Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Holzleim von Metall entfernen

05.03.2016, 13:46
Hallo,

auf meinem Anschlagwinkel ist wasserbeständiger Holzleim gekommen. Ziemlich viel sogar! Ich habe es nicht gesehen und jetzt ist es hart, wie Stein und die Fläche des Anschlagwinkel ist nicht mehr plan.
Ich möchte ungern mechanisch ran. Hat jemand einen Tipp, wie ich den Leim mit handelsüblichen Produkten entfernen bzw. auflösen kann?

Viele Grüße
1a
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Dog
Heißluft, einfrieren, Aceton...... Versuch macht kluch.

 

Erfahrung hilft, dass man das Rad nicht jedesmal neu erfinden muss! Ich möchte nicht rumprobieren, deshalb frage ich hier. Was kannst Du denn empfehlen, was bei Dir in diesem Fall funktioniert hat?

 

kjs
stimme mit Dog überein. Bei mir geht das mit Heißluft eigentlich immer weg.

 

Holzleim lässt sich ganz einfach abschaben

 

Ekaat  
Zitat von MartinSchirghuber
Holzleim lässt sich ganz einfach abschaben
Hattest Du nicht gelesen, daß er es mechanisch nicht will? Würde ich auch nicht bei einem Meßwerkzeug.
Ich würde es auch mit Heißluft machen.Aceton löst zwar Sekundenkleber, aber Leim? Ich denke, eher nicht.

 

ich denke ohne mechanische bearbeitung wirds wohl nicht gehen. Mit der nötigen Vorsicht bleibt auch das Meßinstrument heile und plan.

 

Deshalb würde ich keine Heißluft nehmen. Ist keine gleichmäßige Hitze. Vielleicht mal in einem Topf erwärmen bis zum Kochen und dann abreiben.

Letztlich würde ich einen Stechbeitel verwenden. Wenn er scharf ist, gibt es keine Kratzer.

 

Dog
Sorry aber ich hab zum Glück noch nie mit Leim auf Winkeln gesaut.....

Ich persönlich würds zuerst mit einfrieren versuchen, wenn der Leim davon nich spröde wird mit Heißluft und mit nen Holzrest abschaben.

 

Ich persönlich würde erstmal die Aceton-Variante wählen. Reinstellen, einweichen und wenn dass nicht klappt vorsichtig mit Hitze ran.

 

Ekaat  
Wie gesagt - Aceton greift wasserfesten Kaltleim nicht an.

 

Dog
Zitat von Ekaat
Wie gesagt - Aceton greift wasserfesten Kaltleim nicht an.
Beim Grizzly Leim gehts z.B. mit Aceton...

http://www.grizzlyleim.de/techsheets/41305K.pdf

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht