Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kamineinsatz einmauern

10.01.2016, 13:10
Hallo zusammen,

wir wollten einen wasserführenden Kaminofen, daher wurde schon die letzte Woche die Heizungsanlage komplett neu gebaut. Wolf BSP Speicher 1000 l mit Mischermodulen, Wärmetauscher,....
Nun wollten wir eigentlich einen freistehenden Kaminofen, nur sind diese oft in Ihrer Leistung unter 10 kW (5 Luft - 5 Wasser oder 3 Luft - 7 Wasser), zumindest die schönen (laut meiner Frau). Bei den wasserführenden Kamineinsätzen sieht das schon anders aus, dort gibt es relativ kleine Einsätze mit Leistungen bis 25 kW (4 Luft - 21 Wasser).
Daher überlege ich als Alternative solch ein Gerät auch in Betracht ziehen.

Hat jemand von euch schon mal sowas eingemauert und kann dazu etwas sagen?
Als Stuckateurmeister bekomme ich das mauern schon hin, aber was ist speziell wegen des Kamins/der Temperatur zu beachten?
Gibt es ggf. Links, Infos aus dem Netz?

Kennt jemand die Firma Aquaflam, sehen gut aus, sind nicht zu groß, Leistung ist nicht übel und Preis ist auch sehr gut?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
0 Antworten
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht