Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kleine Anmerkungen zum PAS 18 LI

09.04.2015, 20:10
Moin moin liebes Bosch Team,

ich habe soeben meinen PAS 18 LI bekommen. Da ich schon 3 Geräte aus dem Power4All Programm besitze habe ich mich für den kleinen Sauger entschieden.

Beim ausprobieren viel mir auf, dass das Gerät einen hohen und unangenehmen Ton von sich gibt. Es ist bei kurzem Einsatz noch erträglich. Ist dies normal? Wenn ja, sollte das Gerät hier vielleicht noch etwas verbessert werden.
Beim Abziehen der Bodendüse, um in einer Ecke zu saugen, ist leider statt der Bodendüse das Verlängerungsrohr abgegangen. Hier wäre eine Einrastung bei der Verbindung zwischen Gerät und Verlängerung wirklich hilfreich.

Vielleicht helfen die zwei Punkte ja ein wirklich praktisches Gerät zu verbessern.

Liebe Grüße
Steffen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	verbindung.jpg
Hits:	0
Größe:	131,3 KB
ID:	33266  
 
PAS 18 LI PAS 18 LI
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
16 Antworten
Wenn dir der PAS schon zu laut ist,.... dann kauf dir nie nen Dyson!
Die Idee mit zusätzlichen Haltenasen finde ich nicht schlecht, jedoch habe ich noch nie das falsche Teil in der Hand gehabt, vielleicht greife ich das Staubwegmachmonster anders an....

 

Bald kann ich auch mitreden ... ich hoffe, dass die Lautstärke für meine Ohren nicht so extrem wahrnehmbar ist.

 

Die Akkulaufzeit und der Sauger macht fast schon süchtig....
Ich habe einen im Haus, leider wurde der sofort von meiner Frau konfisziert.... Jetzt kommt so Bosch es will, der PAS für die Wohnung, und für mich habe ich noch immer keinen....

 

Die Akkulaufzeit von meinem Laubpuster und der Heckenschere ist auch echt beeindruckend. Bei der Säbelsäge bin ich mit dem Standardblatt nicht so zufrieden gewesen. Mal schauen, was das Teil mit den neuen Sägeblättern reißt. Von der Handlichkeit bin ich beim PAS wirklich überzeugt. Schnell mal den Dreck, den die Schuhe im Windfang hinterlassen wegsaugen. Oder die Krümel vom Teppich unterm Esstisch. Oder das verteilte Katzenstreu rund um das Katzenklo. Wirklich praktisch, vielleicht kam mir das Geräusch auch Gestern nur so laut vor, weil ich latente Kopfschmerzen hatte. Ein etwas leiseres Gebläse würde dennoch nicht schaden. Und der Verschluss, beim Laubpuster gibt es den schon wie ich mir den vorstelle. Vielleicht kommt das ja in der nächsten Generation.

Als nächstes will ich mal versuchen, wie sich der Minisauger als Absaugung macht. Vielleicht ist das eine gute Alternative zum großen Staubsauger wenn man mal schnell n Loch bohren will.

 

Hallo xiszone,
die beschriebenen Töne sind per Ferndiagnose nicht zu klären. Vielleicht lag es ja wirklich nur an den Kopfschmerzen. Ansonsten muss das Gerät zur Überprüfung eingesendet werden. Grundsätzlich sind wir für alle Infos und Verbesserungsvorschläge offen. Deine Vorschläge werden wir entsprechend beachten. Vielen Dank dafür!

 

Ich finde auch, daß der Sauger sehr laut ist, aber da die Leistung überzeugt ist das zu verkraften.
Ich nutze den Sauger mit meinen anderen Power 4All Geräten (Stichsäge, Kreissäge...) und bin (nach einem Filterumbau) sehr zufrieden damit.
Es gibt "unseren" Sauger auch als blaues Gerät und das hat jemand bei youtube super gepimpt, wer Interesse hat sucht nach:
Bosch GAS 18V-Li neues Filterkonzept Erklärung.

Frage an die Wissenden hier, sind in GAS und PAS die gleichen Motoren?

 

Wolte für meine Frau auch schon immer mal eines kaufen nur muss ich dann auch einen Akku kaufen sonst nimmt sie meine aus der Werkstatt und die brauch ich selber
aus kostengründen hab ich das dann doch noch nicht gemacht.

 

Ich hab den PAS 18 LI auch daheim. Die Lautstärke finde ich Ok und ein hohes oder unangenehmes Geräusch ist mir noch nicht aufgefallen.

 

Zitat von bfnbkr
Ich hab den PAS 18 LI auch daheim. Die Lautstärke finde ich Ok und ein hohes oder unangenehmes Geräusch ist mir noch nicht aufgefallen.
Das kann ich ebenfalls bestätigen, eine gute Saugleistung ist nun mal nur mit etwas Geräusch machbar!
Gruß Erich

 

Ich schreib mal hier, weil mir die Überschrift "kleine Anmerkungen" gut gefällt und ich deswegen kein neues Thema eröffnen möchte.

Es wurde ja schon immer beim PAS 18 LI von einigen bemängelt, das es keinen flexiblen Saugschlauch gibt.

Beim PAS gibt es diesen auch nach wie vor nicht, aber .......
beim GAS 18 V-LI gibt es den flexiblen Saugschlauch zwischenzeitlich
(zu finden in der Ersatzteilliste, TTNr: 1 619 PA9 058).
Ich denke der sollte auch beim PAS passen, da alle Zubehörteile identische Ersatzteilnummern haben.
Ich werde mir den auf jeden Fall bestellen (inkl. zweiter Verlängerung und Wandhalterung).

Es kann sein, das dies hier im Forum schon mal erwähnt wurde (bin ja nicht mehr so oft hier), aber ich hab dazu nichts gefunden.


Zu den Geräuschen, hier hat Higw im blauen Forum schon seinen GAS etwas modifiziert (=gedämmt).
ACHTUNG!!!! Das geht natürlich mit Garantieverlust einher, man sollte wissen was man tut und mit was und wie man dämmt (Stichwort Hitzeentwicklung).

 

Zitat von Hermen
Ich werde mir den auf jeden Fall bestellen (inkl. zweiter Verlängerung und Wandhalterung).
Es kann sein, das dies hier im Forum schon mal erwähnt wurde (bin ja nicht mehr so oft hier), aber ich hab dazu nichts gefunden.
Hier findest du das Zubehör usw.
http://www.powertools-aftersalesserv...1EYW5PTlhQdXM9

 

Ich glaube du hast meinen Beitrag falsch verstanden, ich habe mich genau auf die Ersatzteilliste bezogen, da mir dort der Saugschlauch aufgefallen ist und wollte das auch der Community mitteilen....falls es nicht eh schon bekannt ist.

Übrigens, der Link funktioniert nicht (du kannst nicht direkt zu einem Gerät in der Ersatzteilliste verlinken).

Aber egal, denn ich habe bereits bestellt....natürlich aus der Ersatzteilliste.

 

Geändert von Hermen (15.11.2015 um 22:13 Uhr)
Zitat von Hermen
Ich glaube du hast meinen Beitrag falsch verstanden, ich habe mich genau auf die Ersatzteilliste bezogen, da mir dort der Saugschlauch aufgefallen ist und wollte das auch der Community mitteilen....falls es nicht eh schon bekannt ist.

Übrigens, der Link funktioniert nicht (du kannst nicht direkt zu einem Gerät in der Ersatzteilliste verlinken).

Aber egal, denn ich habe bereits bestellt....natürlich aus der Ersatzteilliste.
für alle anderen und Interessierten,
mit diesem Link:
http://www.powertools-aftersalesserv...chdiy/service?
bei Handelsbezeichnung PAS 18 eingeben, funktionierts!

Gruß Erich

 



@Erich

die Ersatzteilliste vom PAS 18 LI hilft beim Saugschlauch aber nicht weiter.

Den Saugschlauch gib es nur beim blauen Modell GAS 18V-LI in der Ersatzteilliste.

Also wenn schon, dann folgenden Link:

KLICK

Der Schlauch (ca. 80cm) kostet lediglich 7,34 € (inkl. Steuer)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bosch GAS 18 V-LI Saugschlauch.JPG
Hits:	0
Größe:	52,4 KB
ID:	37019  

 

Zitat von Hermen


@Erich

die Ersatzteilliste vom PAS 18 LI hilft beim Saugschlauch aber nicht weiter.

Den Saugschlauch gib es nur beim blauen Modell GAS 18V-LI in der Ersatzteilliste.

Also wenn schon, dann folgenden Link:

KLICK

Der Schlauch (ca. 80cm) kostet lediglich 7,34 € (inkl. Steuer)
Danke dir Hermen,
aber habe ich bereits schon ´ne Weile!
Erich

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht