampe.

Ich möchte keine Fehler machen da frage ich lieber nach ob es so stimmt?
Kann mir jemanden hiermit behilflich sein?
Vg
kesart
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010047.JPG
Hits:	0
Größe:	324,2 KB
ID:	34115   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010049.JPG
Hits:	0
Größe:	295,5 KB
ID:	34116   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010050.JPG
Hits:	0
Größe:	310,5 KB
ID:	34117  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Klickst Du -HIER- und lädst Dir die 4. PDF (Informationen, Regeln und Tips zur Elektroinstallation) herunter. Dort ist alles genau erklärt ...

 

Hallo Ich habe noch eine Frage:
kann ich einer Kontrollwechselschalter mit eine Steckdose verbinden um eine heiß Wasser unter Tisch Geräte einzuschalten? z.B. Schalter über Waschbecken und Steckdose unten neben die heiß Wasser Geräte.
Die Haupt Sicherung in diesen Bereich ist 16A

 

Geändert von kesart (08.06.2015 um 15:03 Uhr)
Funny08  
Zu deiner ersten Frage - wenn du den Schaltern nur als Ausschalter betreibst, dann auf L - die Phase (den stromführenden Leiter)
auf N kommt der Neutralleiter (normal Blau) und an einen der beiden anderen Abgänge (Korespondierende) kommt deine Lampe oder was sonst geschaltet werden soll. Oftmals liegt aber kein Neutralleiter bei einem alten Lichtschalter der ohne Kontrollleuchte genutzt wurde.

Zu der zweiten Frage - es kommt hier auf die Leitung des Untertischgerätes an und auf die maximale Schaltleistung des Lichtschalters - oftmals sind die nur für 10 Ampere zu schalten ausgelegt - also max. 2300 Watt.

 

Hallo Funny08
Die Kontrollwechselschalter habe ich erfolgreich eingebaut.
Bei die zweit idea von mir haben sie recht die schalter ist nur für 10A
Ich setze eine steckdose ein das untertisch geräte hat eine kontrolllamp vorner.
Danke für die Info

 

Geändert von kesart (08.06.2015 um 16:55 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht