Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kaffee-Klatsch-Lecker-Thread

15.01.2012, 18:45
Geändert von froschn (22.10.2016 um 10:14 Uhr) , Grund: Rezepte hinzugefügt
Hier sammeln wir alle leckeren Rezepte.

Nichts spezielles - einfach alles rein hier.







Link für Cocktails: http://www.1-2-do.com/forum/rezepte-...hema-4676.html

Link für Grillrezepte: http://www.1-2-do.com/forum/gemeinsa...hema-3533.html

Noch einer für Griller: http://www.1-2-do.com/de/gruppen/54/grillen-alles-was-sich-nur-grillen-laesst/pinnwand/


Immer rein damit. Ist für uns Schleckermäulchen!


Seite 1:
AVOCADO-Salat
Salsa di Frijoles (pikanter Bohnendip)
Dip mit Avocados ala Mexicana
Aviar-Gewürzpaste

Seite 2:
Mittelalterliche Rahmfladen
Löwenzahnhonig
Gyros Nudelauflauf
vom Lieblings Italiener
Sonntagsbraten für Faule
Pizza-Teig (Grundrezept)
Sugo Pommodoro
leckeres Sugo...schneller Pizzateig
Feta-Knoblauchaufstrich
Salsiccia
Merquez
Rostbratwurst Thüringer Art
Kümmelsülzwurst
Leberwurst
Blutwurst

Seite 3:
Mandelmehlbrot (zur kohlenhydratarmen Ernährung)
Kichererbsenbrot (zur kohlenhydratarmen Ernährung)
Chili con Carne
Russischer Hackfleischtopf
Koreanisches Maki-Sushi
Zucchini mit Feta vom Grill
HonigSenfmarinade mit Chili
pikante Fleischmarinade
Scones
essbare Schüssel
Cannelloni mit Paradinalinsen
Zitronencremetorte
"Fress-mich"-Kuchen
Lieblings-Lecker-Mohnkuchen
Dinkelvollkornbrot

Seite 4
Tarte Tatin
Thunfischfrikadellen
Saure Gurken ohne EInwecken
Elisenlebkuchen
"Gute Seelen"
Preußischer Nusskuchen
Zucchinipuffer
Pizzateig(2)

Seite 5
Braune Pfeffernüsse
Hackfleischsugo
Jürgens Pfälzer Fleischerfrikadellen
Jürgens Pfälzer Fleischknödel
"Bresso" (Kräuterfrischkäse) selbstgemacht
Paprika-Nudelauflauf (Resteauflauf)
Cevapcici
Plescavica

Seite 6
Englische Zitronencreme (abgewandeltes Rezept vom BBC)
Früchtebrot
Zimtschnecken
BBQ-Whiskey-Rauch Sauce
Hühnchenmarinade
Zucchini Reispfanne
Zucchini antipasto oder eingelegt
süße Zwiebelmarmelade
Paprikamark
Tomatensoße
Haferflockenkekse
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	9234_102929569719818_100000083267260_77971_3950857_n.jpg
Hits:	0
Größe:	69,3 KB
ID:	7929   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20332.jpg
Hits:	0
Größe:	156,4 KB
ID:	7930   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	48016.jpg
Hits:	0
Größe:	105,8 KB
ID:	7931   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	48204.jpg
Hits:	0
Größe:	21,7 KB
ID:	7932  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lm (126).JPG
Hits:	0
Größe:	82,7 KB
ID:	7933   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	cocktails-01.jpg
Hits:	0
Größe:	20,8 KB
ID:	7937  
 
Drinks, essen, Rezepte, Schlemmen Drinks, essen, Rezepte, Schlemmen
Bewerten: Bewertung 4 Bewertungen
91 Antworten
So lieber Brutus - Dein Wunsch war mir Befehl

Feinarbeiten im Design folgen

 

pittyom  
AVOCADO-Salat
Avocados kleinschneiden mit Zitrone beträufeln, damit sie nicht braun werden. 1-2Chilis hacken (Kerne weglassen ! ) (je nach Schärfe der Chilis und Schärfewunsch) untermixen, geh. kleine Tomaten, Pinienkerne(geh.)oder Walnüsse, reichlich Knoblauch und geh. Petersilie... alles vermengen abschmecken mit Salz, Pfeffer, Chilipulver -
schmeckt klasse auch mit geräucherter Entenbrust als Salat,
ansonsten manschen und als Dip nehmen

 

Geändert von pittyom (15.01.2012 um 19:37 Uhr)
pittyom  
.. wo wir gerade bei Dips sind:
Salsa di Frijoles (pikanter Bohnendip)
1 kl. Zwiebel (Schalotte) 1 Peperoni/Chilischote, rot, entkernt und klein gehackt
Saft von 1/2 Zitrone
1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt,
etwas Olivenöl
Salz, Chili, schwarzen Pfeffer (aus der Mühle möglichst!)
1 Dose "Refried beans" (Bohnenmus) kann man zur Not auch selbst machen, rote getrocknete Bohnen (oder gefleckte "Pinto"bohnen) einweichen und so weich kochen, dass man sie musen kann, können ruhig noch einige Stücke drunterbleiben.... gehackter Kerbel nach Geschmack so etwa 2 EL wer es nicht mag, kann ja Petersilie nehmen
und nun mit Salsachips "dip dip dip in the Dip Dip Dip....."
manchmal misch ich noch 1 Dose gehackte,geschälte Tomaten mit drunter, dann entsprechend mehr würzen
oder Tacosauce stattdessen wird dann SCHÄRFER

 

Geändert von pittyom (15.01.2012 um 19:34 Uhr)
Brutus  
Häße joot jemaacht Tischler ;O)

Die Tasse Cappu nimm ich gleich mal, bevor's ein anderer macht ;O)

Und die Bilder sind frei Tischler ? ;O)

 

pittyom  
Zitat von Brutus
Häße joot jemaacht Tischler ;O)

Die Tasse Cappu nimm ich gleich mal, bevor's ein anderer macht ;O)

Und die Bilder sind frei Tischler ? ;O)
Die Milch hab ich aber schon geschlürft...macht dir das was??

 

Die Bilder sind frei - sind von mir persönlich.

 

Geändert von TischlerMS (15.01.2012 um 21:22 Uhr)
Brutus  
Zitat von pittyom
Die Milch hab ich aber schon geschlürft...macht dir das was??
Ach was, wirst sicher noch einen leckeren Geschmack von einem lecker Mittagsmahl hinterlassen haben ;O)

 

pittyom  
Zitat von Brutus
Ach was, wirst sicher noch einen leckeren Geschmack von einem lecker Mittagsmahl hinterlassen haben ;O)
jaaa wir haben gerade unseren Tacosalad gegessen - ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeebe Mexikanisches Essen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! .

 

Janinez  
Rezept für einen Dip mit Avocados ala Mexicana oder sowas. Limette auspressen, Saft über Avocados, dann Koriander klein hacken, Tomaten würfeln, alles dazugeben, mit Salz u. Pfeffer abschmecken.

einige Spritzer Tabasco, Salz, Pfeffer, paprika in Würfel, Maiskörner untermischen

diese 2 mache ich öfter mal

beim 2. kann man noch Zwiebel und Knofi dazugeben

 

Janinez  
Darf ich frei verwenden - keine Angst - sind gekaufte Bilder von mir. Haben mal sehr viel Geld gekostet.[/QUOTE]

finde ich toll, daß wir Dir sooo viel wert sind

 

pittyom  
auch schon da??? verlaufen???

 

Labskaus hat meine Schwester am 2. Weihnachtsfeiertag gemacht-

 

Der Übersicht zuliebe gelöscht.

 

Geändert von TischlerMS (15.01.2012 um 21:23 Uhr)
pittyom  
den für Getränke haben wir ja eh schon....
vielleicht sollte Tischler Links in den Kopf mit reinnehmen, dann können wir entsprechend die Links anklicken zu Getränken, Dips, hauptgerichten, Desserts ...was meint ihr???

 

Geändert von pittyom (15.01.2012 um 20:18 Uhr)
Ekaat  
Aviar-Gewürzpaste
1 kg rote Paprika und
500g Auberginen im Ofen rösten und anschließend abziehen. Die Paprikaschoten entkernen.
4 Knoblauchzehen mit
1½ Teelöffel Salz im Mörser zu einer Paste verarbeiten.
1 scharfe Peperoni kleinschneiden,
200g Zwiebeln fein würfeln und in
180ml Olivenöl andünsten. Den Knoblauch dazu und zum Schluß
200g Tomatenmark (Dose) mit den Peperoni anrösten lassen.
Alles im Mixer zerkleinern und bei schwacher Hitze einkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast weg ist.
1 handvoll Basilikum feinwiegen und dazutun Mit
Pfeffer,
Salz,
1 guten Prise Zucker und
125 ml Balsamico-Essig abschmecken.
Evtl. nochmals erhitzen und sofort in kleine Schraubgläser füllen - die Paste ist dann bis zu einem Jahr haltbar.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht