Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

...Klasse geworden... gut gemacht... toll... prima...

20.04.2014, 15:16
...sind diese Kommentare wirklich gedacht oder geeignet, ein Projekt eines Anderen ausreichend zu würdigen... ???

...mir tut sich der Gedanke auf... gerade wenn ich an einem Tag in 10 Minuten alleine auf der Seite "Projekte" eine Spur von " Klasse geworden./ Toll / Super" über alle an dem Tag eingestellten Projekte finde... Ohne weiteren Kommentar...

dass es hierbei nur um die 10 Pünktchen geht, welche man dafür erhält...

...und da fallen einige User auf... da 10 Pünktchen, da 10 Pünktchen... es läppert sich...

Man muss es nur oft genug einfügen... wahrscheinlich hat man die zwei Worte eh gespeichert und muss nur auf "einfügen" drücken...

...so kommt man auch vorwärts...Ohne einen Finger krumm zu tun...
( sorry... man muss am PC "einfügen" drücken...)
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
36 Antworten
Das glaube ich nicht das es da um die 10 Pünktchen geht , beim Spielen bekommt mann hier 20 Pünktchen;-))
Ich finde es als noch besser als gar keinen Kommentar und ich weis wer mein Projekt angeschaut hat.
Ich schreibe auch manch mal klasse gemacht,-)))
für diese Antwort glaube ich gibt es 20 Punkte und für dein Thema 50 ;-))
Ist nicht persönlich gemeint, nur meine Meinung dazu.
VG
Harry

 

MicGro  
Finde es sollte jeder machen wie er möchte.

 

Warum nicht, solange es ehrlich gemeint ist! Mich stört es nicht, wenn ich solche Kommentare bekomme!

 

.... so ein kurzer Kommentar ist doch besser als nix ..... und ehrlich gesagt mich interessieren nicht alle Projekte aber dennoch schau ich sie mir an und bewerte sie kurz
mit einem kurzen Kommentar zeige ich das ich mir das Projekt durchgelesen habe...

......aber im Endeffekt soll doch jeder so machen wie er will......

 

Auch ich hole mir hier in diesem Forum hin und wieder ein paar Ideeen.die ich dann versuche in meiner Werkstatt umzusetzen.Und wenn bei dem durchstöbern der eingestellten Projekte mir etwas besonders gut gefällt warum soll ich das nicht nur mit "Super" oder "Toll gemacht" kommentieren? Nicht jeder ist ein Schriftsteller,auch ich nicht !
Nichts für ungut und an alle noch ein "Frohe Ostern" !! Gruß waller

 

Poah, auch hier für habe ich volle 20 Punkt erhalten.

 

Janinez  
also ich bewerte jedes Projekt, aber bei vielen weiß ich auch manchmal nicht mehr was ich schreiben soll und dann halte ich mich eben kurz - und nicht jeder ist ein super Schreiberling

 

Es gibt viele Projekte wo man kaum was zu erzählen hat,da reicht schon ein Klasse oder Prima usw.wie auch schon geschrieben wurde "Bin auch kein Schriftsteller"bin eben nur Ich und da reichen mir kurze Kommentare

 

Geändert von schnurzi5858 (20.04.2014 um 18:00 Uhr)
Ekaat  
Cito, cito! (schnell, schnell) war das geflügelte Wort vom Alten Fritz. Nicht viele Worte machen! Hat auch den Vorteil, daß nicht so fiele Fehler im Text sind...

 

....der alte Fritz ( Friedrich II )ist noch in Niedersachsen bekannt....

 

Woody  
Manchmal gibt es eben nichts zum Projekt zu sagen außer Klasse o.ä., und damit der Projektersteller weiß, dass ich es gelesen und bewertet habe, kommentiere ich auch.

Es ist auch nicht besser, wenn der 20. Kommentar das gleiche wiederholt, was 19 vor ihm schon schrieben, oder?

 

Mich überkommt dieser Tage das Kopfschütteln. In einem alten Thread, der unlängst ausgegraben wurde, wurde "bemängelt", dass Leute/einer nur Daumen vergibt und nix dazu schreibt. Hier wird das "Problem" des zu kurzen (?) Lobes angesprochen und vor etwas längerer Zeit wurde dieses Kurz-Lob tatsächlich (vom Beitragersteller hier auch) als Punktesammlerei unterstellt. Nix schreiben is net gut, wenig schreiben is net gut und viel schreiben auch net (wer liest denn schon gerne noch viel heut zu Tage).
Wie man's macht is wohl falsch und allen Recht getan ist eine Kunst...
Vielleicht sollt man die Kommentarfunktion deaktivieren und auch gleich die Punktevergabe dazu? Oder anders herum - gleich beim Anmelden auf der Seite 100 Punkte bekommen?
Isses wirklich so schwierig zu verstehen, dass wir alle so sind, wie wir sind, so handel wie wir können. Ich bin noch ein rechter Frischling hier, diese alle paar Wochen wiederkehrende Thema ist (mir!) jedoch ein wenig auffällig.
PS: Ich schreibe dies im vollen Bewusstsein darüber wieder 20 Punkte zu bekommen. Ich möchte all meine Punkte (15050) spenden. Kann bitte jemand eine Kontonummer veröffentlichen? Zum Beispiel zum "Hilfswerk für die Reinhaltung amalgamabsorbierender Sonderbarkeiten".

 

Klarro kann man auch kurze Kommentare schreiben. Allerdinsg nervt mich auch, das die angesprcohenen Kurzkommentare der reihe nach bei JEDEM Projekt abhgegeben werden. Da bezweifel ich zum einen sehr stark, ob das Projekt tatsächlich angeschaut wurde, und zum anderen, ob sich die Mühe eine bewertung in form von Daumen gemacht wurde.

ICH persönlich freue mich über jeden Kommentar, der aus mehr als 2 Sätzen besteht. Ich schreibe auch keinen Kommentar, der kürzer ist. Wenn mir nix einfällt, schreib ich halt nix.....

Kann aber jeder machen wie er will.... habs schon lange aufgegeben mich darüber zu ärgern....

 

Also ich finde ein kurzen Kommentar wie "Klasse gemacht" oder "Super Idee" usw. eine schöne und positive Rückmeldung. Besser als keine Rückmeldung. Das sagt mir das mein Projekt den anderen gefällt.
Ich selbst freue mich immer dann über längere Kommentare wenn jemand einen Verbesserungsvorschlag oder eine Frage hat. Ich gucke mir regelmäßig meine Projekte an wenn diese aktuell online sind und verfolge die Kommentare in sehr kurzen Abständen in den ersten Tagen um aufkommende Fragen in Kommentaren zu beantworten und anderen vor einem Kommentar somit eine Antwort zu geben.
Am Ende muss jeder selbst wissen was er schreibt.
Gruß Tobias

 

@Sugrobi:
Ich habe gerade auch ein Projekt kommentiert. Nur mit "Klasse Recycling. Einfach Hammer.". Hätte ich da mehr schreiben sollen? Vielleicht: Klasse Recycling. Einfach Hammer. Haste Fein gemacht. "Köpfchen pattpattpatt" *Keks, Bier, Fleischwurst, Saure Gurke reich* Sorry, aber wenn ich nicht mehr als diese 4 Worte dafür übrig habe schreibe ich auch nicht mehr. Ich kann mir ja schlecht etwas aus den Rippen leiern und vor allem möchte ich das auch nicht. Offen zugegeben, ich schaue mir auch nur Dinge an die mich interessieren. Wenn ich sehe wie jemand Osterkram gebastelt hat, interessiert mich persönlich das kein bisserl.

@TE: Ich weiss was Du meinst. Aufgefallen ist es mir auch schon, allerdings sehe ich da kein nennenswertes Problem. Punkte kann man hier auch anders machen. Entweder man spielt Tage lang die einzelnen Spiele mit, stellt Projekte ein, macht dies, dass und jenes. Klar ist mir ein Kommentar mit Verbesserungsvorschlägen o.ä. auch lieber, aber wenn derjenige eben keine hat ist das auch Ok. Reg dich nicht drüber auf, mach dir keinen Kopf drum und lass es einfach geschehen. Bringt dir garnichts. ;-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht