Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Heizung hat laute Laufgeräusche vom Wasser

14.11.2012, 15:12
Hallo,
wir haben Anfang 2011 eine neue Heizung von Vissmann an der alten bestehenden Heizungsinstallation eingebaut bekommen. Die alte Heizung (Bj. 1979) hat in der bestehenden Anlage keine Laufgeräusche gezeigt, jedoch bei der Neuen vernehmen wir laute Fließgeräusche vom durchströmenden Wasser. Die Pumpe ist schon auf die niedrigste Stufe gestellt, der hydraulische Abgleich und die Entlüftung wurden von der Sanitärfirma angeblich korrekt durchgeführt.
Gibt es eine Möglichkeit die Laufgeräusche zu reduzieren bzw. wegzubekommen ohne die ganze Verrohrung zu erneuern? Zu enge Rohre können es eigentlich nicht sein, die Heizung wurde ganz früher ohne Pumpe, betrieben. Die dünnsten Rohre sind entweder 3/8 oder 1/2 Zoll Stahlrohr.
Vielen Dank
Gruß
 
Geräusche, Heizung, Wasser Geräusche, Heizung, Wasser
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Druck zu hoch!

 

Hallo Leute,
sorry für die knappe Antwort...aber bei der Fragestellung? Ich wundere mich immer wieder über solche Fragestellungen??? Hier kommen momentan immer wieder Treads auf die aus 3-4 Wörtern bestehen, von Usern die sich gerade angemeldet haben...ist das hier echt oder sind das irgendwelche Scheinuser? Mir kommt das komisch vor!

 

oder Luft im Kreislauf. Hast du schon mal den Kreislauf entlüftet. Habt ihr was in der letzten zeit an den Leitungen was verändert ?

 

dausien  
Ich vermute das wiedermal das Fragefeld und die Suchfunktion verwechselt wurde!

 

Der Druck kann eigentlich nicht zu hoch sein. Sonst müßte das Überdruckventil auslösen.

 

hm, also auf die Idee bin ich noch nicht gekommen...ich will ja keinem Unrecht tun.

Also wie gesagt, bei Strömungsgeräuschen ist in der Regel der Druck der Umwälzung zu hoch

 

dausien  
Bei uns ist regelmässig zum Start der Heizungsperiode eher zu wenig Wasser in der Heizung und es muss entlüftet werden.

Danach verschwinden die Glucker- und Plätscher- Geräusche.

 

Die Ursache für das Geräusch könnte aber auch ein defektes Druckausdehnungsgefäs sein

 

Wie laute Laufgeräusche....? Gluckert das Wasser in der Leitung? Dann hast du zu wenig Wasser in der Anlage.
Gruß

 

Zitat von dausien
Ich vermute das wiedermal das Fragefeld und die Suchfunktion verwechselt wurde!
genau dieses problem hatte ich auch mal. finde diese zeile nicht so dolle, da gehört die suchzeile hin

 

Alles Entlüften (Heizkörper).
... vorher den Druck überprüfen und eventuell Wasser nachfüllen.
Ich habe 2 bar für unser Haus (Keller, EG, OG).

 

MicGro  
Ich denke er meinte eher das Geräusch wenn die Heizungpumpe läuft, das hatten wir in der Mietwohnung auch und dort wurde uns gesagt "Da kann man nix machen."

 

Hallo zusammen,ich habe das gleiche Problem gehabt und behoben. Habe die Heizungen in meiner Wohnung alle entlüftet und seit dem ist das Fliesgeräusch weg.Gruß waller

 

Ist irgendwo ein aprupter Übergang von großem Rohrdurchmesser auf einen kleinen Durchmesser?

 

Bei uns war es die Umwälzpumpe wenn die zu hoch eingestellt war. Mit der neuen Hocheffizenzpumpe ist das Geräusch weg.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht