Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

ich vermisse die Bandschleifertests

10.04.2013, 11:18
Habe ich was übersehen?
Die Veröffentlichung der Testergebnisse fand ich immer recht spannend, aber ich finde den Thread einfach nicht.
(Ich weiss, dass es eine ungeplante Vorveröffentlichung gab, aber das ist einfach was Anderes.)
Wo klemmt´s?
Oder stehe ich auf der Leitung?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
33 Antworten

Die besten Antworten

@Tim_Ma
es ist ja schön, dass Du Bines Frage beantwortest.
Aber die eigentlich Frage ist, warum die Tests an anderer Stelle schon seit 10 Tagen (oder so) veröffentlicht sind, bleibt offen.
Am "Lesen" kann es dann ja wohl kaum liegen.
Ist das Forum, aus dem die Tests kommen von niedrigerer Priorität?
:-)
Vielleicht sind wir mit dem Bandschleifer zu hart ins Gericht gegangen?

 

BjoernU hatte doch gesagt, dass er erst loslegen wird, wenn alle Testberichte vorliegen...

Warum er das macht, erschließt sich mir nicht. Und wenn ich jetzt so zurückdenke, dass ich ich bis nachts um 1 Uhr geschrieben habe, nur um den Bericht rechtzeitig vor Ostern abliefern zu können (War über Ostern weg.), dann finde ich das doppelt unverständlich.

Hätte ich gewusst, dass ich noch weit über eine woche Zeit gehabt hätte, hätte ich auch an den Feiertagen noch am bericht feilen und das eine oder andere Projekt weiter verfolgen können.

Schade, schade, schade... Beim nächsten Mal weiss ich dann aber Bescheid.

 

Hallo, in der Tat schleift es ein wenig.

Zu Beginn der Testreihen war m. M. mehr Begeisterung und Spannung im Spiel.
Wenn dann die Testberichte erschienen, meistens wurden nur wenige direkt veröffentlicht.
Meistens ganz edle und auch mal einer von mir. * ggg *
Gruß vom Daniel

 

Janinez  
Leute ihr müsst schon ein wenig Geduld haben, die müssen erst ausgewertet werden und wie bei euch auch, war auch bei Bosch Ostern und es gibt etliche, die die Ferienzeit ihrer Kinder ausnützen müssen, also ist vielleicht nicht die kpl. Belegschaft da um das abzuarbeiten.
Keine Angst, die kommen schon noch

 

Zitat von Janinez
Leute ihr müsst schon ein wenig Geduld haben, die müssen erst ausgewertet werden und wie bei euch auch, war auch bei Bosch Ostern und es gibt etliche, die die Ferienzeit ihrer Kinder ausnützen müssen, also ist vielleicht nicht die kpl. Belegschaft da um das abzuarbeiten.
Keine Angst, die kommen schon noch
ich finde es ja nett, dass Du Dich da einsetzt, aber das ist ja nicht der Punkt.
Die Berichte wurden ja längst veröffentlicht - allerdings nicht hier. Eine Handvoll fehlt vielleicht noch - weiss ich nicht.

Aber es wäre eine leichte Übung, einfach mal den Testberichte-Thread zu starten.
Ich finde das wirklich traurig.

 

Bine  
Das die Mitarbeiter von Bosch auch mal Urlaub haben ist ja klar . Aber warum auf die letzten Testberichte warten wo doch schon die ersten da sind ?

Es werden doch immer nur 2 am Tag eingestellt , das heißt 19 Stück sind schon da, das wären nach Adam Riese 8 Tage und bis dahin sollte der Rest an Berichte auch schon eingetrudelt und Korrektur gelesen sein oder ?

 

Ist das nicht so üblich?

Beim GSB hab ich das folgendermaßen vorgenommen:

- Erst hab ich mich beeilt. wollte ja nicht der letzte Plebs sein der abgibt

- dann mal sehr lange Zeit nix

- auf einmal bekomm ich einen Link mit ALLEN Testberichten (aber keiner ist öffentlich eingestellt im entsprechenden Bereich)

- dann lange nix

- nun erst kommen Tröpfchenweise die Testberichte

 

Munze1  
Ja das dauert wirklich sehr lange - in diesem Fall.

 

Mein Testbericht (bin kein Schriftsteller) ist schon 2 Wochen raus und laut Forum schon 1 1/2 Wochen auf der Boschseite zu lesen, das wundert mich schon etwas das die hier noch nicht eingestellt sind

 

Zitat von Bine
Das die Mitarbeiter von Bosch auch mal Urlaub haben ist ja klar . Aber warum auf die letzten Testberichte warten wo doch schon die ersten da sind ?

Es werden doch immer nur 2 am Tag eingestellt , das heißt 19 Stück sind schon da, das wären nach Adam Riese 8 Tage und bis dahin sollte der Rest an Berichte auch schon eingetrudelt und Korrektur gelesen sein oder ?
Hallo Bine keine Sorge die Produkttests werden gerade gelesen. Dank eurer sehr umfangreichen Tests darf unser Produktmanagement aber "mal eben" über 60 Seiten durchlesen (Wir haben uns alle übrigens sehr über eure detaillierten Tests gefreut!).

Wie gesagt keine Sorge, bald startet Björn mit der Veröffentlichung der Tests! Ich bitte daher noch um ein klein wenig Geduld. Vielen Dank!

 

@Tim_Ma
es ist ja schön, dass Du Bines Frage beantwortest.
Aber die eigentlich Frage ist, warum die Tests an anderer Stelle schon seit 10 Tagen (oder so) veröffentlicht sind, bleibt offen.
Am "Lesen" kann es dann ja wohl kaum liegen.
Ist das Forum, aus dem die Tests kommen von niedrigerer Priorität?
:-)

 

Bine  
Hallo Tim
stimmt , da sind einige mehrseitige Testberichte dabei Nundenn , haut rein sonst wird es vielleicht noch für die User uninteressant sie lesen zu wollen , und das wäre echt schade so viel Mühe wie sich viele mit dem Test gemacht haben

 

Zitat von Heinz vom Haff
Ist das Forum, aus dem die Tests kommen von niedrigerer Priorität?
Ich sag hier ganz einfach und frech 'mal "ja".

Natürlich ist das so. Auf den Web-Seiten versucht man Neukunden zu gewinnen. Da sind Erfahrungsberichte sicherlich wichtiger. (und "niedriger" heißt ja auch nicht "allerniedrigste", nur etwas weniger)

Außerdem haben die Werauchimmers (vermutlich) einfach einen Automaten über die eingeschickten Berichte drübergeworfen, um sie von einer Stelle (Forum-Einsende-Adresse) an eine andere (Bosch-Produkterfahrungsberichte-Seite) zu werfen. Anders kann ich mir den Lapsus mit den Wohnorten nicht erklären. Da hat niemand Hand angelegt. Knöpfchendrücken genügt ... große Augen gibt's erst hinterher ;-)

Hier im Forum ist das anders. Die Berichte werde zwar möglicherweise auch hier automatisch an ihre finale Adresse geschickt, aber BjoernU zumindest macht sich händisch die Mühe, die Berichte einzeln in einem eigenen Kommentar-Thread anzukündigen.

Warum aber zwischen der einen Veröffentlichung und der anderen erst noch eine "Korrekturlesung" erfolgt bzw. erfolgen muss ... ja, das müssen andere beantworten ...

Logisch wäre es m.E. genau anders herum, nämlich dass die lektorierten Texte - kundenfreundlich aufgehübscht und von den gröbsten Orthographie-Schwächen befreit - später auf den offiziellen Bosch-Seiten veröffentlicht werden.

 

Zitat von Heinz vom Haff
@Tim_Ma
es ist ja schön, dass Du Bines Frage beantwortest.
Aber die eigentlich Frage ist, warum die Tests an anderer Stelle schon seit 10 Tagen (oder so) veröffentlicht sind, bleibt offen.
Am "Lesen" kann es dann ja wohl kaum liegen.
Ist das Forum, aus dem die Tests kommen von niedrigerer Priorität?
:-)
Hallo Heinz,

zu dem Thema gibt es schon ein paar Threads (unter anderem diesen: http://www.1-2-do.com/forum/testberichte-pbs-75-ae-thema-10122.html). Wie dort schon gesagt handelt es sich um ein technischen Fehler. Wir bleiben dran!

Viele Grüße Tim

 

Zitat von Tim_Ma
Hallo Heinz,

zu dem Thema gibt es schon ein paar Threads (unter anderem diesen: http://www.1-2-do.com/forum/testberichte-pbs-75-ae-thema-10122.html). Wie dort schon gesagt handelt es sich um ein technischen Fehler. Wir bleiben dran!

Viele Grüße Tim

Sorry Tim, aber welchen technischen Fehler meinst Du genau?

Etwa den, dass schon 19 Testberichte auf der Bosch-Grün-Seite als Anwenderberichte zu lesen sind und technisch unglücklich die Wohnorte der Tester veröffentlicht wurden ...?

... oder den, dass mittlerweile zwar die Wohnorte der Tester von den Bosch-Grün-Seiten entfernt wurden, aber immer noch (und das seit fast 2 Wochen) neunzehn(19) Testberichte dort publiziert sind während hier im Forum noch kein einziger gelandet ist ...?

Ihr müsst da einen wirklich tollen Programmcode am Start haben der solche "technischen Fehler" überhaupt produzieren kann ...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht