Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kleines Bad ohne Fenster verschönenern

15.12.2014, 14:18
Geändert von MathiasD (17.12.2014 um 08:53 Uhr)
Hi zusammen. Meine Tochter hat sich vor ihre eigene Wohnung gesucht und jetzt ein Schimmelproblem im Bad, das auch schon länger besteht anscheinend. Mit dem Vermieter wurde auch schon alles abgeklärt. Da in dem winzigen Bad eine Badewanne steht in der man auch duscht, hat es die Wandfliesen unterspült, da die nicht hoch genug sind. Das hatte der Vermieter nicht mit berechnet, deswegen auch der leichte Schimmel. Meine Tochter darf sich jetzt überlegen, wie sie das Bad haben möchte und ein paar Wünsche werden dann auch mit umgesetzt. Sie wünscht sich jetzt weiße matte Wandfliesen und schwarze Bodenfliesen, damit das Bad etwas größer wirkt... Aber ist das so mit diesen Fliesen? Sie würde die Farben halt so haben wollen wir hier (www.ziegler-badshop.de/Gaeste-Komplett-Bad-No2). nur ohne die Steinoptik und an den Wänden halt Fliesen wie gesagt. Ich kenn mich jetzt mit der Inneneinrichtung nicht so gut aus, aber wir würden halt einen Teil an Arbeit selbst übernehmen, dann muss meine Tochter nicht so viel selbst drauf zahlen. Das Bad hat keine Fenster wie gesagt und ist ca. 10 - 12 qm groß. Hat jemand vielleicht noch anderen Ideen für mich? bzw. für Sie? Oder bessere? Danke schon mal!
 
Badezimmer, Bodenfliesen, Wandfliesen Badezimmer, Bodenfliesen, Wandfliesen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
Vorschlag... nur wandhoch Fliesen auf zwei Seiten... weiß mit einem Keramik-Dekostreifen in höhe z.B. von der Dusch-Wannen Verglasung ( 2-Seiten ...auch da wo das WC ist !
den Rest streichen ( Rollen ) hier kann man leicht Farbakzente setzen .....alle Seiten mit Fliesen wirkt aber hygienischer......!
SW- Fliesen unten... und weiße Wand mit Dekostreifen.. hierzu black&white
Waschbecken ( eckige Form )... sowie knallrote oder orange Utensillien ( Zahnputzbecher und CO ) bis hin zu den Handtüchern !
könnte gut ausschauen....?
übrigens wäre hier ein elektrischer Luftentfeuchter nützlich, z.B. mit direktem Kondens-
Wasserablauf , dann sind die Geräte fast wartungsfrei...!
Gruss......

 

Wie wäre es mit einem schönen Fenster vom Trödel. Hinter die Glasscheibe ein Poster oder einen Fotodruck deiner/ihrer Wahl und dann das Ganze wie ein Bild aufhängen?

Je nachdem ob das Fenster ohne oder mit Rahmen ist kann man sogar noch einen kleinen Hängeschrank für Schmuck o.ä. draus machen.

 

Geändert von Nekesama (15.12.2014 um 16:27 Uhr)
Woody  
Abgesehen davon, dass 10m² Bad eh schon sehr groß ist, würde ich es auch wie Hazett beschrieben, gestalten. Einen Teil der Wand in schwarz zu streichen mag zwar im Moment verrückt erscheinen, kommt aber erstaunlich gut rüber. Dazu Deko in Orange oder Mintgrün, Badteppich zbsp.

Die Idee von Nekesama find ich auch genial, vielleicht noch mit LED-Hinterleuchtung - muss halt aber auch der entsprechende freie Wandplatz dafür da sein.

 

Bine  
Zitat von Nekesama
Wie wäre es mit einem schönen Fenster vom Trödel. Hinter die Glasscheibe ein Poster oder einen Fotodruck deiner/ihrer Wahl und dann das Ganze wie ein Bild aufhängen?

Je nachdem ob das Fenster ohne oder mit Rahmen ist kann man sogar noch einen kleinen Hängeschrank für Schmuck o.ä. draus machen.
Die Idee von Nekesama ist ja mal der Hammer . Echt clever Nekesama

 

Überlegen erst mal die Vorbehandlung. Streichbare Folie, Luftentfeuchter oder Abzug, Fliesen mit Perlfuge verfugen. Feuchtigkeit versteht kein Spaß und Wasser findet immer ein Weg um sich irgend wo abzusetzen. Dann hat deine Tochter lange Freude am neuen Bad.

 

Zitat von Bine
Die Idee von Nekesama ist ja mal der Hammer . Echt clever Nekesama
Hach da laufe ich doch schon rot an. Danke dir Bine.

Ehrlicher Weise muss ich aber sagen das es nicht meine Idee ist. Ich meine mich entsinnen zu können das irgendwo mal gesehen zu haben. Ich meine aber da war es nur mit Spiegeln. Ich werde es irgendwann auf jeden Fall bauen (müssen). Meine bessere Hälfte fordert so etwas, es ist nur noch nicht klar ob für das Schlafzimmer oder dann auch für ein Badezimmer.

 

...wenn du das dann aber mit Spiegeln machst, schaut ja immer jemand beim Fenster rein, wenn du raussiehst...

 

Bine  
Egal von wem Nekesama , wichtig ist doch nur das du es nicht vergessen hast
Also die Idee mit Fototapete hinter dem Fenster ist doch richtig schön . Ich würde es aber so machen das man die Tapete auf ein Stück Brett klebt sodass man je nach Jahreszeit immer mal ein anderes Motiv "hinterm " Fenster stecken kann

 

...als Toplösung mit einem Monitor hinterm Fenster...

 

Woody  
Zitat von Bine
Egal von wem Nekesama , wichtig ist doch nur das du es nicht vergessen hast
Also die Idee mit Fototapete hinter dem Fenster ist doch richtig schön . Ich würde es aber so machen das man die Tapete auf ein Stück Brett klebt sodass man je nach Jahreszeit immer mal ein anderes Motiv "hinterm " Fenster stecken kann
Sozusagen die 4 Jahreszeiten an einem Baum demonstriert. Und zum Drüberstreuen im wahrsten Sinn des Wortes fürs Winterfeeling Styroporkugerln ala Schneekugel

 

Zitat von Bine
Egal von wem Nekesama , wichtig ist doch nur das du es nicht vergessen hast
Also die Idee mit Fototapete hinter dem Fenster ist doch richtig schön . Ich würde es aber so machen das man die Tapete auf ein Stück Brett klebt sodass man je nach Jahreszeit immer mal ein anderes Motiv "hinterm " Fenster stecken kann
Die Idee finde ich wiederum gut. Also einen Bilderrahmen einbauen und dann je nach Jahreszeit wechseln. Ich wurde aber auf jeden Fall das Glas drin lassen, zum einen bietet es dem Bild Schutz und es verstärkt den Eindruck des Fensters. Ein nicht leicht spiegelndes / glänzendes Fenster wäre irgendwie falsch. Zumindest meiner Meinung nach.

 

Bine  
Ja genau Woody , so würde ich es z.b. machen .
Natürlich das Glas drin lassen , sollte ja auch real aussehen .

@ Kneipianer
das ist natürlich die Hightec Variante

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht