Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

In welcher Werkstatt werden denn eigentlich die Wolfcraft und Festool Videos gedreht

29.10.2012, 20:59
Vielleicht ist es euch auch schon aufgefallen. Es gibt offenbar so eine Videowerkstatt in der sämtliche Wolfcraft Produktfilme gedreht werden. In derselben Werkstatt werden auch alle Videos mit Guido Henn gedreht (für Holz Werken TV und Festool) Ist das nur eine Showwerkstatt, oder die Privatwerkstatt von Guido Henn? Wisst ihr mehr darüber? Das seltsame ist dass alle Videos in der selben Ecke gedreht werden, mal steht dort ein Regal voller Wolfcraft Dinge mit passenden grünen Boschgeräten, manchmal steht dort ein Festoolregal voller Systainer, manchmal nichts. Vor allem in den älteren Videos ist alles voller Wolfraft, auch in Teil neueren Videos verwendet Guido Henn Wolfcraft zubehör in den Holz Werken Videos. In machen Guido Henn Videos steht auch ein Buntgemischt-Regal an der Wand. Auch die Tipps zu den Stationärgeräten von Guido Henn werden dort gedreht. Wisst ihr was das für eine Werstatt ist? Wäre mal interessant zu erfahren.

Gruss david
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
rogsch  
Könnte sein, das es die Workshop-Werkstatt ist. Bin mir aber nicht sicher. Evtl. weiß holzbastler was darüber......

 

Am Preisgünstigsten ist es, wenn ein Industriefotograf in irgendeiner Ecke (sic!) seines Studios eine perfekt ausleuchtbare Werkstatt baut. Normalerweise gibt es keinen Grund, den Fotografen zu wechseln und so hat er irgendwann eine kleine Werkstatt und kann für Promotions auch beliebige Zimmer gestalten.
Und das sieht dann aus "wie echt".
Z.Bsp. hier:
http://www.familie.de/spielen-bastel...-kinder-bauen/

 

Der Fotograf wird wohl kaum Formatsäge, Bandsäge, Tischfräse, Tischzugsäge, 2 MFT's, etwa 40Festool-Maschinen und alle Wolfcraft Produkte haben. Ich denke nicht dass Guido Henn für jedes Video einen Lastwagen voll Geräte mitnimmt.

 

@holwerker
ich muss gestehen, dass ich die Bilder nicht im Kopf habe. Wenn in der Werkstatt wirklich soviele Maschinen stehen, wird es eher ein werkseigener Showroom sein.
Die Wolfcraft-Produkte passen aber locker auf eine Europalette.
;-)

 

rogsch  
Ich gehe nun davon aus, dass es die private Werkstatt (zumindest ein teil davon) von Guido Henn ist.

http://www.hobbywood.de/videos.html

Hier ein Video seiner Tochter in Englisch, was für American Woodworker gemacht wurde...

http://videos.americanwoodworker.com...-builds-wooden

 

Geändert von rogsch (29.10.2012 um 21:49 Uhr)
stehn da wirklich 40 festool maschinen rum ? Denke das ist ein Studio für die verschiedenen Aufnahmen.

 

Munze1  
Das ist doch für die Maschinenhersteller Marketing, egal ob sie 20, 40 oder 100 Maschinen zur Verfügung stellen. Wolfcraft gibt noch viele Zwingen dazu und jeden Handgriff sieht man dann die Produkte der Begierde.
Ich denke, es ist ein voll eingerichtete Werkstatt, egal wem sie gehört.

 

dausien  
Ich denke es ist seine eigene Werkstatt - wenn Du es genau wissen willst Frage in doch einfach, ist ein netter und freundlicher Mensch.

Hier der Link zu seiner Homepage

 

Hallo,
Zitat von rogsch
Könnte sein, das es die Workshop-Werkstatt ist. Bin mir aber nicht sicher. Evtl. weiß holzbastler was darüber......
mehr, als das was hier geschrieben wurde weiß ich auch nicht. Ich vermute aber mal, dass es seine (Kurs)werkstatt ist.

Gruß

Heiko

 

@holzbastler

Bist du der Heiko Rech?

 

Hallo,
Zitat von holwerker
@holzbastler
Bist du der Heiko Rech?
ob ich der Heiko Rech bin, den du meinst, weipß ich nicht.

Ich heiße aber so und habe eine gleichnamige Internetseite und auch noch den holzwerkerblog.

Gruß

Heiko

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht