Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

kärcher 5.55m baut keinen druck auf

07.12.2012, 20:53
hallo,
wer kann mir einen tip geben,warum mein kärcher 5.55m keinen druck mehr aufbaut obwohl ich diesen, einen NEUEN steuerkopf,sowie einen NEUEN zylinderkopf eingebaut habe.früher konnte man an dem gerät den druckaufbau hören,jetzt kommt beim drücken des griffes nur ein lauer wasserstrahl.
sollte jemand gleiche erfahrung gemacht haben,und mir weiterhelfen kann,im voraus dankend,der munsterer.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Hallo munsterer
Ich hoffe Du hast alles richtig wieder zusammengebaut,die Ventile und Ventilteller auf
Kalkablagerung überprüft .Das Sieb beim Wassereinlauf gereinigt , bekommst genug Wasser
von der Wasserleitung (überprüfen) dann müßte der Kärcher wieder funktionieren.
Noch ein guter Ratschlag von mir, wen Du mit dem waschen fertig bist,spühle das ganze
System mit Frostschutz durch (es schützt vor Frostschäden und verhindert das festlegen
von Kalk an den Ventilen.(es gibt von Kärcher ein Wartungsset.)

 

Kommt vorne wenigstens so viel Wasserdruck raus, wie am Anschluss reingehen?

 

Hallo munsterer,

das hatte ich neulich auch. Ich bin mit meinem zum Service gefahren, sie haben das Ding einmal durchgepustet - war wohl etwas verschmutzt - und jetzt geht er wieder tadellos.

 

Vielleicht kontrollierst du mal den Kaltwasserzulauf. Schon kleinste Dreckpartikel können den Filterzusetzen und einen Druckaufbau verhindern.

Als zweite Möglichkeit könnte ein Fehler beim Zusammenbau die Ursache sein.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht