Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Holzkistchen bzw. Schubladen

02.05.2010, 13:30
Hallo!

Ich möchte mir ein paar Holzkistchen zum Aufbewahen von kleinwerkzeugen Bohrer....usw. herstellen. Wer hat Ideen und Anleitung für solche Arbeiten,
da ich noch ein "Grünschnabel" bin!??
 
Aufbewahrung, Holzarbeiten, Kiste Aufbewahrung, Holzarbeiten, Kiste
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
7 Antworten
Ekaat  
Aus einem Bastelbuch, das ich vor Jahren durchblätterte, habe ich folgende Idee:
Unter einen Hängeschrank werden Deckel von Marmeladengläsern o. ä. geschraubt. In die Gläser sortiert man das Kleinmaterial und schraubt die Gläser in die Deckel. Das hat den Vorteil, daß man von außen sofort sehen kann, wo sich das Gesuchte befindet.
Für meine Bohrer habe ich ein Brett genommen, in dieses Löcher gebohrt und die Werkzeuge hineingesteckt. Für meine Vorräte bewahre ich die Bohrer in der Originalverpackung in einer Kiste auf.
Eine andere Möglichkeit ist der Bau eines »Setzkastens« (sh. Skizze). Hier ist allerdings Präzision ind er Ausführung gefordert, sonst wird das Ganze krumm und schief.
Wenn Du »Grünschnabel« im Sinne dieses Forums bist, heißt das noch lange nicht, daß Du nicht woanders ein Meister bist. Nur kleine falsche Scheu!
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bohrerkiste.jpg
Hits:	28
Größe:	43,7 KB
ID:	1458   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bohrer-Magazin.jpg
Hits:	28
Größe:	67,9 KB
ID:	1459   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kasten.jpg
Hits:	26
Größe:	6,7 KB
ID:	1460  

 

Hallo fred4fun,

Ekaat hat schon sehr gute Ideen geliefert; an dieser Stelle möchte ich die Idee mit dem Marmeladengläser-Hängeregal nochmal aufgreifen, denn dazu haben wir bereits ein super Projekt in unserer "Projekte-Ecke" :-)
Schau Dir doch einfach mal folgenden Link an:
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Gewuerzregal/462/ in diesem Fall handelt es sich zwar um ein Gewürzregal, aber für Schrauben und Kleinteile ist es mit Sicherheit ebensogut geeignet.

Dort hast Du auch gleich eine Bauanleitung parat.

 

Wenn du alles unbedingt in eine Schublade packen willst, könntest du auch alles unterteilen in eine Art Geschirrkasten einsortieren.
So habe ich es mit einigen länglichen Sachen wie Raspeln, Stemmeisen ect. gemacht.

 

Susanne  
Hallo, Fred4fun,
wir hatten mal ein Werkstatt-Thema, in dem Du sicherlich auch die eine oder andere Inspiration findest.

Und im Projekte-Bereich kannst Du gezielt nach Kästen, Schubladen und Kisten suchen, indem Du das gewünschte Stichwort eingibst. Klick mal auf die grünen Links - da habe ich Dir das ein wenig abgenommen… ;-)

Viel Spaß beim Stöbern!
Susanne

 

Als Fotografin besitze ich einige Fototaschen, von denen habe ich mir für alle möglichen Verwendungszwecke die Idee der Klettbandnutzung abgeschaut. Also man kann auch kleine zugeschnittene Holzbrettchen mit Klettband versehen und sie dann in der Schublade entsprechend der Befüllung anbringen. Vorteil: wenn sich die Nutzung verändert, ist das mit Klettband angebrachte Brett auch in eine andere Lage versetzbar. Ich nutze das Klettband in Verbindung mit Holz- oder Plastikelementen für kleinteilige Aufbewahrungen inzwischen sehr viel.

 

giebts alles schon fertig zu kaufen für kleines geld

 

Hi fred4fun!

Mein Bruder hat sich eine Schublade gebaut, die mit einenm Blech ausgekleidet ist, durch das in der Mitte durch Löcher im regelmäßigem Abstand ein Gummiband führt. Unter dieses Band spannt er dann die "wichtigen" Werkzeuge ein, damit sie nicht verloren gehen bzw. durch die Schublade fliegen. Als kleine Anregung für Deine Schubladenpläne-
LG,
Sascha

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht