Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Indego Probleme

28.10.2014, 06:48
Hallo,

leider hat mein Indego weitestgehend den Dienst eingestellt. Als ich ihn am letzten Freitag durch Knopfdruck aktiviert habe (da er nicht gemäht hatte) zeigte er mir zunächst an, dass der seit längerer Zeit kein Signal vom Begrenzungsdraht bekommen hat (Fehler 151). Die Lampe für den Begrenzungsdraht leuchtet aber konstant grün. Das Problem gab es in der Vergangenheit schon häufiger, so dass ich den Mäher wie den vorigen Malen einmal aus der Ladestation genommen habe und dann wieder hineingestellt habe. Danach konnte ich ihn in der Vergangenheit dazu bewegen zu mähen...

Gesagt, getan. Nur leider kam bei diesem Mal die Fehlermeldung: "Draht-Verlegerichtung falsch! Die Ausrichtung der Ladestationund und die angeschlossenen Drahtenden prüfen."

Ich habe allerdings überhaupt nichts verändert in der letzten Zeit. Weder an der Ladestation (an der noch nie) noch am Draht.

Schließlich habe ich den Indego dann mehrfach auf die Werkseinstelllungen zurückgesetzt und die Drähte kontrolliert, aber leider keine Änderung des Problems.

Hatte jemand von Euch dieses Problem und weiß eine Lösung?

Vielen Dank im voraus und viele Grüße!

Daniel
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Janinez  
jetzt ist es noch zu früh, aber es wird sich heute bestimmt jemand von der Technik bei Dir melden

 

Funny08  
Hast du es mal mit der Indego Service-Hotline versucht ? Tel.: 0711 / 40040470

 

Hallo Daniel,
in diesem Fall setze Dich bitte mit dem Service in Verbindung und vereinbare eine Abholung.
Bitte leg eine kurze Fehlerbeschreibung und eine Kopie vom Kaufbeleg bei.
Wichtig ist, den Indego, die Station und das Netzteil einzusenden.

Halt uns auf dem Laufenden!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht