Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kerzenständer behandeln

12.11.2013, 08:43
Hallo
Ich möchte meinen Holzkerzenständer mit Leinöl behandeln, bin mir aber nicht sicher ob das wegen Brandgefahr möglich ist. Vielleicht gibt es eine andere Möglichkeit den Kerzenständer zu streichen, beizen usw.
Bitte um Hilfe
Danke
 
Beizen, Kerzenständer, Leinöl, ölen Beizen, Kerzenständer, Leinöl, ölen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Das Öl zieht doch ein und der Halter trocknet ja wieder. Offenes Feuer soll man eh nicht aus den Augen lassen.

 

Die historische Variante für etwas mehr Brandschutz bei Holz ist das versiegeln mit Wasserglas. Aber auch das verzögert den Brand höchstens.

 

Ich streiche viel mit Halböl,lappen und Pinsel lege ich auf den Betonboden und lasse sie ausdünsten. Im Anschluß entsorge ich alles.

 

also ich glaub auch nicht, das ein mit Leinöl behandeltes Holzteil (getrocknet) schneller Feuer fängt - könntest Du ja einfach mal an einem Reststück testen...

 

Woody  
Irgendwie hab ich ein deschavu, oder wie man das schreibt. Diese Frage wurde doch erst vor kurzem behandelt. Find den Thread jetzt aber nicht.

Bei allem was du anwenden willst, man läßt eine Kerze sowieso nie unbeaufsichtigt brennen. So gesehen kann es gar nicht zu einem Brand kommen.

 

@Woody das war Jupps kerzenständerprojekt

 

du kannst fast jedes Öl nehmen...Leinöl, Hartöl usw...wichtig ist nur das du die Einwirkzeit beachtest...normal öle ich auch sehr viele von mir hergestellten Objekte...angefangen von Holz Vase---Kerzenständer Kreisel,,Holzschalen usw...wichtig ist die Trockenzeit des Öls...außerdem nimmst ja eine Kerze für Ständer und zündest nicht das Holz an...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht