Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kompressor baut keinen Druck mehr auf ..

12.05.2014, 13:03
Hallo Zusammen!

Mein Kleinkompressor mit 20l baut keinen Druck mehr auf. Der Motor läuft, den Druckregler hab ich auch schon zerlegt und umgestellt und nun habe ich mal den Motor a bissl aufgeschraubt. Bitte zu was sind die beiden losen Metall-Plättchen da oben? Bei einem ist die Hälfte abgebrochen, dort wo die Pfeilspitze hinzeigt. Versteh nur Bahnhof, weil da oben im Gehäuse ist auch ein Schwamm drinnen und ein gebohrtes Loch wo generell Luft anscheinend austritt.. ?

Liebe Grüße Harald
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	komp.jpg
Hits:	0
Größe:	305,8 KB
ID:	26333  
 
Kompressor Kompressor
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
7 Antworten
Ganz einfach das Plättchen ist ein Flatterventil wo eigentlich noch eine Spiralfeder draufdrückt.
Der Kolben drückt die Luft gegen das Flatterventil, das wird hochgedrückt und die Luft strömt in den Kessel. Geht der Kolben runter drückt die Feder das Flatterventil gegen die Zylinderkopfbohrung und verschließt diese, das die Luft aus dem Kessel nicht wieder zurückstömt.

 

Danke für die schnelle Antwort!

Also nicht mein Fehler .. :-(

 

Genau!
auch Ventilplatten genannt. gibt es bestimmt nachzukaufen wenn es ein Markengerät ist

 

Zitat von thestader
Genau!
auch Ventilplatten genannt. gibt es bestimmt nachzukaufen wenn es ein Markengerät ist
Ja danke ich denke ich finde diese. (Erba-Wien Modell AL210 EV02)

Was mir noch nicht klar ist bei dem gebrochenen Plättchen habe ich nicht alle Bruchstücke gefunden (trotz umdrehen und kippen) aber sollte das Gebrochene gleich ausschauen (was Ersatzteiltechnisch anzunehmen ist) wie das noch Vorhandene, dann würde es aber die rechte Ausnehmung/Öffnung gar nicht voll abdecken?

Siehe Bild.

Vorhanden ist das Linkseitige Plättchen, rechts liegt es nur zur Simulation drinnen!

Liebe Grüße und schon mal Danke!

Harald
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	komp00.jpg
Hits:	0
Größe:	83,6 KB
ID:	26356  

 

Ja! das hat der Verdichter sich einverleibt, das findest Du irgendwann mal im Schlauch oder in Endgerät wieder, das ist so! ;-) wenn Du einen Filter vorgeschaltet hast dann hast du den rest der Ventilplatten dann im Filter.

 

Hallo,
habe seit kurzem einen mit dem auf den Bildern zu sehenden baugleichen Kompressor und habe glaube ich genau das gleiche Problem.
Kann mir jemand sagen ob auf dem ersten Bild oben das untere Ventilplättchen so ist wie es sein soll?
Danke

 

Außerdem ist mir aufgefallen, dass (siehe grüner Pfeil im angehängten Bild) vorne am Kompressor eine Schraube mit einem Dichtungsring vorhanden ist, bei welcher aber der Dichtungsring gerissen und die Schraube irgendwie nicht die Richtige zu sein scheint (kann man nicht richtig festziehen und wackelt).
Vielen Dank für die Hilfe

http://www.directupload.net/file/d/4...pbtfnn_jpg.htm

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht