Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Holztrocknung im Backofen

11.12.2014, 09:00
Hallo liebe Heimwerker Kolleginnen und Kollegen,

ich würde gerne paar Stücke von einem Esskastanienbaum im Backofen trocknen. Die Hölzer sind ca. 35 x25 cm und 3 cm dick. Wie hoch die Holzfeuchte in % liegt kann ich nicht sagen. Irgendwie halt ein bisschen klamm.
Beim sägen merkt man es deutlich, dass die Späne zur Mitte hin einfach etwas feuchter werden.

Bei welcher Temperatur muss ich und wie lange die Hölzer "backen" damit sich die Holzfeuchte in Richtung 0,0 bewegt?

Sage schon mal vielen Dank für eure Hilfe.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto 1.jpg
Hits:	0
Größe:	150,6 KB
ID:	30200  
 
Edelkastanie, Esskastanie, Trocknungszeit Edelkastanie, Esskastanie, Trocknungszeit
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
20 Antworten
In meinem Drechselkurs bei Holkunst sagte er mir, dass ein "Schnelltrocknungsprozess" das Holz eher mehr schädigt als bei einer konventionellen Trocknung, also ohne künstliche Wärmeeinwirkung...

 

Zitat von Frank
In meinem Drechselkurs bei Holkunst sagte er mir, dass ein "Schnelltrocknungsprozess" das Holz eher mehr schädigt als bei einer konventionellen Trocknung, also ohne künstliche Wärmeeinwirkung...
Danke Frank, dann werde ich mich mit ihm mal in Verbindung setzten.

 

Yep... und sage ihm einen schönen Gruß von mir

 

Na hoffentlich bekommst Du da keine Probleme mit Deiner Frau wenn Du den Backofen belagerst.

 

Ich glaube zwar nicht das (D)ein Backofen zur technischen Holztrocknung geeignet ist, aber wie so oft im Leben gilt auch hier "Versuch macht klug".

Ansonsten bekommst Du sehr viele Infos (und auch warum der Backofen eher ungeeignet ist) -HIER-

 

Janinez  
also ich würde das nicht machen, das Holz reisst Dir da ganz sicher und dann dürfte es für Deine Zwecke unbrauchbar sein

 

Jepp, durch die unterschiedliche Konsistenz des Holz hast du bei Zugabe von Wärme unterschiedliche Spannungen die das Holz dann verformen oder springen lassen.

 

Jetzt konnte ich gerade mit Holzkunst ein sehr gutes und sehr ausführliches Gespräch führen. Er konnte mich wirklich aufklären wie sich Holz mit dem trocknen im Backofen verhält und was es mir bringt. Mein Fazit: ich lass die Finger weg von der Trocknung im Backofen.

Vielen Dank Holzkunst. hast mir wirklich geholfen. Sehr netter Kontakt!

Ach übrigens, meine Frau wird es dir danken, dass der Backofen nun davon verschon bleibt

 

Janinez  
Ich hab das mal mit einem kleinen Stück probiert, da ich es jetzt und sofort.....zum Basteln benötigte- ich dachte mir nimmst die Dampftaste fürs Brot backen dazu dann geht das schon - Ergebnis - Das Holz sprang nicht nur an einer Stelle, es besah sich mit seinem Saft den ganzen Backofen

 

Zitat von Janinez
... seinem Saft den ganzen Backofen
Dann ist mir ja doch einiges erspart geblieben . Genau das ist es auch was Holzkunst mir gesagt hatte...

 

Janinez  
Frage nicht, wie ich auf die blonde Hexe (mich selber) geschimpft habe - denn ich war ziemlich lange beschäftigt die Sauerei wieder weg zu machen

 

Also ich hab mal Holz (kein Kernholz) im Plastiksack in der Micro getrocknet - halbe Kraft voraus, 15 mal jeweils 3 Minuten, dazwischen immer gewogen und mit Feuchtigkeitsmesser gemessen.
Es sammelte sich eine Menge Wasser im Sack (abnehmend).

 

Zitat von shortyla
Also ich hab mal Holz (kein Kernholz) im Plastiksack in der Micro getrocknet - halbe Kraft voraus, 15 mal jeweils 3 Minuten, dazwischen immer gewogen und mit Feuchtigkeitsmesser gemessen.
Es sammelte sich eine Menge Wasser im Sack (abnehmend).
Hört sich ja interessant an, aber in der Microwelle????

 

Brutus  
Wenn Holz trocknen, dann würde ich die Temperatur ziemlich niedrig halten. Läge das zu trocknende Holz draußen, während des Sommers, in der prallen Sonne, hätte es auch bis 30 Grad. So würde ich meinen, dass eine Temperatur von 40 bis 50 Grad nicht schaden würden. Allerdings würde ich es dennoch nicht im Backofen machen, sonst hast du am Ende Baumkuchen ;o)

 

Ich würde das Holz einfach neben die Heizung legen, dann trocknet es auch, aber deutlich schonender als im Backofen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht