Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kommunikation

23.12.2010, 12:42
Viele menschen greifen zum Telefon
andere nutzen das internet
wieder ander das Handy

eines meiner favoriten ist SKYPE
diese welchen gleich imom massieve probs haben verbindungen dauerhaft zu gewährleisten
wie seit ihr komunikativ unterwegs
was sind eure favoriten
 
Forum, Freunde, gemeinschaft, komunikation, Kontakt, skype, unterhaltung Forum, Freunde, gemeinschaft, komunikation, Kontakt, skype, unterhaltung
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
23 Antworten
Hallo habealles,

ja Skype funzt zur Zeit gar nicht. Obwohl ich VoIP ausschließlich nutze. Telefonanschluss besitze ich keinen.

Und gerade zu Weihnachen schreibe ich immer noch ganz einfache Briefe und Karten aus Papier.

Björn

 

SMS, SMS, SMS...... und natürlich 1-2-do und die PN's hier. ICQ habe ich zwar auch noch, aber selten an. Telefonieren ist nicht so mein Ding.

 

Für die kurzen Mitteilungen bevorzuge ich die Telefone (Mobil und Hausanschluss), wenn ich einen Nachweis benötige, dann Mail oder schriftlich.

 

1-2-do.com

 

E-Mail, SMS und Skype - das sind meine drei Favoriten.
Bei Skype gab´s wohl heute ziemliche Probleme für alle 10 Mio Nutzer

 

Brutus  
Zu Weihnachten an die Verwandten eine karte aus Papier und selbstgemacht und alle anderen bekommen die Wünsche über eMail, meist auch mit selbsterstellten Bildchen. Telefonieren ist bei mir fast gestorben.

 

Zitat von Brutus
Zu Weihnachten an die Verwandten eine karte aus Papier und selbstgemacht und alle anderen bekommen die Wünsche über eMail, meist auch mit selbsterstellten Bildchen. Telefonieren ist bei mir fast gestorben.
Na da bin ich ja gespannt, ob ich auch unter die "Papier-Post-Variante" falle oder zu dem "Emailrest" gehöre

Nu lass Dir mal was einfallen, mein blauer Freund.

 

Brutus  
An deinen Humor muss ich mich erst noch bei einem Fläschchen Beam gewöhnen ;O)

 

Machen wir und danach bekomme ich nur noch handgemalte Glückwunschkarten.

 

Brutus  
Auch das mein Freund, auch das ;O)

 

Telefon, meistens Handy, dann E-Mail, SMS selten, ICQ und Teamspeak wird eigentlich nur bei Bedarf genutzt. Skype, Twitter, Facebook etc.-->och nöö

Nachtrag: Was natürlich auch genutz wird, sind die diversen Foren, wo ich aktiv bin.

 

Geändert von robinson (23.12.2010 um 23:50 Uhr)
Bei mir geht das fast nur über Handy, per SMS, MMS oder Anruf. Ist auch schön unkompliziert und macht Spaß

 

Handy? ... jo, hatter ... könnte ja mal nen Notfall einteten.
SMS/MMS? ... ähm, nur wenn es gar nicht mehr anders geht.
Telefon? ... klar, hatter ... telefonieren tu ich aber nicht gern.
Skype? ... naja, hatter auch ... wenn´s unbedingt notwendig ist ...
ICQ? ... hatter ... aber brauch´s eigentlich kaum noch.

E-Mail? jo, hatter ... und das nutz ich auch regelmäßig und gern,
wenn schrifftliche Kommunikation nötig oder besser ist.

Foren? ... logisch, hatter ... man muß ja helfen wo man kann

Am liebsten kommuniziere ich aber auf die altmodische Art:

Ich fahr zu dem hin, dem ich was mitzuteilen habe, setz mich da auf
die Eckbank oder das Sofa, und quatsche bei einer gemütlichen Tasse
Kaffee oder nem Bierchen über Gott und die Welt

 

Festnetz: Flat - viel in Benutzung
Handy: Flat - viel in Benutzung
E-Mail: viel in Benutzung
SMS: weniger
Skype: nur für Auslandsanrufe
ICQ: ist da, aber nie in Gebrauch
Foren: einige, werden immer mal wieder durchgestöbert
Internet: läust sowieso ständig
Am meisten Spaß macht natürlich das zusammensitzen und quatschen. Aber dafür fehlt meistens die Zeit.

 

Susanne  
Mail und Festnetz-Telefon sind meine Favoriten. In dieser Reihenfolge.

SMS manchmal, Handy eher ungern, aber das liegt an der etwas betagten Hardware: Der Akku verabschiedet sich mittlerweile auch ohne Vorwarnung, etwa bei jedem zweiten Gespräch, die Schrift auf dem Display ist viel zu klein, der Ton wird immer leiser...: Ein neues Handy ist längst überfällig und bestellt. :-)

Skype und Co. nutze ich kaum. Es stört mich, dass es oft nicht stabil funktioniert, und dank Flatrates hält sich meine Telefonrechnung ohnehin in handhabbaren Grenzen.

Und jawoll: Ein echter "Klönschnack" ist durch nichts zu ersetzen, das stimmt. :-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht