Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Keller tapezieren

02.02.2010, 21:52
Ich habe einen Kellerraum im Haus den ich gerne zu einem Partykeller umbauen möchte. Derzeit sind die Wände weiß gestrichen auf dem nackten Beton. Dazu habe ich noch einige Fragen:

1. Wie verblende ich am besten die freiliegenden Wasser und Abwasserrohre?
2. Kann ich die Wände tapezieren oder mit Holz vertäfeln? Wie sieht es mit der Schimmelgefahr aus. Es sind eine Außenwand, zwei Innenwände, eine Wand die an den Nachbarkeller grenzt und die Decke.

Danke für Eure Tipps

Dilbert
 
Deckenvertäfelung, Kellerausbau, Rohre verkleiden, Schimmel, Tapezieren Deckenvertäfelung, Kellerausbau, Rohre verkleiden, Schimmel, Tapezieren
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
habs noch nie gemacht, aber ich würde es so machen...

Rohre mit Latten umkoffern und Rigips drum, Grundieren und Tapete drauf.

wenn du die Wände mit Holz verkleiden möchtest, würde ich eine Lattung auf die Wand aufbringen und da die z.Bsp. Nut- & Federbretten drauf. Damit auch genug Luft zirkulieren kann und du indirektes Licht hast, würde ich die Lattung so starkt machen, dass du Lampen hinter die Bretter packen kannst. Vertäfelung unten und oben mit ca. 60 mm Abstand zu Decke und Boden und schon hast du auch angenehmes indirektes Licht.
Versteht wer was ich meine??

Wenn Du nicht auf Nut- & Federbretter stehst kannst du auch mit Rigips verblenden und diesen dann gestalten. Meiner Meinung nach null Schimmelgefahr.

Gruß

 

Wie wärs mit Trockenbauprofilen? Du könntest damit die Rohre verstecken und den ganzen Vorbau auch hinterlüften.
Optisch schöner würde ich eine Holzkonstruktion mit Holzpaneelen oder Rauhspund finden. Das Prinzip wäre das gleiche. Du könntest alles dahinter verstecken, bestimmte Sachen wie Lautsprecher einbauen oder auch Regale einsetzen. Wichtig ist aber die Belüftung. Im meinem alten Haus habe ich das sogar zwangsmäßig über einen Lüfter (ans Licht angeschlossen) gemacht.

 

Ich schließe mich Ricc an,
wenn dann würde ich auch mit Holz arbeiten oder Trockenbau.

Tapeten, gerade wenn die Wände feucht und Kalt sind ist immer so eine Sache.
Trockenbau öffnet Dir sämtliche Türen.

So long
Espyce

 

Schon einmahl vielen Dank für Eure Antworten,
werde Eure Tipps in meine Planung mit einbauen.

Vom Tapezieren der Wände würdet Ihr mir also eher abraten? Gilt das auch für die Decke und die innenliegenden Wände?

Dilbert

 

Hallo Dilbert

das arbeiten mit Holz und / oder Trockenbauelementen wird dich sicher teuerer kommen, ich glaube das muss klar sein. Musst Du wohl entscheiden was Du ausgeben willst.

Gerade die Decke würde ich z.B mit einer Holzdecke abhängen. Paar LED Spots rein und schon kannst Du auch mächtig Strom sparen. Außerdem sieht es sehr schön aus. Eine Schattenfuge vielleicht noch einarbeiten und diese mit einen Lichtschlauch - auch wieder LED - ausleuchten. Für einen Partyraum glaub ich wunderbar.

Ansonsten, würde ich gerade weil Du von innenwänden redest auf Holz nicht verzichten. Macht doch alles wohnlicher und auch wärmer. :-)

So long
Espyce

 

Wenn die Wände trocken sind ist mit Schimmel nicht zu rechnen. Eigentlich auch wenig wahrscheinlich, da der Keller in der Erde ist, brauch man mit Warm und Kaltunterschiede kaum rechnen. Es gibt schon preiswerte Feuchtigkeitsmessgeräte und dann hast du schonmal einen ungefähren Wert. Die Decke abhängen geht oft nicht weil die Deckenhöhen in Kellern oft nur sehr knapp sind. Ansonsten kannst Du die Wände nach Lust und Laune verkleiden. Eine Hinterlüftung ist anzuraten also waagerechte Dachlatten nicht über die ganze breite durchziehen oder schmale Brettchen unterlegen. Dann aber oben und unten mindestens 5mm Luft zum Boden und zur Decke lassen.

 

Ich würde nicht sagen, dass es unbedingt so teuer ist. Statt Holz kannst Du ja auch Paneelen nehmen. So habe ich es in meinem Partyraum gemacht.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PR13.jpg
Hits:	67
Größe:	184,5 KB
ID:	391   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PR15.jpg
Hits:	58
Größe:	26,4 KB
ID:	392  

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht