Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ich liebe meine Küche

08.04.2016, 21:14
Brutus  


Liebt ihr auch eure Küche oder habt ihr gar eine Outdor-Küche ?

Liebt ihr den Stil, den ihr für eure Küche gewählt habt, Supermodern oder Landhausstil, oder habt ihr etwas ganz ausgefallenes geschaffen wie etwa eine Küche im Stil eines American Diners ?

Wenn ihr mögt, dann zeigt uns gerne Fotos eurer Küchen oder beschreibt sie uns.

Vielen Dank für das schöne Bildchen an Funny08 ;o)
 
Küche, Küchen, Landhausstil Küche, Küchen, Landhausstil
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
79 Antworten
Ekaat  
Daß Du Deine Küche liebst, dafür bist Du das lebende Beispiel!
*d&w------------------------------------------>*

 

Ich benutze meine Küche, aber lieben-nein ganz sicher nicht.
Diese Gefühle hege ich eher meinem Werkzeug gegenüber

 

Vom Vormieter übernommen, da brauchte der Geschmacksausschuss garnicht erst einberufen werden. Für mich ist die Küche ein Arbeitsraum, der möglichst praktisch und hygienisch sein muss. Aber wenn ich die Wahl hätte: Landhausküchen gefallen mir am meisten - sind irgendwie zeitlos.

 

Brutus  
Zitat von Ekaat
Daß Du Deine Küche liebst, dafür bist Du das lebende Beispiel!
*d&w------------------------------------------>*
Keine Sorge mein Freund, ich finde dich auch unterm Küchentisch, selbst wenn das Ofenrohr explodiert und die Russen vor der Tür stehen ;o)

 

Brutus  
Da kann ich dich gut verstehen chief, ich liebe auch die Landhausküchen, die haben etwas nostalgisches an sich und strahlen meiner Meinung nach eine gewisse Gemütlichkeit aus ;o)

 

Ja @brutus. Und entsprechen aktuell so garnicht dem Zeitgeist. Jede Woche bekommt man Dutzende von Möbelhausprospekten in den Briefkasten. Wie oft werden da LH Küchen beworben? Seltenst...

 

Brutus  
Abhilfe schafft da nur, wenn man sich selbst eine baut. So ich denn genügend Zeit finde, werde ich es angehen ;o)

Prospekte habe ich abbestellt mit einem Aufkleber am Postkasten "Bitte keine Zeitung und keine Werbung" ;o)

Da dennoch hin und wieder Werbung darin landet, werde ich demnächst wohl noch einen Aufkleber zusätzlich anbringen, auf dem steht dann "Zeitungen und Reklame bitte in die Papiertonne um die Ecke" ;O)

 

Maggy  
Meine Küche war eine echte Wunschküche. Ich habe sie wochenlang geplant und exakt auf meine Bedürfnisse hin ausgerichtet. Dann habe ich über einen Bekannten, der bei einer großen Küchenfirma arbeitete, mir die Küche aus verschiedenen Programmen so zusammensetzen lassen, daß am Schluß alles paßte. Die Wände sind auch passend zur Küche gestrichen. Der Aufwand mit all dem Planen war enorm, aber mir gefällt die Küche auch heute noch immer. Jeden Tag, wenn ich reingehe, freu ich mich drüber

 

Ekaat  
Zitat von Brutus
Keine Sorge mein Freund, ich finde dich auch unterm Küchentisch, selbst wenn das Ofenrohr explodiert und die Russen vor der Tür stehen ;o)
Ekaat - die Russen sind da!!!
Drei ganze Monate habe ich mit meiner Frau geplant, bis die Küche stand. Danach Wasser- und Abwasserleitungen neu verlegt und die Elektrik installiert. Fliesen gelegt....
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	13.jpg
Hits:	0
Größe:	114,0 KB
ID:	40068  

 

omg Küche die unendliche Geschichte..... das Küchenbüffet habe ich damals schon gezeigt
aber durch Krankheit und unvorhersehbare Probleme bis jetzt nicht weiter gekommen
aber nun sehen wir wieder Licht am Ende das Tunnels. ich glaube wir werden bis zum Sommer fertig ....hoffentlich....
Bilder folgen ( leider habe ich vom Küchenbüffet nicht mehr alle Bilder )

 

Woody  
Ich hab die Küche von meinen Eltern übernommen. Da zu diesem Zeitpunkt andere Umbauarbeiten wichtiger waren, hab ich einfach nur die Küchenfronten optisch verändert, paar Oberschränke abgesägt und etwas umgestellt. Für mich passt sie so, wie sie ist - obwohl ich natürlich auch gerne mal was Neues hätte. Irgendwann werde ich das auch realisieren.

 

Nirgendwo kannst Du soviel Geld los werden... wie bei der Küchen-Planung...
je mehr Platz vorhanden... je TEURER wird das....!
Was ich davon LIEBE....?.. ist der Duft, wenn's Weib'l fertig ist mit dem leckeren Essen...
auch Kuchen DUFTEN LECKER !... also.. immer der NASE nach..!
Gruss...

 

wir hatten 18 jahre eine landhausküche. mit der zweimal umgezogen. also mußte doch mal eine neue her. KÜCHEN-QUELLE hatte ein angebot. nun der außendienstler kam -planung ok - dann doch noch mal ein wenig geändert und bestellt - 10 wochen, aus 10 wochen wurden 12 wochen - monteure kamen haben montiert - ein schrank war beschädigt - kein problem bestellen wir neu - verblendleisten haben n icht gepasst - wird mit bestelllt - wieder 10 wochen - verblendleisten wieder nicht gepasst - aber auch eine rekla angemeldet weil das treppengeländer beschädigt wurde - geht jetzt nicht, wir haben keine leute - es dauert nicht mehr lange und das bestelldatum jährt sich zum ersten male - montag gehe ich zum anwalt
küchen-quelle ist unter aller sau - nicht zu empfehlen...........................

 

Also lieben wäre übertrieben, ich bin ganz zufrieden mit meiner Küche.
Wir sind einmal umgezogen und haben sie natürlich mitgenommen, da war sie erst 4 Jahre alt. Ich habe eine große Arbeitsfläche und koche eigentlich sehr gut, sagt mein Mann ;-)
Allerdings fehlt mir in letzter Zeit oft die Zeit und Ruhe mehr zu kochen.

 

Wir haben eine Eigentumswohnung gekauft und renoviert. Aber die Küche war komplett enthalten. Wir sind beide berufstätig. Ich bin oft mehrere Wochen beruflich unterwegs und meine Freundin ist mit dieser Küche zufrieden.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht