Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

kaufberatung

30.12.2009, 23:12
hallo heimwerkerfreunde,
seit ein paar tagen spiele ich mit dem gedanken mir eine 'mittelgroße' bandsäge anzuschaffen um mein machinenpark etwas zu erweitern
sie soll hauptsächlich für rundschnitte oder mal zum aufschneiden eines kleinen balkens dienen. diese hier ist mir ins auge gestochen: http://www.louistools.de/catalog/product_info.php?products_id=1293&utm_campaign=sho pping_1293&utm_source=shopping&utm_medium=psm&utm_ content=textanzeige
weiß jemand ob die was taugt (is ja doch eher unteres preissegment) und dann gibt es ja auch noch 2 vergleichbare von atika oder einhelll, sind etwas billger, aber auf den ersten blick baugleich (abgesehn vom untergestell) bezahl ich dann bei güde nur für den namen?
 
Bandsäge, Kaufempfehlung, Preis, sägen Bandsäge, Kaufempfehlung, Preis, sägen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Hallo Spaxxx,
ein Tipp von einem Tischler war mal: "Die Bandsäge nehme ich nur zum Vorschneiden, dann muss ich noch an die Abrichte..."
Das bedeutet, dass die Schnitte meist sehr ungenau sind, weil das Sägeblatt sich etwas windet. Ist bei allen Bandsägen gleich. Sie ist mehr für schnelle und grobe Schnitte ausgelegt.
Ob diese Bandsäge gut ist, weiß ich allerdings nicht, da fehlt mir die Erfahrung. Hier aber ein Link mit einem besseren Angebot in Preis und Lieferkosten:
http://www.bauartikel24.de/BANDSAEGE...f42b7cc_x2.htm

Gruß Stefan

 

Hallo Spaxxx,

ich kann leider keine Erfahrung mit den einezelnen Geräten aufweisen, aber Du hast Recht. Im Aufbau sehen sie sich ähnlich, leider kann man aber nicht hinter die Kulissen schauen um zu sehen wie sich der Inhalt zusammensetzt und welche Qualität vorliegt.

Mein besonderes Augenmerk liegt aber auch immer auf der spanenden Klinge. Wenn diese nichts taugt und qualitativ minderwertig ist, ist die Maschine dahinter eigentlich egal.

Gibt es sonst noch Meinungen zu dem Thema?

 

frohes neues erstmal danke für die antworten, bin zwar dadurch nich unbedingt weiter gekommen, aaaber hab mir das nochmal durch den kopf gehn lassen und bin zu dem schluss gekommen, dass ich mir ne tischkreissäge kaufen werde...das was ich mit der bandsäge vor hatte kann ich auch mit n bisschen gefühl mit der stichsäge machen

 

Hi SPaxxx, ich glaube auch, das ist eine gute Idee. Für alle üblichen Tischlerarbeiten ist eine Tischkreissäge die erste Wahl. Den Tipp hätte ich Dir auch gegeben.

 

Die Tischkreissäge kann ich auch nur empfehlen - insbesondere in guter Qualität

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht