Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Insektenschutzgitter

01.04.2015, 10:19
Hallo,

da ich so langsam die schnaue voll habe, egal ob Bauhaus, Hornbach oder Ebay, nix taugt was:/

daher hoffe ich, ihr könnt mir da was empfehlen..

brauche für Terrassentür, Fenster.

Danke
 
Insektenschutzgitter Insektenschutzgitter
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Wir haben seit ca. 11 Jahren die Gitter von Neher verbaut, als fest eingebaut und als Rollo (Schlafzimmer, Dachfenster und Trassentür). Die fest eingebauten kann man in 10 Sekunden von innen aushängen, das ist zum reinigen super. Das Rollo am Dachfenster ist innen montiert, die Gitter sind so angebracht, das sie zwischen Rollladen und Fenster sind.
Ich würde mir diese Fliegengitter wieder holen, sind zwar nicht ganz Preiswert, da es immer Anfertigungen für das jeweilige Fenster ist, aber jeden Cent wert.

 

An unseren gesamten Fenstern und den beiden Balkontüren haben wir Insektenschutzgitter - Festrahmen mit Federstiften monieren lassen. Ich war das ewige kaufen von den Netzen im Baumarkt einfach leid. Die Kosten sind zwar etwas höher, doch lohnt sich jeder Cent.

Die Insektenschutzgitter sind von der Firma WAREMA.

 

Hallo MichaelSB82,

auch ich hatte die Nase voll von den Billigsachen.
Es ist zwar nicht gerade günstig sich die Markenware zu holen aber es geht nichts drüber.

Wie die beiden Vorschreiber schon aufzählen ist man mit Premiumherstellern am besten beraten.

Wende Dich an den Baustofffachhandel, die können die Sachen besorgen oder halt der Tischler um die Ecke.

Ansonsten schick mir mal eine PN, dann kann ich schauen ob ich Dir entsprechendes besorgen kann.

 

Wir haben Insektenschutzgitter von Spröba, die sind verifizierte Partner von Neher. Es gibt nichts besseres. Vor allem kann man sich die Gitter individuell erstellen lassen, Gewebe etc

 

Ich hab noch zwei Bausätze für Türen der Fa. Hecht im Keller (damals beim Discounter gekauft). Bisher habe ich die noch nicht zusammengebaut, weil ich mich immer daran störe, dass man zur Befestigung der Rahmen in die Tür bzw. deren Rahmen bohren muss. Aber ich befürchte, noch einen Sommer lang kann ich mich da nicht rausreden.

Cool finde ich ja die Pendeltüren, wie sie z. B. Neher & Co. anbieten. Aber 400,- Euro für 'ne Fliegengitter-Tür sind nicht akzeptabel. Hat jemand 'ne Idee, wo man solche Pendeltüren bekommen kann?.

 

Wir waren auf einer Messe in Nürnberg und haben uns vor Ort einige Firmen angeschaut die Insektenschutzgitter einbauen.

Haben uns dann für eine regionale Firma entschieden weil sie die einzigen Aussteller auf der Messe waren, die in der unteren Hälfte verstärkte Gitter im Rahmen hatten und da unsere Katze hin und wieder an dem Gitter kratzte war das ein wichtiger Punkt.

Die Insektenschutzgitter haben wir nun fünf Jahre und sie sind wie am Anfang straff und ohne Defekte. Auch der Rahmen ist absolut stabil und funktioniert an allen Fenstern, egal ob in die Terassentür eingebaut oder im Fenster eingehängt.

 

Und Welche Firma ist das?

 

Zitat von MichaelSB82
Und Welche Firma ist das?
Es ist die Firma Waldenmaier mit Hauptsitz:

Raiffeisenstraße 41
74523 Schwäbisch Hall

 

Janinez  
danke gschafft, die werd ich auch mal anfunken für die Terrassentüren.................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht