Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Hochbeete im Garten, der Terrasse oder auf dem Balkon

12.05.2015, 08:39
Hochbeete sind im Trend! ... auch diese können euch helfen mögliche Spätfröste erfolgreich zu umgehen. In der letzten Woche haben wir ein paar Möglichkeiten besprochen

Viele große Hersteller bieten Hochbeetsysteme an, aber den meisten Spaß hat man vermutlich beim Eigenbau eines Hochbeetes.



Es muss nicht immer nur groß oder funktional sein. Egal ob Holz, Metall, Sandstein oder sonstige Materialien, ein Hochbeet als "Designerstück" kann vermutlich jeden Garten verschönern

Welche Hochbeete habt ihr im Garten, der Terasse & Co. stehen? Welches Material wurde verwendet? Wie nutzt ihr euer Hochbeet? ...
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
41 Antworten
Ich habe mein Hochbeet gerade fertig bekommen, ich habe es auf dem alten Betonfundament eines Gewächshauses gebaut und Douglasienholz verwendet. Zum Schutz gegen die Erdfeuchte habe ich Noppenbahn verwendet. Eigentlich sollten Zucchini in das Beet, da die aber noch nicht so weit sind und ich etwas Grünes sehen wollte, habe ich Weißkohl gepflanzt, außerdem zwei Arten Minze, (Schokominze und Echte Pfefferminze)und eine Reihe Erdbeeren. Eigentlich bietet sich ein Hochbeet ja für Sachen an, bei denen man ziemlich viel am Fummeln ist, wie z.B. bei Kräutern oder auch Erdbeeren.
Hier ist mein Projekt (Klick)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hochbeet.jpg
Hits:	0
Größe:	118,3 KB
ID:	33731  

 

Geändert von FraSa (12.05.2015 um 09:13 Uhr)
Ist das schicke Hochbeet im Titelbild das Werk des TE? Hat das Solarpanel eine Funktion? Etwa für Bewässerung? So etwas spukt mir im Kopf rum.

 

Funny08  
@ FraSa - das Hochbeet aus dem Bild ist bei mir hinter dem Haus - das Solarpanel betreibt die Pumpe des Springbrunnens im "Teich" daneben.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	So sollt es aussehen klein.jpg
Hits:	0
Größe:	374,4 KB
ID:	33732  

 

Janinez  
sehen aber beide gut aus..............und sind bequem............................................ .

 

Ich werfe meine Hochbeete auch mal in die Runde

Eigentlich nutze ich meine Hochbeete ausschließlich für den Gemüseanbau. Für ein paar Erdbeerpflanzen habe ich zusätzliche halb-hohe Beete mit einem Tunnel drüber

Ist manchmal echt anstregend, wenn man erst an den großen Beeten (60cm hoch) gearbeitet hat und dann bei den 20cm hohen weitermacht. Aber ich will mich nicht beschweren
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gemuese.jpg
Hits:	0
Größe:	174,9 KB
ID:	33733   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gemuese_01.jpg.jpg
Hits:	0
Größe:	171,3 KB
ID:	33734   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gurken.jpg
Hits:	0
Größe:	144,4 KB
ID:	33735   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	kartoffeln.jpg
Hits:	0
Größe:	240,0 KB
ID:	33736  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	erd_01.jpg.jpg
Hits:	0
Größe:	146,7 KB
ID:	33737   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	erdbe_02.jpg
Hits:	0
Größe:	123,9 KB
ID:	33738  

 

Das verspricht eine leckere und gesunde Ernte.

 

Die Salat- und Kohlrabi-Ernte ist bereits vorbei ... das sind noch ältere Bilder aus der ersten Aprilwoche. Jetzt müssen die Beete nur noch neu bestückt werden, dann gibt es bald hoffentlich gesunde Tomaten.

 

Janinez  
das ist ja zum neidisch werden++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Kathrin  
Unser Garten besticht jetzt nicht unbedingt mit Höhe
Mit dem Anlegen von Terrassenbeeten haben wir aber unsere Fläche optimiert.
Dann sage ich nur noch Südhang!
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20150512_162921_resized.jpg
Hits:	0
Größe:	134,6 KB
ID:	33741  

 

Hochbeete für Zwerge

 

Zitat von Kathrin
Unser Garten besticht jetzt nicht unbedingt mit Höhe
Mit dem Anlegen von Terrassenbeeten haben wir aber unsere Fläche optimiert.
Dann sage ich nur noch Südhang!
Ein Terrassenbeet, aber nichts im Gewächshaus

 

Janinez  
Bei der Lage kann es ja nur wachsen und gedeihen.........................................

 

Es passt gerade so schön zum Thema

http://www.1-2-do.com/de/projekt/Hoc...bauen/4001012/

Gute Idee und einfache Ausführung. 700 Liter Erde aus dem Baumarkt sind echt krass

 

Funny08  
Was bei uns kommendes Jahr noch geplant ist ist ein quasi Tiefbeet *g - da wir hinterm Haus einen kleinen Hang haben und zur Begrenzungsmauer da noch so ca 1-1.20 Meter Höhenunterschied bis auf Rasenniveau - will ich da 2-3 Gänge ausschachten - so das dann quasi der Boden auf gleicher Höhe bleibt - man von unten her aber dann zur Beetpflege in den Gang gehen kann. also ein umgekehrtes Hochbeet

 

Janinez  
das kann ich mir jetzt irgendwie nicht so richtig vorstellen................................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht