Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kauf einer Dekupiersäge... Worauf sollte man achten?

27.10.2011, 22:47
Hallo zusammen,

in letzter Zeit sind so schöne Projekte, im Forum aufgetaucht, dass sich langsam ein "Haben wollen" entwickelt hat. Als ich gerade von Holzharry das Projekt gesehen habe, wurde das nur noch verstärkt.

Was sind eure Erfahrungen und welche Tipps könnt ihr für den Kauf einer Dekupiersäge geben?
Gibt es vielleicht auch Dekupiersägen, die ihr empfehlen könnt?

Vielen Dank
 
Dekupiersäge, Modellbau Dekupiersäge, Modellbau
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
42 Antworten
Schau doch mal in folgende Threads,
da wurde das schon mal angesprochen


vielleicht findest du da ja schon einige Antworten


http://www.1-2-do.com/forum/welche-d...hema-2899.html


http://www.1-2-do.com/forum/welche-d....html#post3142

 

Funny08  
Naja welche ich zumindest mal nicht empfehlen kann, ist die aus dem AL..-Discountmarkt, die neigt extrem dazu, dahin zu sägen wo sie gerade lustig ist und Ausschnitte sind damit ein echter Nervenkrieg.

 

Hallo und vielen Dank für eure frühe Antworten

@sandburg genau aus diesem Grund habe ich vorher die Suche benutzt, aber dort nur all mögliche Projekte gefunden.
Danke für den Link

@Funny08
also wie meistens mit allen Sachen, "wer billig kauft, kauft doppelt"

Das Schlimmste ist, wenn man bei der Arbeit merkt, dass das Gerät nicht das macht was man will...

 

Zitat von ichmagHolz
Hallo und vielen Dank für eure frühe Antworten

@sandburg genau aus diesem Grund habe ich vorher die Suche benutzt, aber dort nur all mögliche Projekte gefunden.
Danke für den Link

@Funny08
also wie meistens mit allen Sachen, "wer billig kauft, kauft doppelt"

Das Schlimmste ist, wenn man bei der Arbeit merkt, dass das Gerät nicht das macht was man will...





guten morgen..harry hat auf seinem ..elchprojekt..was vorgeschlagen..schau mal da

 

Zitat von greypuma
guten morgen..harry hat auf seinem ..elchprojekt..was vorgeschlagen..schau mal da
Guten Morgen,
danke, muss ich nachher mal genauer schauen.
Die Empfehlung von Harry ist ja preislich ganz attraktiv.

Bis dahin allen einen schönen Tag, heute zum Glück bloß bis Mittag

 

Hallo,

aus Erfehrung wurde ich dir definitiv von einer Einhell Maschine abraten.

Habe diese seit einem Jehr in Benutzung und werde noch dieses Jahr umsteigen.

Dabei schwebt mir die Proxxon DS 460 vor. Denke ich ist in diesem Preissegment das beste.
Wenn du magst ganz du dir auch Dewalt Maschinen mal anschauen. Diese sollen ziemlich gut sein. Werden aber in Deutschland nicht vertrieben. Also mal im Aktionshaus schauen

 

Hab gerade gesehen das der Versand der Dewalt fast teurer ist als die Maschine.

 

...wenn man darauf achtet, dass "HEGNER Multicut 2S m. Drehzahlregelung" draufsteht hat man sehr sehr lange Spaß :-)
Gruß aus der Werkstatt

 

Überlege nächstes Jehr mir eine neue zu zulegen.

@Schuppes: Hast du die Hegner Multicut 2S? Könntest du mir kurz beschreiben wie das Aus-/Einspannen von Sägenblätter (ohne Querstift) funktioniert und durch was die Sägeblätter gehalten werden (Schrauben, Spannbacken oder was auch immer).

Wäre für meineentscheidung ziemlich interessant

 

Hallo Hargon,
die "2S" habe ich leider noch nicht (durfte aber ausgibig testen) - meine kommt aber nächste Woche. (mein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk an mich) :-)

Der Sägeblattwechsel sieht man hier ganz gut
http://www.youtube.com/watch?v=WDXiieCv7MM
sieh mal auf der Hegner Seite da sieht man die Rändelschraube mit der Klemmeinrichtung
schön ist auch, dass man "normale" Laubsägeblätter verwenden kann - das war mir auch wichtig.

Ich brauche oft sehr exakte schnitte, da ich im Moment dran bin Getriebe als Modelle nachzubauen (Buchtipp "Wunderwerke aus Holz").
Ich würde auf jeden Fall auf eine Drehzalregulierung achten (daher auch der Wechsel) wenn man am dünnen Holz sehr genau arbeiten muss oder auch mal Kunststoffe schneiden will.
Gruß Schnuppes

 

Also, ich für meinen Teil werde mir nächsten Monat die Proxxon DSH zulegen.
Für den Anfänger was Dekupiersägen angeht denk ich ist man mit 185 € inkl. Mwst gut und qualitativ bedient.

Die DS460 ist mir persönlich mit über 300 € etwas zu teuer für den Anfang.

Ich würde dir auch definitiv von Discountermarken abraten, aber auch von den Sägen von Güde oder Atika, die sind ihr Geld nicht wert!

Oder eben die Hegener wenn du höhere Ansprüche hast.
Nur meiner Meinung nach rentiert sich eine Hegener nur wenn du wirklich sehr viel mit der Säge arbeitest u evtl. bisl was gewerblich machst, find ich.

Genauso sehe ich dass übrigens bei den E-Werkzeugen von Festool.
Meiner einer braucht für den gelegentlichen Gebrauch für gelegentliche Holzarbeiten, kein Profi E-Werkzeug a la Festool.

Das der Holzpreis geht 2013 sowieso wieder hoch. Gerade was Multiplex anbelangt.
Die Proxxon Maschinen bekommst du auch in Baumärkten und da hast du sogar noch nen kulanten ReparaturShop mit dabei.

 

Nochmal kurz zur Proxxon DS460 und DSH.

Viele Unterschiede gibts da ja nicht gerade, bis auf eine höhere Ausladung der DS460 und dem 8 cm nach hinten verschiebbaren Tisch, meiner Meinung nach ist der Preis von über 300 € im Gegensatz zur DSH etwas übertrieben!

 

Bei der DS 460 wurden die Arme aus Magnesium gefertig. Sollen deshalb ruhiger laufen.

Was aber bei der DS 460 besser ist, ist die Aufnahme von Sägeblättern ohne Querstift.
Diese werden mit "Kulissensteinen" geklemmt.
Soll schnell gehen bei Innenschnitten und sollen dann genau gefluchtet sein.

Konnte da bisher noch keine genauen Berichte finden.

@Schnuppes: Vielen Dank für die Infos. Das Video werd ich gleich mal in der Mittagspause anschauen

 

froschn  
Ich habe auch die Proxxon DSH gekauft (nachdem ich mich hier im Forum informiert hatte) und bin zufrieden damit.
Es gibt sie im Internet für 140 Euro incl. Versand, da kann man nicht meckern.

 

Zitat von Funny08
Naja welche ich zumindest mal nicht empfehlen kann, ist die aus dem AL..-Discountmarkt, die neigt extrem dazu, dahin zu sägen wo sie gerade lustig ist und Ausschnitte sind damit ein echter Nervenkrieg.
Das unterschreibe und unterstreiche ich ganz ganz dick!!!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht