Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kaminschacht

07.11.2014, 20:02
Geändert von Frank (08.11.2014 um 00:32 Uhr) , Grund: Schreibfehler in Überschrift
Hallo Leute,

ich habe kleines Problem!

Ich möchte kaminschach nachrüsten,
so n aufbau-kasten.

Jetzt habe ich einmal eine firma die es macht, er möchte dafür
20.000€( 13.000€ für die schacht und 7.000 für die arbeit),
Habe dann im internet geschaut und ich fand komplett für 3.000€

Jetzt bin ich verunsichert, ich weiss ja das inet günstiger ist.. aber unterschied von 10.000?!

Ist hier jemand der sich damit auskennt?

Danke
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
6 Antworten
Will ja nicht klugschei*en, aber der Adam Ries behauptet, es wäre ein Unterschied von 17.000 EUR.

Wäre schön, wenn Du mehr Infos geben könntest:
- Welches Internet-Angebot (Link?)
- Was für ein "Aufbau-Kasten"?
- Wie sieht der Grundriss aus?
- Skizze der geplanten Anlage?
- Normaler Kamin oder Ofen?

Abseits davon: Bedenke bitte bei "neuer Ofen "auch die neuen Vorschriften zu Einzelraumfeuerstätten und deren Emissionsrichtlinen (siehe: BImSchV 2014 etc.).

 

Zitat von DerTobi
Will ja nicht klugschei*en, aber der Adam Ries behauptet, es wäre ein Unterschied von 17.000 EUR.
...
Dein Adam Riese rechnet/denkt aber falsch ...
... denn im iNet hat Michael ganz bestimmt nur das Material gefunden/verglichen und nicht die Arbeitszeit ...

 

Kann sein das es im INet günstiger ist ABER!
ersten kann man nicht davon ausgehen das daß gleiche Material ist. auch die Arbeit ist da nicht dabei.
Andererseits finde ich 20k€etwas heftig für einen Aussenkamin.
Haben mehrere in der Nachbarschaft auch gemacht (einfamilienhäuser alle zwischen 5-7k€ incl Arbeit)

 

Linus, mag sein, aber schließlich schreib er "komplett 3000 EUR".
Ist ja auch egal, hab' vielleicht mit meinem Humor etwas daneben gehauen. Sorry dann.

 

huhu jungs sorry,

habe mich falsch ausgedrückt..

jetzt bin ich am pc, jetzt kann ich etwas ausführlicher schreiben...

ich habe in der Zeitschrift "selber machen" bericht gesehen, wie man Kaminofen aufstellt und dazu einen Schacht nachträglich einbaut(dadurch bin ich erst auf sowas aufmerksam geworden),

dann habe ich alle in der nähe angefragt und der günstigte war der wo ich schon oben erwähnte..

dann googelte ich und fand das hier:
http://www.ofenseite.com/Leichtbausc...bauschacht-F90

 

Unser Nachbar hat sich einen Kaminofen mit Kamin durch 2 Decken und das Dach nachträglich einbauen lassen. Incl Belüfutungsrohr im Kamin.
Durchgeführt hat das komplett ein Ofenbauer für 15.000€
Da erscheinen mir die 20. nur für den Kamin etwas viel.
Wie soll der dazugehörige Ofen betrieben werden ? Raumluftunabhängig?
Wie Hoch? Durch wie viele Decken?

Du kannst auch Deinem Kaminbauer die Internetseite zeigen und fragen wo die Unterschiede zu seinem System liegen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht