Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kabelführung beim Schleifen

18.08.2010, 13:22
Hallo,

fast ist mein Zaun fertig, ich habe >150 Latten abgerichtet und geschliffen mit einem Handbandschleifer.

Trotz aller Sorgfalt brauchte ich 2 [ in Worten zwei ] neue Anschlussschnüre und zum Ende habe ich noch 2 mal in die Netzschnur geschliffen.

Nun habe ich mir überlegt, die Zuleitung mit einer langen Schraubenfeder von der Decke herzu zu realisieren.

Hat da jemand da Erfahrung, oder bin ich der einzige Zuleitungszerschleifer????

Gruß vom Daniel
 
Arbeitssicherheit, Leitung, schleifen Arbeitssicherheit, Leitung, schleifen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
Die einfachste Variante wäre eventuell die Kabelaufwicklung eines Staubsaugers. Müsste dann nur die Sperre entfernt werden.

 

Es gibt sogenannte Bancer oder Federzüge siehe hier. Daran kann man die Zuleitung befestigen/einhaken. Der eingebaute Ferderzug gibt bei Zug nach, so dass man das Kabel nicht mehr im Weg hat.
Diese Geräte gibt es in verschiedenen Gewichtsklassen, so dass sogar Werkzeuge daran aufgehangen werden können und bei Bedarf zieht man es sich herunter.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht