Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Heckenschere schärfen

01.06.2014, 19:48
Hallo Leute wer kann mir helfen?
Wollte heute meine Bosch Heckenschere AHS 40 schärfen. Dazu muß man ja die beiden Scherenteile ausbauen. Ist mir nicht gelungen. Wie mache ich es richtig? Habe alle mögliche abgeschraubt aber das brachte mich auch nicht weiter. Gibt es da einen Trick?
Danke im voraus!
 
AHS 40, Heckenschere AHS 40, Heckenschere
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Mit der AHS 40 habe ich keine Erfahrung. Bei einer älteren musste das komplette Gehäuse aufgemacht werden, so dass der Excenter unter frei lag. dann die beiden Scherenhälften entnehmen und auseinander schrauben. Nach Schärfen wieder zusammen bauen. Ich würde es eher bleiben lassen, wenn Du nicht sicher bist, dass Du das dann auch wieder zusammen bekommst. Frei nach dem Motto: Lieber stumpf als kaputt.

Warum schleifst Du nicht einfach so? Kommst Du mit Feile nicht hin? Viel wichtiger ist statt rasiermesserschärfe, dass störende Scharten abgefeilt werden.

 

Hier kannst du deine AHS 40 in Einzelteilen sehen. Vielleicht findest du dann den Weg, sie zu zerlegen. Ein neues Messerpaar kostet auch nicht die Welt.

Mit einer schlanken Diamantfeile kannst du die Messer auch ohne Demontage schärfen.

 

Woody  
Wir haben die Messerbalken der Heckenscheren noch nie zerlegt um sie zu schleifen. Wie schon oben erwähnt, es geht auch im zusammengebauten Zustand.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht