Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Hilfe zum Scharnier

25.01.2015, 21:11
Brutus  
Kann mir jemand sagen, wie man am besten so ein Scharnier aus dem Türrahmen entfernt ?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Scharnier.JPG
Hits:	0
Größe:	60,7 KB
ID:	31155  
 
Türscharniere Türscharniere
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
104 Antworten
Also - wenn ich es richtig gelernt habe dann sind das Fitschenbänder.
Aber das wolltest du nicht wissen. Die Bänder sind an der Inneseite der Tür mit Stiften gesichert. Die Stifte sind meist mit Holzkitt verschmiert. Bißchen poppeln, bißchen fummeln und die Stifte freilegen. Dann diese mitner Zange rausziehen. Dann geht auch das Scharnierband raus.

 

Wenn du an den Seiten ordentlich schleifst, kannst Du vielleicht zwei(2) mit Holzkit verschlossene Schraub-, Dübel- oder Nietlöcher sehen ...

... Kit rauskratzen, auf Schrauben hoffen, rausdrehen, fertig.

Nieten oder Dübel kannst Du vielleicht mit einem Eisen durchschlagen.

 

Woody  
Ich hab's bei mir einfach abgeflext. Es kam dann aber auch keine neue Türe mehr.

 

Brutus  
Na dann will ich mal kratzen, danke ;O)

 

Na ja - so massiv wird die Beschädigung nicht. Aber abflexen geht natürlich auch.

 

Woody  
Ei, das kann man auch rausziehen? Danke Linus und Reddi, hab noch 2 solcher Bänder zu entfernen.

 

Brutus  
Zitat von Woody
Ich hab's bei mir einfach abgeflext. Es kam dann aber auch keine neue Türe mehr.
Doch, doch, da soll wieder eine neue Tür mit den neuen Scharnieren rein, ich hoffe nur, die sind nicht an der gleichen Stelle.

 

Meistens sind die alten Bänder genagelt. Wie Linus schon schrieb, etwas wegkratzen.
Nägel ankörnen, durchbohren und das Band kann rausgezogen werden.

 

Also ich würds mit der fein abschneiden....

 

@ Woody was irgendwie reingesteckt wurde muß auch irgendwie wieder raus

 

Woody  
jo eh Reddi, aber ich wußte damals nicht, wie diese Dinger überhaupt rein kamen, soooo alt bin ich nun auch wieder nicht

 

Brutus  
Wo kann man denn so ein Teil mal sehen, wie es uneingebaut aussieht ?
Werde morgen mal knibbeln ;O)

 

Woody  
Guckst du DA

 

Ekaat  
Meist sind die Dingers genagelt und nicht geschraubt, weil's schneller geht. Nach dem Entfernen/Durchschlagen der Nägel läßt sich das Fitschband aber noch nicht rausziehen, weil es klebt durch Farbe/Spachtelmasse.
Da gilt, wie bei störrischen Kindern: Leichte Schläge auf den Hinterkopf erhöhen die Aufmerksamkeit - in diesem Falle verbessern sie den Herausziehfaktor.

 

Janinez  
bin gespannt, wie es Dir damit geht Brutus, hältst uns auf dem Laufenden?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht