Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

...kann der Karton weg?

10.05.2016, 20:38
hallo zusammen, wie oben beschrieben, kann die Umverpackung vom Indego weg? Der nimmt Platz ein, den ich nicht habe! Aber so wie ich hier lese, muss der ab und an mal nach Bosch zurück!?!?!?!
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Hi Chriss,
Bedenke, es werden tausende verkauft und hier kommen dann praktisch alle Reklamationen an. Nicht jeder muss regelmäßig in die Werkstatt
Karton aufbewahren ist sicher kein Fehler, aber wenn ich es recht weiß, gibt es auch einen Abholservice von Bosch und da wäre das kein Problem. Meine mal was hierzu gelesen zu haben. Gruß Rainer

 

Ich kenne die Verpackung jetzt nicht, aber ggf. flach zusammenfalten und bei Bedarf wieder zusammenkleben.

 

Ekaat  
Ich hatte auch mal Probleme mit meinem INDEGO und sollte ihn einschicken.Worin? fragte ich. Daraufhin kam DPD oder DHL mit einem passenden Karton angesockt und holten ihn mit dem I. als Inhalt wenige Tage später ab.
War allerdings während der Garantiezeit.

 

Wolfman  
Zitat von NSide
Ich kenne die Verpackung jetzt nicht, aber ggf. flach zusammenfalten und bei Bedarf wieder zusammenkleben.
genau, Klebeband entfernen und falten, dann kannst ihn hinter einen Schrank stellen oder so.

 

Die Frage ist doch ob es sich am Ende wirklich lohnt den Karton auf zu bewahren. Ich mutmaße das dem eher nicht so ist denn, wie oft würde man ihn wohl benötigen? Ich habe früher Verpackungen aufgehoben doch inzwischen tue ich das nicht mehr. Sollte mal etwas eingeschickt werden müssen findet sich immer eine passende Lösung auf die schnelle.

 

Ich habe mir angewöhnt von großen Sachen(Fernseher, Werkzeug, etc.) den Karton aufzubewahren. Hat aber eigentlich nicht nur mit einer evt. Retour zu tun sondern ist meinen vielen Umzügen in den letzten Jahren geschuldet Für kleine Sachen findet sich sehr schnell ne Lösung aber bei den Großen muss man dann improvisieren bzw etwas kaufen. Da ich genügend Platz habe auch für mich kein Problem(Ein eigentliches Kinderzimmer ist mein Karton-, und Holzlager und Lackierzimmer )

 

Janinez  
Ich hebe die großen Kartons zusammengefaltet in der Garage entlang den Wänden auf, da stören sie nicht..................

 

Ich weiß jetzt nicht, ob der Indego evtl auch in einen Umzugskarton passt. Sollte es mal wirklich erforderlich sein, diesen einzuschicken, dann lassen diese sich ja schnell besorgen.

 

Ich hebe die Kartons - flachgemacht - nur während der Garantiezeit auf. Da wäre es besser, die Ware in der Originalverpackung einsenden zu können. Nach Ablauf der Garantiezeit ist es egal, in welchem Karton das Gerät zur Reparatur geschickt werden soll.

 

Ich zerlege ie Kartons flach und lege sie in die Garage. Nach zwei Jahren werden sie entsorgt. Wenn wirklich etwas zu reparieren ist, ist es eben einfacher im O-Karton zurückzusenden.

 

Natürlich ist es besser ein Produkt im Originalkarton zu versenden, allerdings ist es nicht erforderlich. Wenn ich alle Kartons von allem aufheben würde, wäre mein nächstes Projekt eine Tiefgarage :P

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht