Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kennt wer diese Werkbank: Zoom Magnum 1000

28.10.2011, 19:13
Funny08  
Hier mal ein Link zur PDF über die Bank:

http://hgv-europe.com/downloads/1000catalogue.pdf

Stand heute für sehr günstige 50€ im Baumarkt, und da es die Letzte war, habe ich doch vorsichtshalber mal schnell zugeschlagen, zurückgeben kann ich sie ja notfalls immer noch *g - wollte eine nicht zu teuere, da meine Alte ( also die Spannbank ) nicht mehr so wirklich prickelnd ist.
Also was da steht klingt schon interessant - und mit 30 Kilo Gewicht ist das Teil auch nicht gerade mit meiner alten Bank zu vergleichen. Leider find ich grade bei Google nicht wirklich was an Meinungen von deutschen Heimwerkern, die Briten scheinen damit zufrieden zu sein( aber was sind schon Briten ). Evtl hat ja wer so nen Teil mal gesehen oder in Nutzung und hat Infos für mich ?
 
Spannbank, Werkbank Spannbank, Werkbank
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Hast Du sie schon aufgebaut?
Optisch sieht sie ja gut aus, mache mir nur Gedanken über die dauerhafte Stabilität, die Füsse sehen doch sehr dünn und nicht gerade belastbar aus.
Falls Du sie behälst kannste ja mal berichten ob sie was taugt.

 

Funny08  
Bisher hab ich se noch im Auto liegen aber von dem was ich bisher so gefühlt habe scheint des recht massiv zu sein hab mir ja schon einen abgehoben als ich das 30 Kilo Teil ins Auto Bugsieren musste - so nen Yaris iss da nicht gerade Ideal für
Wenn ich Morgen dazukomme Bau ich se zusammen. Bei den Briten heist die Marke Draper: http://www.alltoolsdirect.co.uk/drap...6265-321-p.asp

 

50 Euro? Welcher Baumarkt denn?

Hab bei Amazon UK das hier gefunden:
http://www.amazon.co.uk/product-revi...owViewpoints=1
Steht zwar Draper als Name drauf, sieht aber baugleich aus

 

Funny08  
Globus Baumarkt Zweibrücken - ist genau die gleiche die 3 Briten da scheinen zufrieden zu sein.

 

http://www.talkfestool.com/vb/other-...workbench.html

Nr. 2 ist unzufrieden, Nr. 6 hingegen schon.
Für 50 Euro würd ich's auch kaufen. Leider gibt's bei uns keinen Globus. Mal schauen, vielleicht fahr ich am Tag der Rache hin....

 

Funny08  
Am Besten vorher da Anrufen, hier war es wie gesagt die Letzte die da war.

 

Ich hatte diese Werkbank und war begeistert! Mein absoluter Preis-Leistungssieger!

Die Verlängerung ist kaum zu gebrauchen, aber ansonsten war sie sehr stabil und das Zubehör macht sie zu einer echten Multifunktionsspannbank.
Die Möglichkeit, die Säge zu führen und die vielen Spannmöglichkeiten haben mich überzeugt.
Nachteile:
- die Verlängerung
- größer, schwerer und unhandlicher als Workmate und Konsorten

Wer also das Teil nicht dauernd transportieren muss, sondern zusammengeklappt in Keller oder Werkstatt zur Verwendung vor Ort aufbewahrt, kann aus meiner Sicht wirklich zugreifen - ich hab 89€ bezahlt und empfand es schon als Schnäppchen...

 

Ich habe mit solch einer Werkbank noch nie gearbeitet, finde die ganze Beschreibung aber sehr interessant. Als Einstiegsmodell mit 50€ sicher klasse. Wer sie des öfteren benötigt wird sicher auf bestimmte Details mehr Wert legen und vielleicht auch mehr investieren, aber mir würde sie reichen.
Nur um 50€ schnell mal im Vorbeigehen auszugeben bin ich zu geizig, aber ansonsten....

 

Funny08  
Super - danke @ Rincewind für die Info aus erster Hand.
Da sie wohl eh meist nur in der Werkstatt stehen wird - für Grobes und mobiles nehm ich dann die Alte - scheint sie für das was ich mache wohl doch ausreichend ( wie Ricc schon schrieb). Aber gerade weil ich geizig bin, kaufte ich die im Vorbeigehen *g ich hab mich schon viel zuoft drüber geärgert, dass ich ein vermeintliches Schnäppchen links liegen ließ, und später einiges mehr dafür blechen sollte. Und Zurückbringen hätt ich´s ja immernoch können

 

Schaut ganz brauchbar aus.
Auch an Details wurde hier anscheinend nicht gespart. Für 50 Euronen hätte ich vermutlich auch zugegriffen.
Bin auf jeden Fall auf Deinen ausführlichen Testbericht gespannt.

 

Habe die Werkbank schon ein paar Jahre. Bin sehr zufrieden damit. Hab damals allerdings fast 100 Euro dafuer bezahlt.

 

Ich bin auch glücklicher Besitzer dieser Werkbank und das schon mehrere Jahre.Ich kann diese Werkband nur empfehlen sie ist suuuuper.Habe damals 129 Euro bezahlt und sie ist jeden Euro wert.Das eintzige ist das man die Holzimitat Platte immer etwas Einölen sollte ,sonst quillt die Platte bei Wasserkontakt leicht hoch.

 

Funny08  
Also ich hab das Teil heute endlich zusammengebaut, und bin echt begeistert, im Vergleich zu dem alten verzogen kleinen Spanntischlein das ich davor hatte, liegen da echt Welten dazwischen - aber für den mobilen Einsatz ist er wirklich nichts (zum Glück wollte ich den dafür auch nicht ). Also ich finde das Gestell recht stabil , und für 50 Tacken kann ich da nicht meckern. Alles andere Ergibt sich im Einsatz
Nochmals danke für die Infos und Tipps

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht