Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Hinterschnitten stoßen?

20.06.2013, 10:14
Hallo Bosch Heimwerker,

ich habe Fenster montiert und möchte nun Altbau-/Renovierungsleisten zur Abdichtung anbringen. Das ist alles okay und problemlos.

Beim Durchlesen der Montageanleitung schreibt der Hersteller, man solle in den Ecken die Leisten auf Gehrung schneiden (das verstehe ich) oder alternativ hinterschnitten stoßen.

Was versteht man darunter? Hinterschnitten stoßen?
 
Hinterschnitt Hinterschnitt
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Beim Hinterschnitt wird auf 1 Grad Gehrung geschnitten (Richtung nichtsichtbare Seite).

Damit können Platten mit 90 Grad Schnitt (eine hat dann einen Hinterschnitt) auf Stoß gesetzt werden, auch wenn man ganz genau auf den mm Maß nimmt.

Dafür haben Sägen (nicht alle) diese Hinterschnittfunktion.

Das Bedeutet, du musst nicht auf Gehrung schneiden, sondern kannst gerade ablängen (was aber nicht schön aussieht) in der Materialstärke setzt du jeweils auf einer Seite einen Hinterschnitt und das ganze passt ohne zu pressen.

 

auf gehrung stossen wird in der stosslade mit dem stosshobel ausgeführt.früher zumindest. hinterschnitten wird um die sichtbaren kannten ganz dicht zusamenzubringen. heute wird meist mit der kappsäge die gehrung ausgeführt wobei dann beim schneiden die leiste um einen hauch angehoben wird und so der gleiche effekt erzielt wird.
bild 1 zeigt wo hinterschnitten/hinterstossen wird (bei beiden leisten.)
bild 2 eine stosslade aus einem alten schreinerbuch ( ca.1970)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildschirmfoto vom 2013-06-20 10:56:36.png
Hits:	0
Größe:	46,8 KB
ID:	20225   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	stosslade2.jpg
Hits:	0
Größe:	39,0 KB
ID:	20226  

 

Im Video bei der Mafell MT 55 CC wird der Hinterschnitt ab 1:30 Min. sehr gut gezeigt.

http://www.youtube.com/watch?v=5D6WjHwzoRI


Inzwischen haben doch einige Kreissägen (Tauchsägen, Kappsägen,...) die Möglichkeit Hinterschnitte ohne irgendwelchew Hilfsmöglichkeiten zu machen (erweiterter Schnittbereich) bzw haben diese Funktion teilweise fest integriert (z.B. Mafell, Bosch,....).

 

Geändert von Hermen (20.06.2013 um 11:17 Uhr)
Danke allen. Jetzt hab ichs kapiert :-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht