Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 
Hallo,
will meinen Gartenbewohnern ein Insektenhotel bauen hat jemand Vorschläge?
 
Insektenhotel Insektenhotel
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
35 Antworten
Hallo,

eine Frage hätte ich zu Insektenhotels.

Warum müssen Insekten von den Menschen Wohnungen gestellt bekommen???

Diese Tiere haben doch ihren eigenen Lebensraum und erweitern ihn auf natürliche Weise.

Helft mir da ein wenig auf die Sprünge.




Danke und Gruß vom Daniel

 

Warum haben Menschen den Tieren (nicht nur Insekten) soviel Lebensraum weggenommen ???
Der Mensch hat viele große Straßen, Plätze, Städte und und und gebaut, Natur in Nutzland umgewandelt und jedesmal dafür ein wenig Natur weggenommen.
Somit finde ich es fair, den (in diesem Fall) Insekten ein wenig Wohn/-Lebensraum zu stiften.

 

http://www.1-2-do.com/de/projekt/Ins...nleitung/1077/
Hier mal schauen oder bei den Projekten einfach Insektenhotel in die sufu eingeben,müssten etwa 8-10 unterschiedliche Projekte sein,da ist bestimmt was dabei.

 

Ach so... schau mal hier :-)http://www.1-2-do.com/de/projekte/li...enhotel/#start

 

Gut die Insekten haben keinen oder zu wenig Lebensraum, daher müssen Insektenhotels gebaut werden.

Gruß vom Daniel

 

Hier:
http://www.natur-in-nrw.de/HTML/Tier...isthilfen.html

findest Du das Wesentliche.
Vielleicht hängst Du zusätzlich noch ein paar mit Holzwolle gefüllte Tonblumentöpfe in die Obstbäume, machst eine kleine Sandfläche für Ameisenlöwen und wenn es in Deiner Region noch Apollofalter gibt, würde ich noch ein paar qm weisse Fetthenne (sedum album) "spenden" (die einzige Nahrungsquelle der Raupen).
Gruss
Heinz

 

Zitat von Heinz vom Haff
Hier:
http://www.natur-in-nrw.de/HTML/Tier...isthilfen.html

findest Du das Wesentliche.
Vielleicht hängst Du zusätzlich noch ein paar mit Holzwolle gefüllte Tonblumentöpfe in die Obstbäume, machst eine kleine Sandfläche für Ameisenlöwen und wenn es in Deiner Region noch Apollofalter gibt, würde ich noch ein paar qm weisse Fetthenne (sedum album) "spenden" (die einzige Nahrungsquelle der Raupen).
Gruss
Heinz

Sehr schöner Link. Da sind ein paar schöne "Hotels" dabei. Werd ich glaub ich demnächst mal mit den Kid`s in Angriff nehmen.

 

Werde mir dieses Jahr auch noch ein Insektenhotel bauen, nicht wegen dem Lebensraum nein damit ich sie in meinm Garten habe und beobachten kann;-)

 

Zitat von Holzharry
Werde mir dieses Jahr auch noch ein Insektenhotel bauen, nicht wegen dem Lebensraum nein damit ich sie in meinm Garten habe und beobachten kann;-)
 







Harry, die Insekten kommen ganz von selbst, wenn Du keinen sterilen Garten hast. 

Aber für die Beobachtung   schlage ich Dir diese Brille vor.




 http://www.ebay.de/itm/Uhrmacher-Lupe-LED-Lampe-Brillenlupe-Lupe-20-Fach-/270781055373?pt=Uhrmacherwerkzeug&hash=item3f0 bcf018d
Angehängte Grafiken
   

 

Zitat von reikla







Harry, die Insekten kommen ganz von selbst, wenn Du keinen sterilen Garten hast.

Aber für die Beobachtung schlage ich Dir diese Brille vor.




http://www.ebay.de/itm/Uhrmacher-Lupe-LED-Lampe-Brillenlupe-Lupe-20-Fach-/270781055373?pt=Uhrmacherwerkzeug&hash=item3f0bcf0 18d
Danke, natürlich habe ich Insekten im Garten, alleine schon durch meinen Teich und die vielen Blumen. Aber in so einm Insektenhotel werden bestimmt ein paar einziehen die ich nicht kenn und beobachten kann;-))

 

Alles klar nun weiß ich endlich wozu Insektenhotels gebraucht werden.

"Danke, natürlich habe ich Insekten im Garten, alleine schon durch meinen Teich und die vielen Blumen. Aber in so einm Insektenhotel werden bestimmt ein paar einziehen die ich nicht kenn und beobachten kann;-))"


Gruß vom Daniel

 

@ Daniel,

aus allem immer das Positive für einen selbst ziehen.
Es gilt ja fressen und gefressen werden...
Also halte mit einem Hotel gleich alles Viehzeug von deinem Haus fern.
Eine gut gefüllte Speisekammer in der Ecke des Gartens hat doch was

 

Und die menschlichen Belustigung fördert es zudem noch.
Ich persönlich finde es auch sehr interessant, den Winzlingen zuzuschauen, oder auch den Kindern die Insekten nahezubringen, ohne das gleich vor Angst zu bringen. Insekten sind nicht nur Schädlinge.


Aber jeder muß selbst entscheiden, ob es gut oder nicht gut ist, ein solches Hotel zu bauen. Am Haus direkt fände ich es nicht so klasse. Im Garten mit einigermaßen Entfernung (auch Ruhe für die Tiere) finde ich es sehr interessant und sinnvoll.


Zudem ist ein solches Hotel auch sinnvoll, um die Vielfalt der Insekten beizubehalten und zu fördern.


Nun muß ich aber gestehen:
Ich bin ein Befürworter der Hotels, aber ich habe selbst noch keins... noch nicht.

 

Ein Insektenhotel ist meiner Meinung nach, eine Bereicherung für jeden Garten.

 

Zitat von woffel72
Warum haben Menschen den Tieren (nicht nur Insekten) soviel Lebensraum weggenommen ???
Der Mensch hat viele große Straßen, Plätze, Städte und und und gebaut, Natur in Nutzland umgewandelt und jedesmal dafür ein wenig Natur weggenommen.
Somit finde ich es fair, den (in diesem Fall) Insekten ein wenig Wohn/-Lebensraum zu stiften.
Da muss ich dir Recht geben !! Es ist fair den Insekten enlich ein wenig Lebensraum zu stiften :P

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht