Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Indianerbanane

01.06.2016, 06:41
Ich habe seit ca. 6 Jahren in meinem Garten eine "Indianerbanane", die im zweiten Jahr Blüten angesetzt hat. Im letzten Jahr 3 Stück, heuer waren es schon mal ca. 20 Blüten.
Da ich gelesen hatte, dass man diese am besten mit einem Pinsel bestäubt (angeblich gehen da keine Bienen ran), habe ich das jetzt mal probiert, mal sehen.
Hat jemand bereits Erfahrung mit einer Indianerbanane bzw. hat schon mal jemand Früchte geerntet.
 
Früchte, Garten, Indianerbanane Früchte, Garten, Indianerbanane
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
58 Antworten
froschn  
Guten Morgen, ich musste erst mal googlen, was eine Indianerbanane ist. Die sieht prima aus! Bitte berichte uns weiter, ob das mit den Früchten geklappt hat.
Wenn sie wirklich winterhart ist, könnte ich mir so ein Bäumchen gut in meinem Garten vorstellen

 

Ich hab auch erst mal nachgelesen was das ist, beim Baldur Garten Versand steht das sie bis -25 Grad aushält

 

kjs
Schon wieder was da zu gelernt! Wußte gar nicht daß es hier die Insekten nicht gibt die zur Bestäubung notwendig sind/wären. Unser Nachbar hatte so einen im Garten und schöne Ernten aber da waren auch die passenden Insekten vorhanden. Was über die Mauer hing waren Unsere. Dafür waren die Pfirsiche die über die Mauer gingen Seine.
Weiß nicht wie das im hiesigen Klima ist aber der Baum brauchte eine sehr gute Bewässerung.

 

Janinez  
ich denke, mit dem Pinsel solltest Du Erfolg haben, hab das schon ab und zu bei meinen Pflanzen gemacht - bin gespannt, ob es bei dir klappt....................

 

froschn  
Weiß jemand eine gute Adresse, wo man die Indianerbanane kaufen kann? Mit Baldur hab ich schlechte Erfahrungen gemacht und im Netz gibt es so viele verschiedene Anbieter. Bei den meisten kann man aber nicht erkennen, ob es sich um veredelte Pflanzen handelt.

Das ist aber laut meiner Recherche wichtig, damit man möglichst grosse Früchte ernten kann.

 

kjs
Da wäre ich wie froschn auch daran interessiert! So ein Baum würde noch gut in den Garten passen.

 

Toll, was man da alles lernen kann-danke für die Info ---------------------------------------------------------------------------------

 

froschn  
Hab mich in ein paar Pflanzenforen umgesehen und bin auf den Pflanzenversand Flora Toskana gestossen. Kennt den jemand? Die Bewertungen sind dort durchweg positiv, aber ich mag es immer lieber, wenn jemand schon selbst Erfahrungen dort gemacht hat und davon berichten kann.

 

Ich hatte total vergessen zu berichten, ob ich von meinem Indianerbananen-Baum etwas ernten konnte. Zuerst war ich enttäuscht, dass ich keine Frucht sehen konnte, dann habe ich mich mal gebückt und wirklich, zwei Indi.Bananen hingen versteckt zwischen dem Laub.
Die Größe etwa wie eine Avocado, nicht so dick, etwas länger. Auch das Fruchtfleisch kann man ähnlich wie eine Avocado sehen. Es ist nur gelber. Der Geschmack: Wirklich toll. Wie genau kann man eigentlich nicht so recht beschreiben, er hat was von Vanille, Banane und sonstwie von irgendeiner exotischen Frucht. Also wirklich empfehlenswert.

 

Janinez  
das ist ja toll, aber man muss hier zwingend mit dem Pinsel bestäuben?..........

 

Ich kannte nur die Indianer Gurke.Die hat meine Frau voriges Jahr angepflanzt(seitdem hat sie ein striktes Verbot dafür erhalten)Jetzt weiß ich warum die Stätten der Mayas so lange verschollen waren.Die waren von dem Zeugs zugewachsen.Ein Wahnsinn wie dieses Kraut wuchert.In kürzester Zeit war alles damit zugewachsen.Nie wieder

 

Zitat von Janinez
das ist ja toll, aber man muss hier zwingend mit dem Pinsel bestäuben?..........
Ob man die Pflanze zwingend m.d. Pinsel bestäuben muss, kann ich nicht sagen. Ich hab das nur mal irgendwo gelesen, dass es besser klappen würde, wenn man das machen würde. Für nächstes Jahr habe ich mir auch deswegen mal überlegt, die Blüten einfach mal sich selber überlassen und nicht mit dem Pinsel nachzuhelfen. Ich werde dann im Herbst berichten, ob es dann trotzdem mit der Befruchtung geklappt hat.

 

Das ist ja toll, die ideale Pflanze für die Wohnung durch die Pinselbestäubung.

 

Janinez  
naja für die Wohnung..................das wird ein Baum......................................

 

froschn  
Hey klasse, danke für die Rückmeldung! Ich habe mir fest vorgenommen, dieses Jahr eine Indianerbanane zu pflanzen. Da bin ich gespannt, ob ich nächstes Jahr schon ernten kann.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht