Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Heimwerker und Weihnachten [1-2-Talk]

24.11.2014, 07:22
Funny08  


1-2-Talk:

Die Themen starten immer mit dem Hauptthema - danach schauen wir einfach mal, wo uns die Unterhaltung darüber hinführt – es liegt also an den Teilnehmern, ob das jeweilige Thema im Mittelpunkt bleibt oder es auch mal ins Offtopic abgleitet (was auch nicht schlimm ist). Seht also bitte nicht alles ganz so Eng – es geht um eine lockere Unterhaltung mit Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Nach 2 Tagen endet jeweils die aktive Phase des Threads und es startet ein neuer, was aber nicht heißen soll, dass Ihr Euch nicht auch weiterhin mit dem Thema beschäftigen könnt, dürft oder sollt – es kommt einfach nur ein neues Hauptthema auf den Tisch.

PS: Hitzige Schlagabtausche mit Beleidigungen und Verstößen gegen die Netiquette sind -wie immer- nicht gewünscht und werden nötigenfalls entfernt.


Thema der Runde:

Heimwerker und Weihnachten

Heute ist der 24.11 in einem Monat ist Weihnachten - doch was bedeutet Weihnachten für uns Heimwerker ?
Ist die Weihnachtszeit für euch eher stressig oder doch eher angenehm - oder ist es einfach wie immer ?
Was macht ihr so alle vor Weihnachten, neben Baum aufstellen und Beleuchtung anbringen?
Gibt es Projekte wie Krippenbau oder Holzspielzeug welches ihr für die Kinder oder Enkel baut - oder was ausgefalleneres?
Was habt ihr schon vorbereitet - was steht noch an ?
 
1-2-Talk, heimwerken, Meinungsaustausch, Spaß, unterhaltung, weihnachten 1-2-Talk, heimwerken, Meinungsaustausch, Spaß, unterhaltung, weihnachten
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
24 Antworten
Janinez  
an meinen Krippen weiter bauen ist in dieser Zeit für mich normal. Auch sonst wird mehr gebastelt und auch gewerkelt

 

Funny08  
Bei mir war am Wochenende schon Backtag - 2 Mädels die den ganzen Tag in der Küche standen und eine Sorte Plätzchen nach der anderen Backten - damit diese verstaut werden konnten, musste ich erst mal auf den Dachboden und die ganzen Weihnachts-Gebäckdosen suchen.
Diese Woche muss ich noch Figuren aussägen, denn mein Frauchen will dieses Jahr die Blumenkästen vor dem Haus mit dem Zeugs schmücken - Vermutlich am Wochenende kommt dann der Tannenbaum dran - zum Glück ist der aus Plastik - ich hab es immer schon gehasst, wie die Griswolds https://www.youtube.com/watch?v=gTKpKBzd7jg durch die Gegend zu laufen und einen armen Baum auszusuchen - wer dann zuerst das Auto versaut, danach den Keller, die Treppe und das Wohnzimmer - und 4 Wochen später wieder umgekehrt

 

Janinez  
die Woche komm ich nicht mehr dazu, aber nächste Woche muss ich im Garten noch nach einigen kleinen Ästen suchen für so Kleinzeug für die Krippen

 

In erster Linie habe ich meine Krippe vervollständigt. Hier und das sieht man auf den Weihnachtsmärkten das eine oder andere, was noch gebaut werden könnte. Dann stehen eigentlich nur noch ein paar kleine Geschenke, wie Teelichthalter, Tabletts, Jesuskreuz an die ich noch basteln möchte.

Und Keckse backen mit der Tochter und den Enkeln, ganz klar

 

Woody  
Vorweihnachtszeit ist für mich seit dem Tod meiner Eltern ruhiger geworden. Berufliche Saison ist zu Ende, ich kann mal runterfahren, mit Freunden gemeinsam backen und Freizeit zelebrieren und einfach nur das Nixtun genießen

 

Die Zeit vor Weihnachten ist meist mit Backen verplant, wenn dann noch Zeit ist wird gewerkelt.

 

Eigentlich muss ich noch einiges bis zu Weihnachten fertig haben, muss halt meine werksattt etwas warten, um fertig zu werden.....

 

Funny08  
Wie sieht es mit Schwippbögen aus ? Sind die wieder etwas aus der Mode ? hab noch einige "unvollendete Werke im Keller liegen...

 

Janinez  
oh da erinnerst Du mich an was, wollte ich auch schon immer mal machen

 

Zitat von Funny08
...Vermutlich am Wochenende kommt dann der Tannenbaum dran - zum Glück ist der aus Plastik - ich hab es immer schon gehasst, wie die Griswolds https://www.youtube.com/watch?v=gTKpKBzd7jg durch die Gegend zu laufen und einen armen Baum auszusuchen - wer dann zuerst das Auto versaut, danach den Keller, die Treppe und das Wohnzimmer - und 4 Wochen später wieder umgekehrt
Was dem einen sein Naturprodukt ist dem anderen sein Erdölprodukt...

 

Werkeln und Backen, vielleicht findet beides dieses Jahr noch statt. Wir sind umgezogen und der Küchenlieferant hat nun schon vier Wochen Lieferverzug.
Wir geben die Hoffnung aber nicht auf, doch noch den Geruch von frisch gebackenen Plätzchen vor Weihnachten in unserem neuen Heim zu erleben...

 

Janinez  
na dann heb ich euch doch mal ganz fest die Daumen...................

 

Zur Zeit baue ich an einem Laufwagerl für meinen 6 monate alten Neffen nach dem Vorbild von meister_oli. Das sollte sich aber stressfrei bis Weihnachten ausgehen...es sei denn meine Frau hat noch gute Ideen

Für die habe ich allerdings vor einigen Jahren einen Schwibbogen gesägt. Damit habe ich alledings schon im August zu bauen begonnen. Er ist jedoch zu schade um ihn nach Weihnachten wieder wegzuräumen. Deswegen besitzt er einen fixen platz im Wohnzimmer.

 

Funny08  
Wow - der ist ja echt klasse geworden - respekt - den würd ich auch stehen lassen

 

Vielen herzlichen Dank!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht