Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kann man die Akku-Stichsäge PST 10,8 LI in der Sägestation PLS 300 verwenden?

11.09.2013, 15:29
Hallo zusammen,
könnte ich die kleine Akku-Stichsäge PST 10,8 LI eigentlich in der PLS 300 verwenden oder scheitert dies an irgendwelchen technischen Ausschlußkriterien?

Hat jemand in diesem Forum diese Kombination schon einmal ausprobiert?

Vielen Dank für die Antwort im voraus!
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Ob die PST 10,8 LI passt kann ich dir nicht sagen, werden auch noch nicht allzuviele haben.

Aber wenn der Sägefuß breiter wie 67mm ist passt sie nicht.

 

Hallo RobertMueser,

da die PST 18 Li die selbe Breite der Grundplatte hat wie die anderen
aktuellen PST ist das kein Problem.

Thomas_H

 

@ Thomas,

Robert fragt nach der neuen PST 10,8V

 

Ups, sollte schon lang zum Optiker

die 10,8 Multi hat eine zu kleine Grundplatte, so ist ein
gerades Sägen nicht möglich.

Thomas_H

 

Vielen Dank für die Hinweise, schade dass es technisch nicht so zusammenpasst. Ich hätte mir den Einsatz dieser kleine Stichsäge für kleinere Werkstücke vorstellen können - vielleicht eine Anregung für ein Zubehör für die Freunde von der Fa. Bosch ...?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht