Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kellerverstromung bei MicGro

25.07.2012, 23:19
So, der erste Tag ist geschafft (und wir auch) haben von heute morgen 8:30 bis eben im Keller Kabel rausgerissen, neue gezogen, Kabelkanäle und Rohre montiert, Steckdosen und Schalter montiert und angeschlosen, die neue Unterverteilung montiert und Viel Dreck gemacht
Jetzt genießen wir unser Feierabend-Weizen und morgen früh geht´s weiter, fürchte aber das wir morgen nicht komplett fertig werden, wird wohl noch ne zusätzliche Schicht am Freitag oder Samstag fällig werden.
Habe leider mein USB-Kabel vergessen, deswegen werden die Fotos nachgereicht.
 
Keller, Stromversorgung Keller, Stromversorgung
Bewerten: Bewertung 4 Bewertungen
60 Antworten
Prost - war sicherlich sehr anstrengend bei der Hitze heute. Viel Erfolg für den Rest

 

Dann schönen Feierabend Jungs! habts euch verdient!

 

War tierisch anstrengend, aber so ein Keller hat einen entscheidenden Vorteil, er ist relativ kühl

 

So, 2 Tage Malochen liegen nun hinter uns, aber mindestens 1 weiteren Tag müssen wir noch ran.
Hier nun einige Fotos von unserer Aktion.

Die ersten 3 Fotos sind vom Zustand vorher.

Auf Foto 4 ist MicGro dabei einen Kabelkanal zurecht zu PMF´en.

Die anderen Fotos sind vom derzeitigen Stand der Dinge.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	25072012919.jpg
Hits:	0
Größe:	42,7 KB
ID:	12389   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	25072012922.jpg
Hits:	0
Größe:	148,2 KB
ID:	12390   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	25072012923.jpg
Hits:	0
Größe:	141,0 KB
ID:	12391   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	25072012924.jpg
Hits:	0
Größe:	188,9 KB
ID:	12392  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	25072012921.jpg
Hits:	0
Größe:	49,6 KB
ID:	12393   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26072012925.jpg
Hits:	0
Größe:	56,7 KB
ID:	12394   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26072012926.jpg
Hits:	0
Größe:	154,6 KB
ID:	12395   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26072012928.jpg
Hits:	0
Größe:	49,9 KB
ID:	12396  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26072012929.jpg
Hits:	0
Größe:	127,3 KB
ID:	12397  

 

dann gutes gelingen

 

MicGro  
Danke. Ich mach jetzt noch die restlichen Känele, Rohre, Lampen dran und mach was ich noch machen kann. Dann gehen wir Morgen in die Endphase und Dirk kann alles verkabel und anschliessen.
Ich möchte mich hier auch nochmal für die Hilfe von Dirk bedanken, ist echt Super von dir. Leider kann ich dir meine Stimme nicht mehr geben, die hast du ja schon.

 

Geändert von MicGro (27.07.2012 um 10:51 Uhr)
Ist doch selbstverständlich, würdest Du genauso machen wenn ich was verglasen müsste

 

Hey ihr zwei... da habt ihr ganz schön was geleistet. Ist echt klasse, wenn man Hilfe bekommt und alles so reibungslos mit Spaß und Freude über die Bühne geht

 

Respekt!!!
Wart ja sehr fleißig!!!
Gut, daß es im Keller kühl ist!!!

 

Zitat von sonja1
Respekt!!!
Wart ja sehr fleißig!!!
Gut, daß es im Keller kühl ist!!!
Kühler als draußen schon, aber ab Mittag wurde es auch ziemlich warm, mussten ja wegen Bohrstaub und -dreck Fenster und Türen auf lassen und da hat sich die Hitze ganz schö rein gedrückt.

 

kenn mich ja net aus aber vielleicht hilft ja ein Wassersprüher (Flasche) - bindet den Staub ev. etwas!!!

 

Zitat von sonja1
kenn mich ja net aus aber vielleicht hilft ja ein Wassersprüher (Flasche) - bindet den Staub ev. etwas!!!
Bei den Staubmassen die bei einem Wanddurchbruch entstehen wäre ein Schlauch schon empfehlenswerter um den Staub zu binden, aber Wasser und Strom, das verträgt sich nicht so gut

 

lacht mich nur aus !!!
Sollst ja net Wassermassen bewegen nur a sprüüüüühen, bin mir schon bewußt, daß es sich net um´s "Staubwischen" handelt !!!
So und jetzt macht mal Mittagspause!!!

 

Brauch ich net, habe heut nen Tag Pause eingelegt und MicGro macht heut alles was er alleine machen kann.
Morgen geht es dann weiter, aber da soll es ja zum Glück etwas kühler werden.

 

hoffentlich kannst Du Dich einigermaßen erholen und Kraft tanken bei dem Wetter!!!
Solche "mordsschuftereien" sollte man auf "angenehmere" Tage verschieben können (die Arbeit wäre dann zwar auch die gleiche, aber etwas "erträglicher" !!!
Ich weiß, ich kann leicht reden...!!!

Ganz großen Respekt vor Deiner Hilfe !!!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht