Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kerzenständer aus alten gedrechselten Bettfüßen u. Wasserleitungsmuffe

30.05.2016, 21:27
Hallo,
aus alten gedrechselten Füßen von antiken Bauernbetten (darin haben meine Kinder geschlafen) u. Wasserleitungsmuffen (beim Installateur in der Regel kostenlos zu bekommen, da diese nicht mehr verwendet werden) kann man tolle Kerzenständer bauen.
Ich habe die Muffen auf die Holzfüße gesetzt u. ca. 1/2 mit Heißklebestiften aufgefüllt, fertig. Eine passende Kerze rein, etwas mit heißem Wachs fixieren u. staunen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2350.jpg
Hits:	0
Größe:	80,7 KB
ID:	40936  
 
Antik, Bauernbetten, Kerzenständer Antik, Bauernbetten, Kerzenständer
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
10 Antworten
Brutus  
Klasse Idee, mach doch ein Projekt oder besser noch ein Recycling-Projekt daraus ?!

 

Schöne Idee! Gefällt mir sehr gut.

 

Wems gefällt... Ist irgendwie nicht so ganz mein Fall, aber wenns dir gefällt, warum nicht

 

Tolle Idee, schaut nicht schlecht aus. Schöne Resteverwertung.

 

Wolfman  
Würde es auch an deiner Stelle als Projekt einstellen mit ein paar Detail Bildern
Mir gefällt es gut

 

Mir gefällt es auch sehr gut, schöne Idee und tolle Resteverwertung.

 

Altes und ausgedientes neues Leben ein zu hauchen finde ich immer schön. Es ist mitunter erstaunlich was man mit alten Sachen manchmal anfangen kann.

 

Janinez  
Ist zwar auch nicht meines,aber ein tolles recycling......................................... .....

 

Woody  
Meinen Geschmack trifft es auch nicht, aber dir muss es gefallen. Interessantes Upcycling auf jeden Fall.

 

Wolfman  
Ne Glühbirne oben rein wäre auch schön

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht