Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ich konnte es nicht lassen, und mußt es kopieren. Sorry Bine

04.03.2016, 01:13
Angeregt durch Bines Kaffebohnen Kunstwerk, wollte ich es auch mal ausprobieren. Hat mich aber ehrlichgesagt schon ein paar Nerven gekostet. Man merkt doch gleich, das man sich in einer fremden Umgebung bewegt. Ich habe mir auch mehr als nur einmal die Finger am Heißkleber verbrennt. Wer mich kennt, der weiß, das fast alles aus Holz ist was ich baue, und Basteln eher nicht so mein Ding ist. Aber sehrt selbst. Ja ich weiß, die Gabel sieht man noch ein wenig. Aber das wird sicherlich nicht die letzte Tasse sein, die ich mache. Das interessse in der Familie ist groß. Jetzt habe ich natürlich den Ärger. Aber bekanntlich macht Übung ja den Meister. und ich bin mir sicher, es wird auch noch besser werden
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00014_800x600.jpg
Hits:	0
Größe:	87,0 KB
ID:	39442   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00015_800x600.jpg
Hits:	0
Größe:	97,1 KB
ID:	39443  
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
28 Antworten
Woody  
Für das erste Mal ist es dir eh ganz gut gelungen . Solange du nicht teures oder wertvolles Porzellan dafür missbrauchst, kannst ja üben bis der Notarzt kommt

 

Janinez  
ist doch schon super geworden und mir gefällt es, da kann man ausrangiertes Porzellan nehmen.....................

 

Deswegen zeige ich so was auf keinen Fall meinen Schwager. Sitze sonst mit Tassen, Unterteller, Gabeln und jede Menge Kaffee in meinen Keller.

 

Janinez  
ich glaube ich versuche das auch mal, sieht einfach gut aus................................

 

Meine Mama hat mir beigebracht, daß man mit Essen nicht spielt ...
Ist aber ein schönes Projekt, sieht verblüffend aus und duftet bestimmt auch gut.

 

Das sieht gut aus. Wo ist die Vorlage, weil geschrieben steht: Nachbau.

 

Zitat von kaosqlco
Meine Mama hat mir beigebracht, daß man mit Essen nicht spielt ...
Ist aber ein schönes Projekt, sieht verblüffend aus und duftet bestimmt auch gut.
Also einen Duft ist mir noch nicht aufgefallen. Eventuell hätte ich frische Kaffeebohnen nehmen sollen, und nicht die von welche aus dem Vorjahr sind

 

Woody  
Zitat von Sagler
Das sieht gut aus. Wo ist die Vorlage, weil geschrieben steht: Nachbau.
Das findest du, wie zahlreiche andere tolle Projekte im Projektebereich (linker Button oben neben Forum).

Die schwebende Tasse von Bine ist hier: KLICK

 

Zitat von Sagler
Das sieht gut aus. Wo ist die Vorlage, weil geschrieben steht: Nachbau.
Schau mal hier
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Schwebende-Tasse/bastelanleitung-zum-selber-basteln/4004391/#ppnf-filter_key=,0:4000005,

 

Woody, du bist immer einen ticken schneller. Da merkt man, das ich noch nicht so fit bin. Eben erst aufgestanden. Na ja die Nachtschicht schlaucht schon

 

Zitat von Woody
Das findest du, wie zahlreiche andere tolle Projekte im Projektebereich (linker Button oben neben Forum).

Die schwebende Tasse von Bine ist hier: KLICK
Danke. Ich muß mir alle Projekte ansehen. Da wird viel Interessantes dabei sein. Ist dann unter Projekten immer das Original und hier im Thread der Nachbau?

 

sieht doch Klasse aus und die Gabel sieht man kaum, werde es auch mal versuchen

 

Ja, frisch geröstete oder aromaverpackte Kaffeebohnen duften. Da Du das eh nochmal besser machen willst, ohne daß die Gabel zu sehen ist, kannst Du bei der Gelegenheit auch neue Bohnen nehmen ;-)

 

Zitat von Sagler
Danke. Ich muß mir alle Projekte ansehen. Da wird viel Interessantes dabei sein. Ist dann unter Projekten immer das Original und hier im Thread der Nachbau?
Nein muss nicht sein, du kannst einen Nachbau auch als Projekt einstellen. Beim Durchsehen wird dir auffallen, das viele ähnliche oder gar gleiche Projekte dabei sind, aber jeder hat halt seine eigene Vorgehensweise.

 

GuentherFR
herzlichen Dank, ich werde das alles schon lernen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht