Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ixo

29.08.2010, 16:10
Hallo mein IXO läßt sehr schnell in der LEistung nach obwohl dies ja angeblich gerade mit diesem akku nicht passieren sollte .
Wer hat ähnliche Erfahrung gemacht oder kann mir Tipps geben .
 
Akku, akkuschrauber, Ixo, Leistung Akku, akkuschrauber, Ixo, Leistung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
was bedeutet denn "schnell"???
wie lange bleibt denn der akku voll?
wie häufig wird er denn benutzt?

 

sandro  
Ich fand die Akkuleistung der IXO auch nicht überragend. Auch der Nachlauf hat mich etwas gestört. Das Problem hat sich bei mir aber erledigt da ich das Teil verbummelt habe (sehr zum leidwesen meiner Frau, der die Maschine gehörte).

 

Hallo BenGoodwill,

um Dir weiterhelfen zu können benötigen wir noch einige Informationen. Könntest Du bitte das " sehr schnell " etwas präzisieren? Bei welcher Anwendung ist dies der Fall?


Danke.

Markus_H

 

Also ,da ich überwiegend damit schraube ,läßt die leistung schon nach ca 10 schrauben nach ,so das er schon sehr kraftlos wirkt .
Auch wenn er nicht benutzt wird soll der akku ja angeblich nicht entladen ,aber ich bin der meinung daser es doch tut. Das gerät selbst ist ca 3 Jahre alt und wird durchschnittlich viel benutzt.

 

10 schrauben ?!
also dass ist nicht die norm.
damit kann man ja noch nicht einmal ein schrank mit aufbauen.
nach 3 jahren kann man den leider nicht mehr reklamieren.
würd mir überlegen einen neuen akku zu kaufen oder ein neues bzw anderes gerät.

 

Ja ,habe schon mit den gedanken gespielt mir ein leistungsstärkeren zu holen ,
aber ,welchen ?

 

kommt immer auf die verwendung drauf an.ich zb hole mir gar keine reine akku-schrauber,sondern nur akku-bohrschrauber,weil ich auch mal bohren muss.
und wenn man zb über kopf bohrt oder in kleinen ecken ist eine große schwere bohrmaschiene oft die falsche wahl.

hier mal eine kleine auswahl an (bosch)bohrschraubern.

http://www.bosch-do-it.de/boptocs2-d...5236/index.htm

 

Geändert von bob_der_baumeister81 (30.08.2010 um 20:11 Uhr)
Vielen dank für den Tipp bob

 

Wenn der Schrauber etwas Größer sein soll dann ist der PSR 10,8 LI perfekt der ist sehr gut ausgewogen und liegt gut in der Hand hat auch mehr kraft als der ixo

 

Danke Biber 99 für deinen Tipp

 

Also, das kann ich nicht sagen... ich habe mit meinem IXO 15 mm OSB - Platten in meinem Badezimmer verschraubt. Das ging, er mußte sich aber sehr " quälen". der Ixo soll ja auch nicht für Profiarbeiten eingestzt werden, dann funktioniert er auch. LG.. Dieter

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht