Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kann mich nicht entscheiden, brauche hilfe wieder einmal

06.07.2012, 21:33
Wie der Titel schon verrät bräuchte ich wiedermal eure Hilfe und zwar möchte ich beim Sommergewinnspiel von Festool teilnehmen, auch wenn ich nicht gewinne, probieren möchte ich es trotzdem .

Bei den Gewinnspiel von Festool ist es die Aufgabe das man Kreativ ist, wichtig ist nur das man Produkte von Festool besitzt und egal was man damit gebaut hat, sei es ein Möbelstück, Kinderspielzeug oder eine Holzhütte gebaut hat, man macht ein Foto wo man selbst drauf ist und die Festool- oder Protoolgeräte schreibt einen kleinen Text dazu und schickt das ganze per Mail ein.

Jetzt hab ich nur ein kleines Problemes, weiss nicht genau was ich einsenden soll, bis jetzt hab ich ja nur die Insektenhotels und ein paar Helferlein gebaut aber nicht wirklich was interessantes oder kreatives oder wo man sagen kann da staunt sogar der Experte.

Könnt Ihr mir vllt. helfen?. Ich weiss das gehört nicht zu Bosch sondern zu Festool aber ich möchte einfach dran teilnehmen und wer weiss vllt wirds was, achja hier noch der Link damit man sich das genau durchlesen kann: http://www.festool.at/Aktionen/Newsl...winnspiel.aspx

Ich hoffe ihr könnts mir helfen und freu mich schon auf eure Antworten und bedanke mich schon mal in Vorraus.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
ich denke, dass ein Insektenhotel schon das Richtige für eine solche Aktion ist,
da es ja den Einsatz einiger Maschinen ermöglicht.

Ansonsten kannst du hier in den Projekten sicher einiges finden,
was gut nachzubauen ist und wo du die Geräte einsetzen kannst.

 

An Sandburg

Danke für deine schnelle Antwort, an ein Insektenhotel hab ich auch schon gedacht aber da war ich mir nicht so sicher ob das das richtige ist, natürlich ist das ein Gewinnspiel da kann natürlich wer anderer auch gewinnen das ist mir klar aber ich will halt nicht mit was dran teilnehmen was aussieht als hätte das ein laie gemacht .

Dachte auch an Insektenhotel und die Leistenbohrlehre die ich mal gebaut habe dazu denn die verwende ich bei jeden Insektenhotel das ich baue.

Aber danke nochmals für deine schnelle Antwort sandburg.

 

gerne geschehen

Apropos Insektenhotels:
hast du Vorlagen dazu?
oder fertigst du die "frei Nase"?

 

, naja die Form der Insektenhotels entstehen bei mir im Kopf, also die grobe form, wenn ich die Platte ín den richtigen Maß vor mir liegen habe dann weiss ich wo jeder einzelner raum hin kommt und zeichne es dann auf die Platte auf. Auch die Form hab ich vorher im Kopf aber hin und wieder passiert es das ich mich vermesse dann sind die maße der Räume anders als vorher geplant aber das ist halb so schlimm .

Hab jetzt auch die Erfahrung gemacht das mir rechteckige Insektenhotels lieber sind als die mit den Dach da ich da keine Gehrung hab .

Ansonsten wie gesagt alles aus den Kopf heraus, werd mir aber bald eine Sammlung von Pläne erarbeiten aber das wird noch dauern, brauch da erst eine ordentliche Software

 

es kommt darauf an ;-)
wenn hier (ich habe es mir nicht angesehen) frei gevotet wird, lohnt sich die Teilnahme in der Regel nicht. Irgendwelche facebook-Junkies stellen ein Schrott-Projekt vor und mobilisieren 3476 Facebook-"Freunde" für ein Voting.

Wenn die Entscheidung durch eine Jury erfolgt, hast Du eine Chance, auf intelligente Lebensformen zu treffen und zu gewinnen.

Sprich über die Bedeutung der Bienen für die Landwirtschaft, die Ökologie, den Naturschutz und zeige, warum Dein Projekt den Bienen nützlich ist.
Aussergewöhnlich sind Deine Projekte ja auf jeden Fall.

Dann dürfte es klappen.

Zu den Insektenhotels:
Es wird immer wieder der Fehler gemacht, die Löcher in das Hirnholz zu bohren.
Die (natürliche) Rissbildung führt dann dazu, dass die Kammern miteinander verbunden werden und die ganze Mühe war umsonst.
Die Brutlöcher müssen in den Stamm (90° zum Markstrahl) gebohrt werden.
Aber das muss man im Projekt auch erklären, damit die Jury das versteht.

 

Geändert von Heinz vom Haff (06.07.2012 um 22:31 Uhr)
also ob da eine jury votet oder durch facebook gevotet wird kann ich nicht sagen, steht nirgends.

hoffe mal das durch eine jury gevotet wird und nicht durch facebookuser.

danke für deine Info Heinz von Haff wegen den Insektenhotels und was ich alles schreiben soll.

 

Zitat von sandburg
ich denke, dass ein Insektenhotel schon das Richtige für eine solche Aktion ist,
da es ja den Einsatz einiger Maschinen ermöglicht.

Ansonsten kannst du hier in den Projekten sicher einiges finden,
was gut nachzubauen ist und wo du die Geräte einsetzen kannst.
Das mit der Kreativität empfindet sicherlich Jeder anders. Ich persönlich finde, das Insektenhotel ist kreativ. Und es ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.

Ob es für das Treppchen reicht, hängt von der Zusammensetzung der Jury zusammen - da können wir nix dran machen. Aber: Dein Selbstvertrauen aufbauen, das geht: Stell Dein Licht nicht unter den Scheffel!!! Das Teil ist toll!!!

Vertraue auf Deine Fähigkeiten!
So schön, wie das Hotel geworden ist, kannst Du es auch da einstellen. Mache es einfach, und freue Dich, wenn´s klappt. Wenn´s nicht klappt, haben die einfach keine Ahnung bei Festool...

So, und nun viel Glück!!!

 

An Schupo01

Danke für deine Antwort, ist ja richtig motivierend .

Werd jetzt doch ein Insektenhotel bauen und fotografieren und mich bei den Wettbewerb anmelden und teilnehmen.

Naja hoffen wirs mal das Festool Ahnung von Umweltschutz und der Natur haben und ich gewinne und wenn nicht dann halt nicht dann hab ich es probiert

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht