Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kann man Innenwandfarbe durch Zusatzmittel auch für außen verwenden?

06.06.2014, 15:12
Kann man Innenwandfarbe durch Zusatzmittel auch für außen verwenden?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Da die Aussenwandfarben eine bessere Mixture haben, kann, wenn auf dem Gebinde
angegeben, etwas Wasser hinzugegeben werden ! Kaum möglich wird es sein, mit
einem Zusatzmittel eine Innen-Farbe für Aussen geeignet zu ändern... da stimmt
dann die Basis-Chemie nimmer !
Gruss.....

 

wozu Innenwandfarbe ?? von dieser Firma gibt es äusserst günstig Fassadenfarbe .habe ich selbst fürs Haus genommen ,wird auch Online über einige Discounter ( Li..NOR..Net..) vertrieben GÜNSTIGER geht nicht und Quali scheint lt Berichten gut zu sein

 

Woody  
Ich habe mit der von Puma erwähnten Marke keine guten Erfahrungen gemacht und kaufe sicher keine Farbe mehr beim Discounter. Das größte Manko der Lacke war durchwegs die mangelnde Deckkraft, sodass sich durch den Mehrverbrauch durch mehrmaliges Streichen der günstige Preis pro Gebinde schon mehr als relativierte. Letztens öffnete ich eine noch original verschlossene Dose aus dem Einkauf des Vorjahres - die Farbe war unbrauchbar.

 

Zitat von Woody
Ich habe mit der von Puma erwähnten Marke keine guten Erfahrungen gemacht und kaufe sicher keine Farbe mehr beim Discounter. Das größte Manko der Lacke war durchwegs die mangelnde Deckkraft, sodass sich durch den Mehrverbrauch durch mehrmaliges Streichen der günstige Preis pro Gebinde schon mehr als relativierte. Letztens öffnete ich eine noch original verschlossene Dose aus dem Einkauf des Vorjahres - die Farbe war unbrauchbar.
erwähnten Marke in Bezug auf Lackfarbe ...??!! das mag sein Woody
aber ich selbst spreche eigentlich von der FASSADENFARBE da der ..""Fredsteller."".ja gefragt hat OB man INNENFARBE durch Zusatz auch Aussen verwenden kann!
Ich selbst habe DIESE FASSADENFARBE verarbeitet und war ZUFRIEDEN ..WEISS WEISSER geht nicht !
einmal Vorstrich sehr verdünnt ..einmal Hauptanstrich ..10 Liter 15 Euro !!!
günstiger geht nicht und nach 1 jahr immer noch weiss!
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20130617_143042.jpg
Hits:	0
Größe:	148,7 KB
ID:	26781   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20130619_164028.jpg
Hits:	0
Größe:	94,2 KB
ID:	26782  

 

Geändert von greypuma (07.06.2014 um 22:12 Uhr)
Da ich zwei große Behälter Innenwandfarbe bei mir zu stehen habe, wollte ich damit meine Hofmauer streichen, also brauchte ich Möglichkeiten oder Tips, wie ich das realisieren kann mit dieser Farbe ohne neue kaufen zu müssen. Ich hatte gedacht, das ich vielleicht mit farblosen Latex mixe, vielleicht hat da jemand Erfahrung!

 

Zitat von Holzwurm0851
Da ich zwei große Behälter Innenwandfarbe bei mir zu stehen habe, wollte ich damit meine Hofmauer streichen, also brauchte ich Möglichkeiten oder Tips, wie ich das realisieren kann mit dieser Farbe ohne neue kaufen zu müssen. Ich hatte gedacht, das ich vielleicht mit farblosen Latex mixe, vielleicht hat da jemand Erfahrung!
habe bei mir in der Küche die Wandfarbe ..WASSERDICHT .. mit diesem hier gemacht (war noch von der Treppenbeschichtung übrig ! )
bisher lässt sich Fett am Herd und Wasser an der Spülenseite sehr leicht entfernen
Vielleicht ne Anregung? oder mehrmals mit einfacher Grundierung danach streichen ,geht auch .Bei mir im Kinderbad gemacht ,vor etlichen jahren und immer noch ""Wasserabweisend""!

 

Zitat von Holzwurm0851
Da ich zwei große Behälter Innenwandfarbe bei mir zu stehen habe, wollte ich damit meine Hofmauer streichen, also brauchte ich Möglichkeiten oder Tips, wie ich das realisieren kann mit dieser Farbe ohne neue kaufen zu müssen. Ich hatte gedacht, das ich vielleicht mit farblosen Latex mixe, vielleicht hat da jemand Erfahrung!
habe bei mir in der Küche die Wandfarbe ..WASSERDICHT .. mit diesem hier gemacht (war noch von der Treppenbeschichtung übrig ! )
bisher lässt sich Fett am Herd und Wasser an der Spülenseite sehr leicht entfernen
Vielleicht ne Anregung? oder mehrmals mit einfacher Grundierung (sehr viel günstiger im Preis ) danach streichen ,geht auch .Bei mir im Kinderbad gemacht ,vor etlichen Jahren und immer noch "Wasserabweisend";!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht