Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Hilfe und Tipps für die Befestigung von Gardinenstangen

07.01.2016, 15:27
Hallo,

ich möchte gerade meine Gardinenstange befestigen. Vom Typ ist sie schlicht und ähnlich wie auf dem Bild. Gibt es da besondere Tipps? Wie weit sollten die Wandhalterungen von der Fensterseite entfernt sein?

Das Fenster ist 1,90 m breit und 1,30 m hoch und liegt auf der Außenseite der Wandöffnung.
10 cm über dem Fenster ist ein Abdunklungsrollo montiert.

Grüße
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Striped_Tab_Top_Curtains.jpg
Hits:	0
Größe:	120,0 KB
ID:	38416  
 
Gardinenstange Gardinenstange
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Bezüglich dem Abstand zum Fenster fallen mir ganz spontan 3 Punkte ein:
1. Weit genug von der Laibung, damit die Dübel nicht rausbrechen (bei Einzug in ne Mietwohnung schon gesehen...)
2. Wenn es da einen Rollokasten gibt nicht in diesen bohren feif:
3. Nach Optik entscheiden, was gefällt und funktioniert

Bei 1,90 Fensterbreite schätze ich mal auf ca. 210 cm Stangenbreite. Da brauchst Du vermutlich 1-2 Halterungen zwischendrin (soll sich ja auch mit Vorhang in der Mitte nicht durchbiegen). Gibt das das System her? Gibt das Probleme mit Rollokasten?

Nimm vernünftige Dübel, an so nem Vorhang bleibt auch mal was hängen und zieht dran

Kontrolliere mindestens zwei mal öfter als vorgesehen, ob alles im Wasser ist.


Für weitere Tipps stell erst mal ein Photo rein

 

Funny08  
Je nach Bauart solltest du zusätzlich vor dem Bohren einen Leitungs und Metallsucher einsetzen - nicht das dir der Sturz Probleme bereitet.

 

Es gibt natürlich richtlinien nach denen man eine gardinestange anbringen soll.
Aber man kann natürlich auch nach dem berühmten bauchgefühl vorgehen.
Ich hab da mal was :
http://www.gardinen.net/gardinenstangen.html
http://www.mein-gardinenshop.de/blog...e-richtig-auf/
http://www.n-design-online.com/de/ti...nenstange.html
Und was ganz wichtig ist - NIMM EINE LEITER !

 

Muss es denn so eine Stange sein? Die Schrauben/Dübel werden gerne aus der Wand gezogen, da die Halter als Hebel ganz schön Kraft ausüben ...

Ich gehe mal davon aus, dass Du die Stange und die Stores berekts hast. Also ran an die Wand. Wichtig ist, dass Du für die Wand die richtigen Dübel und Schrauben verwendest.

Vorgehen: Ein Loch mit Durchmesser 6 mm bohren und schauen, was an Bohrmehl herauskommt. Grau deutet auf Beton hin, rot auf Ziegel. Weiß eher Kalk-Sandstein.
Sodann den Halter anschauen. Das ist häufig eine runde Metallscheine mit einem oder drei Löchern. Löcher ausmessen.

Nun im Baumarkt die richtigen Schraubendurchmesser und passend zur Wand ein Paket Schrauben und Dübel zusammen kaufen. Es sollten möglichst lange Dübel und Schrauben sein. Vorteil der Pakete, die Dübel passen exakt zu den Schrauben. Kostet zwar ein/zwei Euro mehr, aber dann hält Deine Stange auch stabil und das auch über Jahre.

Mit dieser Information

 

Vielen Dank! Hat alles so weit gepasst! Nur als Leiter musste ganz altmodisch ein Stuhl aushelfen .
Die Dübel und Schrauben gab es zum Glück im Paket zu den Stangen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht