Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kiwis im Garten

11.06.2016, 14:08
Hallo,
nachdem schon einiges über Kiwis gesprochen wurde, möchte ich nun Bilder zur derzeitigen Kiwi-blüte einstellen. Viele meinen immer noch, dass in unserer Region (ich wohne in Unterfranken) Kiwis nicht ausreifen würden. Ich kann nur bestätigen, dass wir jedes Jahr im Herbst einige Kisten voller Kiwis ernten u. diese auch verspeisen (dieses Jahr hatten wir im März die letzten Kiwis vom vorjahr gegessen).
Ich habe heute die Bilder von der Kiwi-Blüte gemacht, es ist jedes Jahr wieder ein tolles Erlebnis, unter den Blüten zustehen u. vor allem dem Gebrumme von hunderten Bienen zuzuhören.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kiwi-Blüte 11. Juni 2016 (1).JPG
Hits:	0
Größe:	456,8 KB
ID:	41111   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kiwi-Blüte 11. Juni 2016 (6).JPG
Hits:	0
Größe:	367,7 KB
ID:	41112  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
41 Antworten
also ich bringe meine kiwis nicht zum blühen. die wachsen und schlingen jedes jahr immer mehr aber blüten sind nicht

 

Kiwis brauchen in der Regel 3-4 Jahre, bis die ersten Blüten kommen. Wenn dann noch nichts passiert ist, würde ich mir vielleicht mal den Boden anschauen, evtl. Lehmboden,
zu trockener Boden. Einfach mal richtig auflockern, eine unkrautfreie Scheibe anlegen, viel wässern u. ggf. auch vielleicht mal düngen (Kompost würde da schon reichen).
Das Schlimmste was dann noch sein könnte wäre, dass du nur männliche Pflanzen hast.

 

Janinez  
Das sieht ja echt enorm aus............................................... ....................................

 

Mich wundert eher, dass Deine erst jetzt blühen. Meine Kiwis sind schon etwa 1,5 cm groß. Wohne in Württemberg allerdings mit Weinbauklima.

Ich habe nur eine weibliche. Die männliche ist schon nach der Pflanzung abgestorben. Vermutlich habe ich Glück und irgendwo in der Nähe hat auch jemand Kiwis.

 

kjs
Als wir Kiwis gepflanzt haben ist und auch 2 Mal die männliche abgestorben. Erst die dritte hat es gepackt.

 

Die Weinbaugegenden sind bekannterweise mit allem etwas weiter voran, dort ist das Klima immer etwas besser wie sonst wo. Bekannte von mir leben in der Pfalz, deren Feigen wachsen auch viel besser als meine.

 

Janinez  
ja, mit dem Klima seid ihr schon bevorzugt+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++

 

Feigen haben allerdings noch nicht geblüht bzw. Fruchtansatz. Windert mich etwas.

 

Janinez  
meine setzen zwar immer an, aber er wirft die Feigen immer auch gleich ab+++++++++++++++++++++++++++++++

 

Da kann ich ja richtig stolz auf meine Feigen sein, das sind jetzt schon so richtige "Brummer". Ich muss jedoch dazu sagen, dass ich meinen Feigenbaum jeden Winter mit einem dicken Filz verpacke, weil mir vor Jahren der Originalbaum im Winter erfroren ist. Aus den dann neu ausgetriebenen Trieben hat sich jetzt nach Jahren ein Busch entwickelt, der jedes Jahr gut trägt.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6095.JPG
Hits:	0
Größe:	277,3 KB
ID:	41113  

 

Wenn Baum/Strauch sein Obst abwirt, ist das in der Regel ein Zeichen dafürt, dass a) entweder zuviel Obst dranhängt oder b) es einfach zu trocken ist. Also in Zukunft bei der feige mal auf den Boden schauen u. genug wässern.

 

Janinez  
ich muss sie im Winter rein holen, da bei uns der Winter sehr streng ist............................

 

Meine Eltern haben auch Kiwis im Garten. Ich esse die Früchte gerne, aber die Sträucher gefallen mir nicht.

 

froschn  
Unsere Kiwis haben dieses Jahr auch ziemlich viele Blüten angesetzt. Die Pflanzen ranken sich quer durch den Apfelbaum
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	kiwi1.jpg
Hits:	0
Größe:	139,6 KB
ID:	41126   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	kiwi2.jpg
Hits:	0
Größe:	195,0 KB
ID:	41127  

 

Gestern habe ich angefangen, die angesetzten Kiwis auszulichten. Ich habe mal mitgezählt und habe fürs erste 150 Kiwis weggezupft und auf den Kompost. Mit dem Auslichten mache ich dann so alle zwei Wochen weiter, bis die Kiwis nicht mehr zu dicht hängen. Da werden dann schon noch einige ausgelichtet.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht