Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kölntourist

16.07.2014, 09:44
Hallo

Da hier ja die ganze Republik und Umliegende Dörfer vertreten sind frag ich doch mal die
Köln kenner.
Ich bin nächste Woche In köln und hab da einige Stunden Zeit,was kann man sich da Anschauen ?
Was ist Empfehlenswert oder auch nicht ?
Das Schokomuseum von Stollwerk wär z.B. Interresant.
Ich hoffe ihr habt da noch mehr
Den Dom kenn ich übrigens schon.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Wie wäre es mit einem der zahlreichen Brauhäuser. Das Früh liegt zum Beispiel unweit vom Dom.

Wichtig: Wenn man kein Kölsch mehr will - Bierdeckel aufs Glas, sonst wird ewig nachgekarrt!

 

Zoo
Aquarium
Römisch Germ. Museum
Altstadt
Reinrundfahrt
Tanzbrunnen
Bastei
Pyramidenpark
Die Flora - Der Botanische Garten Köln

Grüße in meine Heimat

 

Geändert von Alpenjodel (17.07.2014 um 20:42 Uhr)
Ich würde vorab meine gewünschten Informationen aus dem Internet beziehen. Ausgewählte Objekte würde ich mir zunächst über Google-Earth und den vielen ähnlichen Seiten ansehen. Dann muß man eine Prioritätenliste erstellen. In einigen Stunden kann man sich ja nur wenige der vielen Sehenswürdigkeiten in Köln ansehen.

 

Janinez  
Ach ich denke da sind jetzt Vorschläge für eine ganze Woche dabei

 

Da hab ich aber jetzt die Qual der Wahl,bei Kölsch könnts mit der Zeit eng werden.
Nur,ob meine Tochter mich dann zum Zug schleppt ?

 

Meine Frau sagt:
Zeughaus für die Kölner Geschichte.
Für Freunde des Karnevals das Karnevalmuseum.
Es gibt eine Führung in der Kanalisation da hängt auch ein Kronleuchter so groß sind die Hallen und die geht unter den Rhein durch.
Auch sich mal in ein Brauhaus setzen und einen Halven Hahn und ein Wasser bestellen und sich an der Gastfreundschaft der Kölner erfreuen.

 

Zitat von Ruedi1952
Meine Frau sagt:
Zeughaus für die Kölner Geschichte.
Für Freunde des Karnevals das Karnevalmuseum.
Es gibt eine Führung in der Kanalisation da hängt auch ein Kronleuchter so groß sind die Hallen und die geht unter den Rhein durch.
Auch sich mal in ein Brauhaus setzen und einen Halven Hahn und ein Wasser bestellen und sich an der Gastfreundschaft der Kölner erfreuen.
Kanalisation,da krieg ich meine Frau nie rein,(22J.Stadtendwässerung Hannover)
Da sieht sie das öfter.

 

Und Halve Hahn,Käse ist nicht so meins
Aber das Karnevalsmuseum wär was.

 

Heute auf WDR sind die Kölner Lichter zu sehen sehr interessant.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht