Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kärcher Trocken/ Nasssauger

24.09.2014, 21:49
Hi Leute,

ich habe einen Kärcher Sauger der bei mir an der Zug und Kappsäge montiert ist. Doch leider geht der Filter im Staubsauger immer sehr schnell zu. Klar Sägemehl und Staub ist nicht gerade grob. :-(

Wie kann ich das umgehen?

Habt Ihr mir paar Tipps?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Ganz einfach Filtertüten benutzen steht ja auch in der Bedienungsanleitung.

 

Bedienungsanleitung habe ich leider nicht mehr. Deswegen kann ich nicht nachschauen. und da es ein Beutel freies Gerät war.

Aber Danke.

 

Wie ist denn die Bezeichnung des Gerätes?

 

Funny08  
Ich hab einen Grobschmutz Aschefilter davor, funktioniert prima

 

Mache einen Zyklonabscheider davor. Das mache ich auch, und brauche seit dieser Zeit keine Filter oder Tüten mehr. Einmal die Investition von einem Zyklonabscheider einmal gemacht. und Ruhe ist. Der ganze Staub und Späne fallen bei mir in ein 60 Liter Stahlfass. Zum Selbstbauen sind auch etliche Bauvorschläge hier im Forum. Mußt du einfach mal Zyklonsauger ins Suchfeld oben eingeben.

 

Ich habe mir ein paar Links auf die hier vertretenen Zyklonsauger gelegt, aber ich kann leider immer noch nicht darauf zugreifen. Also selber suchen, das ist ein guter Tipp...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht