Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ist überall Bosch drin wenn Bosch draufsteht ?

10.01.2012, 22:48
Bei mir im Baumarkt verkaufen sie 25er Pakete Schleifpapier, Bosch Logo drauf, schön grün gehalten. Anfangs habe ich nicht darauf geachtet, aber irgendwann fiel mir auf das auf dem Papier etwas anderes wie Bosch steht.
Dann mal das Cover genauer angesehen und da steht "Designed by Bosch Made in Switzerland" .
Hat das Papier die gleiche Qualität wie das grüne mit Bosch gekennzeichnete das auch im Baumarkt verfügbar ist ? Wesentlich günstiger ist es jedenfalls.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schleifpapier.JPG
Hits:	0
Größe:	339,6 KB
ID:	7786  
 
BOSCH, schleifen, Schleifgeräte, Schleifpapier BOSCH, schleifen, Schleifgeräte, Schleifpapier
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
21 Antworten
Es gab ja auch einige Geräte von Bosch, die dort hergestellt wurden. Wie das jetzt mit Zubehör aussieht - eine Ahnung. Aber ich mach mich grad mal schlau

 

dausien  
Fast alle Hersteller von Geräten kaufen beim Zubehör und Verbrauchmaterial zu!
Die eigene Herstellung lohnt sich da in der Regel rein wirtschaftlich nicht.
So Stammen dann die Bohrer, Fräser, Schleifpapier vom Speziialisten und werden lediglich unter dem eigenen Markennamen vertrieben. Leider weiß man dann nicht immer ob die Qualität immer gleich gut ist, wobei ich da bei Bosch bisher keine negativen Überraschungen erlebt habe.

 

Richtig, Bosch gibt auch solche Sachen in Auftrag aber nach ihren strengen Auflagen und Qualitätsansprüchen.

Ebenso läßt Bosch im Europäischen Ausland einige Dinge produzieren, welche das jetzt sind konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen.

Ich bleib dran

 

Zitat von TischlerMS
...
Ebenso läßt Bosch im Europäischen Ausland einige Dinge produzieren
...
Da fällt mit auch wieder das Thema mit meinem Schleifer der 18V-Serie ein, an dem der Akku nicht eingerastet ist.

 

Geändert von gschafft (11.01.2012 um 04:43 Uhr)
Bosch läßt zwar "ausserhäusig" produzieren, um im Weltmarkt bestehen zu können aber nur zu ihren strengen Auflagen. Überall auf der Welt gelten die hohen Qualitätsstandards.

 

Hallo,

auf der Rückseite der Schleifscheibe steht der Hersteller doch drauf:
http://www.sia-abrasives.com/de/index.php

Gruß

holzbastler

 

Hallo,

der Hersteller SIA in der Schweiz gehört seit 2009 zur Bosch-Gruppe.


Markus_H

 

Zitat von Markus_H
Hallo,

der Hersteller SIA in der Schweiz gehört seit 2009 zur Bosch-Gruppe.


Markus_H
Hallo Markus,

mein Arbeitgeber hat auch ...tausend Töchter eingekauft. Aber nicht jede Tochter kommt an das Original ran. Merkt hier bloß keiner, weil wir "Global Player" sind....

Wie sieht´s da mit SIA aus? Ist die Qualität vergleichbar?

 

Also ich habe bisher mit den Schleifmitteln wo Bosch draufsteht keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Gruß Stefan

 

Also Schleifpapier von Sia ist sehr hochwertig, im Fachhandel ist es eines der gängigsten.

Übrigens wird teilweise das Schleifpapier von Sia in Deutschland gefertigt.

 

Hallo Schupo01,

mit SIA konnte die Qualität noch optimiert werden.

Markus_H

 

Zitat von Markus_H
Hallo Schupo01,

mit SIA konnte die Qualität noch optimiert werden.

Markus_H
Kommt daher, weil Bosch sehr hohe Qualitätsansprüche hat und drauf achtet, das sie auch eingehalten werden.

 

Mir ist in erster Linie wichtig, das mein Handwerkszeug/ Zubehör funktioniert. Wer es herstellt, ist eigentlich egal. Und wenn Markus sagt, das Zeugvon SIA ist Top, dann habe ich kein Problem, darauf zu vertrauen. Danke für die Info!

 

Sorry, falscher Thread - so geht wenn 10 Tabs gleichzeitig offen sind

 

Geändert von Gismo (12.01.2012 um 18:40 Uhr)
Gelle ich bin doch lieb und nett und zuvorkommend uns schön und bescheiden und sensibel und ganz leicht bekloppt.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht