Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kondensatoren einsortieren eintüten?

15.03.2013, 17:22
Hallo,
vor kurzem schenkte mir jemand ein Konvolut von Elektrolytkondensatoren.
Geschätzte 400 Stück und etwa 50 verschiedene Kapazitäten.
Unterschiedliche Spannungsfestigkeiten natürlich auch.
Ich habe vor dieses Geschenk zu sortieren, nur nach Kapazität.
Ein Sortimentskasten fällt aus, ich dachte an Tüten und diese nach dem Befüllen und Beschriften in einer Kiste aufbewahren.
Keine Plastiktüten, so Papiertüten, ev. DIN A 5 Briefumschläge.

Derzeit bommt ein wenig die Reperatur von TFT Monitoren und ich kippe zur Suche die Teile auf großes Brett.

Mir fällt nichts gescheites ein.
Gruß vom Daniel ratlos.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
16 Antworten
Funny08  
Alter Schuhkarton, Die Kondensatoren in Gefrierbeutel und als Abtrennung Pappkarton wie in einem Karteikasten...

 

Woody  
Zitat von danielduesentrieb
Ein Sortimentskasten fällt aus, ich dachte an Tüten und diese nach dem Befüllen und Beschriften in einer Kiste aufbewahren.
Warum möchtest du keinen Sortimentskasten verwenden?

Du könntest bei der Tütenvariante so Art Karteikastensystem machen. Passende Schublade/Box, Trennung mit Pappe, wo du die Kapazitäten draufschreibst und dann aufsteigend einsortierst.

 

Woody  
Arghhh, da war Funny schneller

 

Funny08  
*g Zwei I.. ein Gedanke

 

Was Gescheites fällt mir auch nie ein - eher was Verrücktes.
:-)
In Blumengeschäften / Kranzbindereien gibt es grüne Blöcke aus irgendeinem mir unbekannten Material (ähnlich wie Schaumstoff).
Da könntest Du Zettel mit den unterschiedlichen Kapazitäten draufmachen und die gängigsten einfach reinstecken. 50 Stück dürften reichen.

Je nach Verbrauch und wenn Du Zeit hast, füllst Du dann die Verbrauchten nach.
Gleich alle 400 einzusortieren halte ich für übertrieben.

Tüten würde ich nicht nehmen wollen, weil man die aufmachen muss, Elko raus, Tüte wieder zu und zurücklegen - zu lästig.

 

hallo,ich würde dir ein kasten ca.50x40x4 cm mit 30 bis 50 fächer,mein angelsortiment (haken,blei,wirbel,usw.)hab ich in solch kasten den hab ich im BM gekauft da er auch wasserdicht sein muß und stoßfest.
gruß schnurzi ;o)

 

Woody  
Zitat von Heinz vom Haff
In Blumengeschäften / Kranzbindereien gibt es grüne Blöcke aus irgendeinem mir unbekannten Material (ähnlich wie Schaumstoff).
sowas schimpft sich "grüner Steckschaum". Aber da könnte er doch gleich feinporiges weißes Styropor nehmen, heben sich diese ELKO's deutlicher ab.

 

Die Idee von Heinz ist im Grunde ja ganz gut, hat nur einen Nachteil:

Die grünen Dinger werden nur aus einem Grund hergestellt - sie sind die Basis für Staubfänger!

 

Woody  
na dann muss er sie halt zuschneiden und in einen Sortimentskasten stopfen

abgesehen davon, seit wann stört Männer denn Staub?

 

Zitat von Heinz vom Haff
und die gängigsten einfach reinstecken. ...

Je nach Verbrauch und wenn Du Zeit hast, füllst Du dann die Verbrauchten nach.
Gleich alle 400 einzusortieren halte ich für übertrieben.
Klingt gut, aber wie findest du aus dem Haufen die gängigsten raus, bzw. wie füllst du verbrauchte nach ohne dabei zu sortieren *kopfkratz*

 

ich hatte an ein DINa4 grosses Stück von diesem Schaumstoff gedacht.

Die Kondensatoren werden in zehn Reihen eingesteckt, wobei in der Reihe ab der Hälfte eine andere Kapazität anfängt. Zettel und Markierung (Filsstift) kennzeichnen die Patzierung.
Dann passen da schon mal 20 Kapazitäten drauf - je nach Größe bis zu 15 Stück.

Auf dem DINA4 Blatt sind die gängigsten Elkos - wenn diese in dem Konvolut fehlen sollten, bleibt halt die Reihe leer.
Wenn Daniel mehr als 20 gängige Typen hat, nimmt eer halt 2 DIN A4 Blätter.

 

Woody  
Daniel dürfte schon fleißig sortieren und gar nicht mitkriegen, wieviel gute Vorschläge er hier verpasst *mir Sorgen mach*

 

ich schrauben von denen ich nicht so viele hab alle in kleinen tüten mit druckverschluss und die sind mit im schrauben koffer in einem großen fach
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	druckverschluss.gif
Hits:	0
Größe:	21,2 KB
ID:	17900  

 

Hallo und vielen Dank für doch ernstgemeinte Hinweise.
Nur will ich nicht viel schreiben, gar nichts in Blumengips stecken.
Mich hat es temporär erwischt, durch die TFT Monitor, einen schnelleren Zugriff auf mein bestehendes Sortiment an NV - Elkos zu bekommen.
Mit meinen Feinsicherungen habe ich auch so ein System, kleine Papiertüten, auf denen steht die Stromstärke. Diese Tüten stecken in einem Pappkarton hintereinander.

So könnte es auch mit den Elkos werden. Ich muss mich beeilen, so lange meine Lust zum Sortieren anhält.

Gruß vom Daniel

 

Hallo,
ich nochmal, ein Freund besorgte mir sehr viele DIN A 5 Briefumschläge.
Am Samstag gegen Nachmittag und Ruhe einzieht, werde ich sortieren.
Mal sehen wie lange ich dafür brauche.
Gruß vom Daniel

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht